Mindestens genauso abwechslungsreich wie das Wetter im April wird auch das Film- und Serienangebot im maxdome Paket. So habt Ihr unter anderem die Wahl zwischen einem sanften Riesenmonster, einem Biegeroboter mit Alkoholproblem oder einem Hollywood im Höllenfeuer.

Filme

Das ist das Ende

Eigentlich wollte Schauspieler Jay Baruchel nur seinen Kumpel Seth Rogen in Hollywood besuchen. Doch dann wird er von ihm auf eine Riesenparty im Haus von James Franco geschleppt, wo sich auch Jonah Hill, Danny McBride und Craig Robinson herumtreiben. Die Party ist gerade in vollem Gange, als es plötzlich anfängt, heftig zu beben. Dann öffnet sich der Erdboden in klaffenden Löchern, der Himmel verfinstert sich und zahlreiche Menschen verschwinden. Verbarrikadiert in Francos Luxusbude, müssen sich die Überlebenden fragen, ob sie sich gerade mitten in der Apokalypse befinden.

Die fantastische Anarchokomödie mit zahlreichen Gaststars, die sich selbst verkörpern, könnt Ihr Euch ab 1. April bis zum Ende ansehen – wenn vorher nicht die Welt untergeht!

Die fünfte Welle

Highschool-Schülerin Cassie (Chloë Grace Moretz) führt ein ganz normales Leben. Doch dann taucht plötzlich ein riesiges Raumschiff über der Erde auf und schnell wird klar, dass die Aliens nicht in Frieden kommen. Nachdem sie den Planeten erst mit einem globalen Stromausfall, einem verheerenden Erdbeben und einer tödlichen Krankheit überziehen, beginnt die eigentliche Invasion. Mittendrin befindet sich Cassie und versucht, ihren kleinen Bruder zu retten.

Die packende Verfilmung des Romans von Rick Yancey bläst ab 14. April zur Invasion auf Euren TV-Bildschirm.

Sieben Minuten nach Mitternacht

Der zwölfjährige Connor O’Maley hat es alles andere als leicht. Seine schwerkranke Mutter (Felicity Jones) droht zu sterben und seine Großmutter (Sigourney Weaver) hat nur lieblose Verachtung für ihn übrig. Außerdem wird er in der Schule von größeren Jungen gepiesackt. Kein Wunder also, dass ihn ständig Alpträume plagen. Als er eines Nachts genau sieben Minuten nach Mitternacht schweißgebadet erwacht, hat sich der knorrige Baum vor seinem Fenster in ein sanftmütiges Monster (Originalstimme: Liam Neeson) verwandelt.

Der Spanier Juan Antonio Bayona (Das Waisenhaus) verfilmte das Kinderbuch von Patrick Ness in atmosphärischen Bildern. Kein Traum: Sieben Minuten nach Mitternacht ist ab dem 19. April im Monatspaket enthalten.

Serien

Futurama, Staffel 6-10

Punkt Mitternacht in der Silvesternacht 1999 stolpert der unbedarfte Pizzabote Philip J. Fry in einen cryogenischen Tank und wird eingefroren. Genau 1000 Jahre später taut er wieder auf in einer völlig verrückten, hochtechnologischen Zukunft – und muss prompt wieder als Pizzabote arbeiten. Dafür liefert er jetzt auf fremden Planeten aus, sein Boss ist sein 30-facher Urenkel Hubert Farnsworth, sein bester Freund ein kleptomanischer Roboter und die heimliche Liebe seines Lebens die Alien-Zyklopin Leela.

Staffel 6 bis 10 der Sci-Fi-Animationsserie aus der Feder von Simpsons-Erfinder Matt Groening beamt sich ab den 1. April in Euer Wohnzimmer.

Body of Proof

Die brillante Neurochirurgin Dr. Megan Hunt (Dana Delaney) ist völlig auf ihre steile Karriere fixiert, als ein Autounfall ihr Leben auf den Kopf stellt. Nach dem Crash neigen ihre Hände zu plötzlichen Krampf- und Taubheitsanfällen – ihren Beruf kann sie so nicht mehr ausüben. Deshalb nutzt Hunt ihr medizinisches Wissen nun, um als Leichenbeschauerin bei der Polizei knifflige Mordfälle aufzuklären.

Die komplette Krimiserie mit drei Staffeln liegt ab dem 5. April für Euch zur Beschau bereit.

The Crossing

Aus heiterem Himmel wird die US-Kleinstadt plötzlich von einer Einwanderungskrise der besonderen Art heimgesucht. Hunderte von Menschen werden an den Strand des Örtchens angespült, nur 47 von ihnen haben überlebt. Sie behaupten, 180 Jahre aus einer furchtbaren Zukunft durch die Zeit geflohen zu sein. Ein überforderter Sheriff (Steve Zahn) und eine Agentin des Heimatschutzministeriums (Sandrine Holt) müssen nun entscheiden, was mit den ungewöhnlichen Asylanten geschehen soll.

Die komplette Mysteryserie wird ab dem 19. April bei maxdome angespült.

MacGyver Staffel 3

Das jugendliche Genie Angus MacGyver (Lucas Till) ist Teil eines Einsatzteams in der hochgeheimen Phoenix Foundation. In ihrem Auftrag ist er auf der ganzen Welt unterwegs, um lebensgefährliche Missionen durchzuführen. Dabei ist es vor allem sein Talent für brillant Improvisationen, der ihm und seinen Kollegen in brenzligen Situationen die Haut rettet.

Die neuen Folgen der dritten Staffel des Kultserien-Reboots könnt Ihr ab dem 23. April noch vor Free-TV im Monatspaket anschauen.

 

Weitere Filme und Serien neu im April im Monatspaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.