Die neuseeländische Regisseurin Jane Campion erhält dieses Jahr den Filmpreis Köln. Die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung wird sie am 6. Oktober beim Film Festival in Cologne entgegennehmen, wie die Film- und Medienstiftung NRW in Düsseldorf mitteilte. Campion gehört spätestens seit ihrem Film Das Piano aus dem Jahr 1993 zu den weltweit wichtigsten Regisseurinnen.

Filme & Serien von Jane Campion auf maxdome:

Die Darsteller des preisgekrönten Dramas Das Piano, Holly Hunter, Harvey Keitel und die damals 11-jährige Anne Paquin, gewannen damals neben zahlreichen anderen Preisen auch die Academy Awards in ihrer jeweiligen Kategorie. Viel Beifall und noch mehr Preise erhielt Campion auch für die BBC-Miniserie Top of the Lake. Der Filmpreis Köln wird seit 2007 jährlich von der Stadt Köln und dem NRW-Film- und Medienvorstand präsentiert. Zu den bisherigen Gewinnern gehören unter anderem auch Lars von Trier, David Lynch und Roman Polanski.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.