Dwayne Johnson zählt zweifelsohne zu den größten Action-Stars dieses Jahrzehnts. Der Schauspieler ist quasi eine echte Geldmaschine und daher folgerichtig die letzten Jahre immer wieder unter den Top 3 der am besten verdienenden Schauspieler gewesen. Über seine recht einseitige Rollenauswahl mag man streiten, aber der Erfolg gibt ihm am Ende Recht. Zumal seine Filme einfach großes Popcorn-Kino sind – so auch Rampage – Big Meets Bigger. Klingt spannend? Hier kannst Du Dir die ersten 8 Minuten des bombastischen Action-Films anschauen.

Der renommierte Primatenforscher Davis Okoye hat den Gorilla George schon von klein auf mit der Flasche großgezogen. Er musste das Affenbaby aufnehmen, da es ohne seine Mutter gestorben wäre. Seitdem verbindet die beiden eine tiefe Freundschaft. Als jedoch eine illegale Substanz Georges Verhalten und Aussehen verändern – er wird wilder und nimmt fast King Kong-ähnliche Ausmaße an – kann auch Davis ihn kaum noch beruhigen. Chaos und Zerstörung nehmen Überhand, als auch noch ein gigantischer fliegender Wolf und ein Riesen-Krokodil auftauchen.

Rampage ist ein sehr unterhaltsames Verwüstungsspektakel, das sich selber nicht allzu ernst nimmt. Hier heißt es einfach: Knabberei und Getränke bereitstellen und das Effekte-Feuerwerk mit einem sehr launigen und spielfreudigen „The Rock“ genießen. An seiner Seite überzeugt ebenfalls Naomi Harris als geläuterte Gentechnikerin. Ein Highlight ist auch Jeffrey Dean Morgan (Neegan aus The Walking Dead), der auch hier den gerissenen Widersacher von Johnson spielen darf.

Falls Dich der Clip neugierig gemacht hat, dann kannst du hier im Maxdome Store den Film zu Ende schauen. Viel Spaß dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.