Was machen unsere Haustiere, wenn sie alleine zu Hause sind? Dieser Frage ging der erste Teil von Pets nach. Jetzt wurde endlich der Trailer zum lang erwarteten Sequel veröffentlicht, in dem der Jack-Russell-Terrier Max einen furchteinflößenden Ausflug zum Tierarzt unternimmt – Lachanfälle dürften, auch dieses Mal, wieder vorprogrammiert sein!

Wie jeden Tag beginnt für Hündchen Max der Morgen mit einem gemütlichen Spaziergang. Aber der vermeintlich harmlose Spaziergang stellt sich als Gang zur Tierarztpraxis heraus. Kaum dort angekommen, bekommt Katies flauschiger Freund Einblicke in das Leben neurotischer Haustiere. Doch das ist erst der Anfang! Richtig turbulent wird es, als plötzlich ein kleines Menschenbaby beschützt werden muss und die verrückten Großstadttiere es auch noch mit einigen Farm-Tieren zu tun bekommen.

 

Produziert wurde auch der zweite Teil wieder von Illumination-Gründer und CEO Chris Meledandri zusammen mit seiner Partnerin Janet Healy. Der erste Teil von Pets brachte an den Kinokassen weltweit rund 875 Millionen US-Dollar ein und wurde damit für Illumination Entertainment zu ihrem erfolgreichsten Animationsfilm. Ob die Fortsetzung ebenfalls so erfolgreich werden wird, bleibt abzuwarten. Eins ist allerdings jetzt schon sicher: Auch in Pets 2 wird es wieder tierisch zur Sache gehen!

Der Filmstart ist hierzulande für den 4. Juli 2019 geplant.

 

Wenn Du den ersten Teil noch nicht kennst, jetzt aber Lust darauf bekommen hast, kannst Du ihn Dir hierim maxdome Store anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.