Deutscher Trailer von Fighting with my Family veröffentlicht

Bei der diesjährigen WrestleMania kam es zu einer Premiere: Zum ersten Mal in der Geschichte der WWE durften drei Frauen den Hauptkampf bestreiten. Ein Szenario, das – in dem von Männern geprägten Business – vor zehn Jahren kaum vorstellbar gewesen wäre. Allerdings hat sich in den letzten Jahren diesbezüglich einiges zum besseren verändert. Die sogenannte „Womens-Revolution“ hatte schließlich vollen Erfolg.

Ein wichtiger Teil und eines der ersten Aushängeschilder dieser Bewegung war die britische Wrestlerin Paige. Leider kann Paige aufgrund einer Verletzung nicht mehr aktiv am Geschehen im Ring teilnehmen. Dennoch ist sie nach wie vor ein großer Star – grund genug, ihre beeindruckende Lebensgeschichte zu verfilmen.

Hier ist der stimmungsvolle erste deutsche Trailer mit Florence Pugh in der Hauptrolle und  Dwayne „The Rock“ Johnson, Vince Vaughn, Lena Headey und Nick Frost als Nebenrollen:

Featurette zu Avengers: Endgame: „Wir haben verloren“

Ja, es stimmt, was Chris Evans in dem neuen Featurette von MarvelDeutschland feststellt – die Avengers sind es nicht gewohnt zu verlieren. Umso schockierender war das Ende von Avengers: Infinity War und umso spannender wird Avengers: Endgame. Thanos (Josh Brolin) wird schließlich auch hier nicht so leicht zu besiegen sein. Das Featurette jedenfalls macht Lust auf den Blockbuster und Hoffnung, dass die Avengers das Blatt trotzdem wieder wenden können. Neben Evans, kommen Robert Downey Jr. und Chris Hemsworth zu Wort. Insbesondere Letzterer sorgt im Moment auch außerhalb des Marvel-Universum für Aufsehen.

Nicht nur, dass er in dem kommenden Sommer-Blockbuster MIB: International zu sehen sein wird, ebenso soll er bald als Wrestling Über-Legende Hulk Hogan auf der Leinwand zu bewundern sein. Zudem teilte er in einem Interview mit dem Magazin Balance mit, dass er es lieben würde James Bond zu spielen. Die Idee hatte ein Bekannter von ihm, als dieser Hemsworth als englischen „Playboy-Rennfahrer“ James Hunt in Rush gesehen hat. Allerdings weiß Hemsworth selbst, dass es gar nicht so einfach ist, mal eben James Bond zu werden, und viele Faktoren dabei beachtet werden müssen. Bei der guten Figur würde der Frauenschwarm optisch auf jeden Fall einen starken Top-Spion abgeben.

Vorerst dürfte es jedoch erstmal reichen, ihn wieder als Stormbreaker schwingenden Thor in Avengers: Endgame zu sehen – genauer, ab 25. April in den Kinos. Viel Spaß mit dem Featurette.

Erster längerer Trailer zu Der König der Löwen

Zum Abschluss haben wir den ersten längeren Trailer zu Disneys visuell spektakulärem Remake von Der König der Löwen. Dabei wird deutlich, wie nah sich Disney an seinem Zeichentrick-Klassiker orientiert. Erstmals zu sehen: Bösewicht Scar, sowie Timon und Pumbaa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.