Trailer zum patriotischen Kriegs-Heldenepos Midway

Wer Filme von Roland Emmerich kennt, der weiß, dass der gebürtige Deutsche ein großer Fan seiner Wahlheimat, den USA ist. Und auch der amerikanische Heldenmut und Pathos hat es ihm seit jeher ziemlich angetan. Beste Beispiel dafür ist nach wie vor der Sci-Fi-Klassiker Independence Day. Ebenso findet Emmerich aber auch Gefallen daran, alles Mögliche in seinen Filmen zu zerstören. Das macht er wie kaum ein anderer und dabei auch noch tricktechnisch sehr beeindruckend. Es scheint daher nur logisch, dass sein neuester Film „Midway – Für die Freiheit“ ein Kriegsfilm über eine der wichtigsten amerikanischen Schlachten im zweiten Weltkrieg ist: Der Kampf um die Midway-Inseln im Sommer Juni 1942. Historisch insofern entscheidend, da mit diesem amerikanischen Sieg über die japanische Marine das Blatt zugunsten der westlichen Alliierten wendete. Vor der Kamera hat Emmerich mal wieder eine namenhafte Schauspielerschar gesammelt. Mit dabei sind Woody Harrelson, Luke Evans, Patrick Wilson, Dennis Quaid, Aaron Eckhart und Mandy Moore. Kinostart ist am 7. November 2019 – hier ist der Trailer.

Neuer Trailer zu Ang Lees „Gemini Man“ mit Will Smith

Ein Bekannter Emmerichs aus „Independence Day“ ist Superstar Will Smith. Der Mime ist wieder zurück im Geschäft und hatte mit „Aladdin“ kürzlich erst seinen erfolgreichsten Film aller Zeiten. Ab dem 4. Oktober soll der nächste Erfolg „Gemini Man“ kommen. Da nämlich wird sich Smith auf Jagd nach einem jüngeren Klon von sich machen. Regisseur des Films ist der mehrfache Oscar-Gewinner Ang Lee (Brokeback Mountain, Pi – Schiffsbruch mit Tiger). Eine durchaus spannende Verbindung also. Der zweite Trailer verspricht neben atemberaubenden Actionszenen und einem verjüngten CGI-Will Smith zudem auch eine große emotionale Geschichte über das eigene Selbstbild.

Perfekte Chemie zwischen Dwayne Johnson und Jason Statham

Passend zum Kinostart (1. August) von Hobbs and Shaw hat Universal Pictures Germany zwei Featurettes zum neuen Blockbuster aus dem Hause der „Fast and Furious-Familie“ veröffentlicht. Das eine Featurette „In David Leitch We Trust“ zeigt sich warum Regisseur David Leitch (Deadpool 2, Atomic Blonde) die beste Wahl für den Chefstuhl war. Vor allem seine einschlägige Stunt-Erfahrung qualifiziert ihn für den Action-Kracher. Das zweite Featurette macht deutlich, dass zwischen den beiden Hauptakteuren eine außerordentliche Chemie herrscht, die nicht nur für Spaß am Set, sondern auch vor der Kamera sorgt. Man bekommt auf jeden Fall große Lust darauf, zu sehen, wie Dwayne Johnson und Jason Statham zusammen mit Vanessa Kirby gegen den übermenschlich starken Idris Elba ankämpfen.

Lara – neuer Trailer zum kommenden Film von Regisseur Jan-Ole Gerster

Für alle Fans des anspruchsvolleren deutschen Kinos haben wir auch noch eine erfreuliche Nachricht: sieben Jahre nach seinem preisgekrönten Meisterwerk Oh Boy gibt Regisseur Jan-Ole Gerster endlich wieder ein cineastisches Lebenszeichen. Am 7. November diesen Jahres soll sein neuer Film „Lara“ in die Kinos kommen. In den Hauptrollen Corinna Harfouch und Stammschauspieler Tom Schilling. Lara (Harfouch) hat den Kontakt zu ihrem Sohn Viktor (Schilling) verloren. Zu ihrem 60sten Geburtstag versucht sie wieder eine Verbindung herzustellen. Viel Spaß mit dem Trailer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.