Der Sommer ist da und bringt jede Menge Highlights in den maxdome Store. Der Juli erwartet Kinofans mit Action-Blockbustern wie Logan: The Wolverine und Kong: Skull Island und dem oscarnominierten Drama Lion – Der lange Weg nach Hause. Bei maxdome gibt es kein Sommerloch! Leider sind einige weitere tolle Filme aus dem Store nur noch bis Juli zum Leihen verfügbarWer unseren Store verlässt, erfahrt ihr hier:

 

Vaiana

Der Disney-Spaß ist ein locker-flockiges Kinoabenteuer für Groß und Klein.

Vaiana lebt als Tochter eines Häuptlings auf der fiktiven Insel Motunui in Polynesien. Eines Tages soll sie die Herrschaft über den Stamm übernehmen und muss dementsprechend lernen, sich in dieser Rolle zurecht zu finden. Von ihrer Großmutter wird Vaiana an die Traditionen ihres Volkes herangeführt. Sie weiß noch nicht, dass sie die Auserwählte ist, die das Leben auf ihrer Inselgruppe schützen soll. Von Kindheit an hat Vaiana eine besondere Verbindung zum Ozean, weshalb sie nicht nachvollziehen kann, warum ihre Stammesgenossen mit ihren Booten nicht über das nahe Riff hinausfahren. Als die Bewohner der Insel eines Tages Hilfe brauchen, zögert Vaiana keine Sekunde und segelt hinaus aufs offene Meer. Mit an Bord hat sie den verrückten Hahn Heihei und ihr süßes Hausschwein Pua. Unterwegs trifft sie auf den eher halbstarken Halbgott Maui, um den sich viele Mythen ranken. Zusammen müssen sie zahlreiche Prüfungen bestehen und einige unheimliche Kreaturen besiegen.

 

Vaiana ist nur noch bis zum 18. Juli 2017 im Store verfügbar!

 

 

Sing

 Koala Buster Moon (Originalstimme: Matthew McConaughey) kämpft um das Überleben seines Theaters. Eine Schließung steht kurz bevor, deswegen muss er sich dringend etwas einfallen lassen. Was wäre besser geeignet als eine Casting-Show zu veranstalten und ein Preisgeld auszuschreiben?

Gesagt, getan und am Tag des Vorsingens ist die Resonanz einfach riesig. Mit dabei sind die gestresste Haus-Sau Rosita (Reese Witherspoon), das rockige Stachelschweinmädchen Ashley (Scarlett Johansson) und der Berggorilla Johnny, der keine Lust hat in die kriminellen Fußstapfen seines Vaters zu treten. Heraus kommt dabei die wohl kunterbunteste und tierischste Casting-Show, die die Welt je gesehen hat. Für die Teilnehmer ist es aber mehr als nur ein Contest, es geht schlicht und ergreifend um die Erfüllung ihres Lebenstraums.

 

Sing klingt nicht nur nach einem Hit, sondern ist es auch. Mit einem bisherigen Einspielergebnis von über 500 Million US-Dollar haben die Minions-Erfinder von Illumination ein wahres Glanzstück geschaffen. Eine Fortsetzung ist bereits geplant und soll im Dezember 2020 in die deutschen Kinos kommen.

 

Sing ist nur noch bis zum 29. Juli 2017 im Store verfügbar!

 

Arrival

 Als riesige, ovale und pechschwarze Raumschiffe auf die Erde herabschweben und in der Luft stehen bleiben, hält die Welt den Atem an: Sind die Außerirdischen gekommen, um Krieg zu führen und die Menschheit zu vernichten? Ein Forscherteam der US-Army will das herausfinden und lässt dafür die angesehene Linguistin Dr. Louise Banks (Amy Adams) einfliegen. Die hat allerdings gerade andere Sorgen: Seit einiger Zeit träumt sie davon, wie ihre Tochter an einer seltsamen Krankheit stirbt.

 

Mit dem sympathischen Physiker Ian (Jeremy Renner) soll sie Kontakt zu den Aliens aufnehmen und eine Möglichkeit der Kommunikation entwickeln. Unter allen Umständen soll Dr. Banks herausfinden, was die Außerirdischen auf der Erde wollen. Also steigt sie mit Ian unter der Aufsicht des Colonel Weber (Forest Whitaker) in das Raumschiff ein und begegnet den Geschöpfen aus dem All: Riesigen, Oktopus-ähnlichen Kreaturen mit einer außergewöhnlichen Intelligenz. Als Dr. Banks beginnt, die Sprache der Ankömmlinge zu encodieren, ahnt sie noch nicht, dass Wissenschaftler auf der ganzen Welt das Gleiche versuchen. Ein globaler Machtkampf entbrennt und Dr. Banks muss einen Krieg verhindern, der die Vernichtung der Menschheit riskiert.

 

Regisseur Denis Villeneuve ist kein Unbekannter mehr in der Regieszene: Nach dem Erfolg des Thrillers Prisoners mit Jake Gyllenhaal und Hugh Jackman und seines Actiondramas Sicario mit Emily Blunt und Josh Brolin verfilmte er mit Arrival eine Kurzgeschichte von Ted Chiang. Für seine einfühlsame Inszenierung, die herausragende Charakterisierung der Figuren und einer vollkommen neuen Herangehensweise an den wohlbekannten „Alien-Film“ wurde Villeneuve 2017 für den Regie-Oscar nominiert und durfte sich auch über eine Nominierung für den „Besten Film“ freuen. Arrival ist ein erfrischend anderes, herzergreifendes Drama, das viele Genreelemente miteinander kombiniert und für viele Überraschungen sorgt.

 

Arrival ist nur noch bis zum 23. Juli 2017 im Store verfügbar!

 

The Darkness

 

Der Horrorthriller zeigt eine vierköpfige Familie, die unwissentlich eine paranormale Kraft mit nach Hause bringt, als sie von einem Ausflug zum Grand Canyon zurückkehrt. Daheim angekommen, wird ihnen schnell klar, dass sie einen ungebetenen Gast aus dem Urlaub mitgebracht haben. Sohnemann Michael verhält sich zunehmend merkwürdig. Er reagiert aggressiv, hinterlässt Dreck und Schmutz im Zimmer seiner Schwester Stephanie und jagt ihr damit Angst ein. Doch auch seinen Eltern Peter (Kevin Bacon) und Bronny lehrt er das Fürchten mit seinem unnatürlichen Verhalten. Schon bald häufen sich im Hause der Taylors die mysteriösen Ereignisse, die die Familienmitglieder in immer größere Gefahr bringen. Gespeist durch ihre schlimmsten Ängste droht das Böse sie von innen heraus zu zerstören…

 

Produziert von Jason Blum, der bereits an den erfolgreichen Horrofilmen InsidiousThe Purge – Die Säuberung und The Visit mitwirkte, bietet The Darkness echte Schauerunterhaltung vom Feinsten.

 

The Darkness ist nur noch bis zum 05. Juli 2017 im Store verfügbar!

 

 

Underworld: Blood Wars

In Underworld: Blood Wars, der Fortsetzung der legendären Blockbusterreihe, muss Vampirin und Todeshändlerin Selene (Kate Beckinsale) die brutalen Attacken des Lykaner-Klans und der Vampire, die sie verraten haben, abwehren. Zusammen mit ihren einzigen Verbündeten David (Theo James) und dessen Vater Thomas, gilt es, den ewigen Kampf zwischen Werwölfen und Vampiren zu beenden, selbst wenn sie dafür das ultimative Opfer bringen muss.

 

 

 

Underworld: Blood Wars ist nur noch bis 30. Juli 2017 im Store verfügbar!

 

 

 

Hinweis: Bitte beachtet, dass es aus lizenzrechtlichen Gründen zu Verschiebungen der einzelnen Formate kommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.