Die Walt Disney Company verzaubert uns im ersten Trailer zu Dumbo mit der Geschichte des kleinen Elefanten mit den riesen Ohren. Fans der süßen Figur müssen noch bis April 2019 warten, denn dann startet die Realfilm-Adaption des Disney-Klassikers in den Kinos.

Niemand anderer als der außergewöhnliche Tim Burton inszeniert das liebevolle Familienabenteuer. Der Ausnahme-Regisseur ist für seine visuell-beeindruckenden Filme berühmt. Dazu gehören vor Allem Alice im Wunderland und Nightmare before Christmas. Seit vielen Jahren schon zählt er zu den schrägsten, aber auch erfolgreichsten Autoren der Filmgeschichte. In seinem neuesten Werk Dumbo, greift er die Geschichte des Disney-Klassikers des kleinen Elefanten auf, der mit seinen großen Ohren fliegen lernt. Die Disney-Adaption überzeugt nicht nur mit einer wundervollen Geschichte, sondern auch mit einer unglaublich starken Besetzung. Colin Farrell, DannyDeVito und Eva Green sind mit von der Partie.

 

 

Zum Inhalt: Holt Farrier (Colin Farrell) hat nach seiner Rückkehr nach dem Krieg große Schwierigkeiten, sich in seinem alten Leben als Zirkus-Star zurecht zu finden. Zirkusdirektor Max Medici (Danny DeVito) nimmt ihn unter seine Fittiche. Doch der Zirkus ist angeschlagen und die Besuchermassen lassen auf sich warten. Das Unglück scheint unabwendbar, vor allem auch deswegen, weil der neugeborene Elefant Dumbo mit seinen übermäßig großen Ohren zum Gespött der Leute wird. Medici bittet daher seinen Zirkus-Kollegen, sich dem „unnützen“ Elefanten anzunehmen und sich um ihn zu kümmern. Holts Kinder Milly (Nico Parker) und Joe (Finley Hobbins) finden schnell heraus, dass Dumbo fliegen kann. Der Zirkusdirektor wittert eine neue Attraktion und möchte aus Dumbo einen Star in der Manege machen. Über Umwege gelangt Dumbo zu dem „Dreamland“-Projekt von V.A. Vandevere (Michael Keaton) und gibt mit der Artistin Colette Marchant (Eva Green) ein grandioses Duo ab. Doch wirklich glücklich wirkt der kleine Dumbo in seinem neuen Umfeld nicht.

 

Weitere Tim Burton Filme im Store:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.