Der September bringt uns nicht nur die ersten herbstlichen Tage des Jahres, sondern ein paar richtige Filmknaller in den maxdome Store. Unter anderem kehrt Martin Scorsese mit dem Hochspannungsdrama Silence auf den Regiestuhl zurück, Ridley Scott präsentiert mit Alien: Covenant das langersehnte Sequel zu Prometheus: Dunkle Zeichen und Captain Jack Sparrow setzt erneut die Segel im fünften Teil der Pirates of the Caribbean Saga, Salazars Rache.

Wer bei so vielen Filmhits noch nicht das Richtige gefunden hat, der dürfte seine Freude mit den neuen Serien The Deuce oder Room 104 haben. Und für alle Hardcore-Fans gibt es die neueste Staffel The Big Bang Theory, Staffel 4 von Empire und die erste Staffel des TBBT-Spin-Offs The Young Sheldon exklusiv und hot from the US in Originalversion zu kaufen.

 

 

Die Filmhighlights im September:

 

Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache

Ab 22. September zum Kaufen, ab 5. Oktober zum Leihen im Store!

Ja, Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) setzt wieder einmal die Segel. Doch während er verzweifelt den Dreizack des Poseidons zu finden versucht, befreit er aus Versehen seinen Erzfeind Salazar (Javier Bardem) von seinem ortsbindenden Fluch und muss deshalb vor ihm und seiner untoten Crew fliehen. Währenddessen ist auch eine junge Frau (Kaya Scodelario) auf der Suche nach dem Dreizack. Ihr schließt sich Henry Turner (Brenton Thwaites) an, der mit dem magischen Artefakt seinen Vater William (Orlando Bloom) vom Fluch der Flying Dutchman erlösen will. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt!

Wo Gore Verbinski (Rango) in den ersten drei Teilen noch irgendwo versucht hat, seine genialen Bilder und Actioneinlagen mit alten Legenden zu erzählen, fädelt sich Teil 5 nur noch in Seemansgarn auf. Das ist aber nicht schlimm, denn die Bilder sind gewaltig – und Jack Sparrow ist redselig wie eh und je.

Baywatch

Ab 28. September zum Kaufen, ab 12. Oktober zum Leihen im Store!

Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) muss eine Truppe Rettungsschwimmer auf Vordermann bringen, zu der Matt Brody (Zac Efron) stößt, ein ehemaliger olympischer Schwimmer und unverbesserlicher, arroganter Aufrührer. Doch Mitch bleibt ohnehin nicht viel Zeit, Matt auf den rechten Weg zu bringen, denn die skrupellose Victoria Leeds (Priyanka ChopraQuantico) macht Mitchs Strand zu einem Drogenumschlagplatz und Hotspot der Kriminalität.

So müssen die Rettungsschwimmer persönliche Probleme und Liebeleien zur Seite schieben und sich auf einen gefährlichen Kampf gegen das Böse einlassen.

Baywatch ist keine Adaption der erfolgreichen US-Serie aus den Achtzigern (mit David Hasselhoff und Pamela Anderson). Viel mehr ist der Klamauk mit Dwayne Johnson eine alberne Hommage mit actiongeladenen Anspielungen – und hat daher Kultpotenzial.

 

 

Top-Filme im September:

Silence

In Japan des frühen 17. Jahrhunderts sehen sich die Christen des Landes schwerer Verfolgung, Folter und Mord ausgesetzt: Nach einem Aufstand christlicher Bauern will die japanische Regierung ihren Staat von westlichen Einflüssen säubern. So werden die jungen Jesuiten Sebastiao (Andrew Garfield) und Francisco (Adam Driver) mit brutaler Demütigung konfrontiert, als sie nach Japan reisen, um den berüchtigten Pater Ferreira (Liam Neeson) auf den rechten Weg zurückzuführen.

Martin Scorseses Religionsdrama steht im krassen Gegensatz zu seinem letzten Werk, The Wolf of Wall Street. Einzig die Länge ist ähnlich: Silence ist eine fast dreistündige Odyssee mit überragendem Schauspiel, grandios eingesetzter Bildsprache und einer behutsam reflektierenden Erzählung über Erlösung, Standhaftigkeit und Glauben.

Ab 02. September zum Kaufen, ab 07. September zum Leihen im Store!

Die Frau des Zoodirektors

Der Zweite Weltkrieg bricht aus und das polnische Ehepaar Zabinska beschließt, dem Widerstand gegen die Nationalsozialisten beizutreten. Jan (Johan Heldenbergh) und seine kluge Frau Antonia (Jessica Chastain) beginnen systematisch Menschen aus dem Ghetto in ihrem Zoo unterzubringen, um sie vor Deportation und Ermordung zu retten. Doch der Zoo wird von Zoologe Lutz Heck (Daniel Brühl) überwacht, der direkt an die SS berichtet. So wird Antonia zur Heldin des Widerstands, bringt aber nicht nur sich, sondern auch ihre Kinder in tödliche Gefahr.

Die neuseeländische Filmemacherin Niki Caro (Whale Rider) erzählt mit Die Frau des Zoodirektors vor der grausamen Kulisse des Holocaust die Geschichte eines Ehepaars, das allen Widrigkeiten zum Trotz seine Menschlichkeit bewahrte und zu stillen Helden wurde.

Ab 14. September zum Kaufen und Leihen im Store!

Alien: Covenant

Das Kolonisationsraumschiff Covenant landet auf einem paradiesisch anmutenden Planeten, ganz zum Entsetzen der skeptischen Terraforming-Expertin Daniels (Katherine Waterston, Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind). Sie soll mit ihren Zweifeln Recht behalten, denn der Planet ist alles andere als menschenfreundlich, wie die Besatzung rund um Captain Christopher (Billy Cudrup), Pilot Tennessee (Danny McBride) und den Androiden Walter (Michael Fassbender) bald feststellen muss.

Nach dem mäßig erfolgreichen Alien-Prequel Prometheus – Dunkle Zeichen, folgt mit Alien: Covenant das erste Sequel zum Prequel. Nicht nur das bringt viele Zuschauerköpfe zum Rauchen: Die geplante Prometheus-Trilogie ist eben kein weiterer Alien-Film, sondern ein episch-philosophischer Versuch, die Herkunft der Menschheit in atemberaubende Bilder zu packen. Wer sich darauf einlässt, genießt zwei Stunden packende Sci-Fi-Action.

Ab 14. September zum Kaufen, ab 21. September zum Leihen im Store!

King Arthur: Legend of the Sword

Der junge Arthur (Charlie Hunnam) lässt sein Leben in der Gosse hinter sich, als es ihm gelingt, das Schwert Excalibur aus einem Stein zu ziehen – etwas, das der Legende nach nur der rechtmäßige König von England zu tun vermag. Deshalb schließt er sich der Rebellion gegen den grausamen Herrscher Vortigern (Jude Law) an. Während die Rebellen um die Freiheit des Volkes kämpfen, hat Arthur ein persönliches Motiv: Er will den Tod seines Vaters (Eric Bana) rächen, den Vortigern ermorden ließ.

Guy Ritchie (Snatch) hat ein Auge für stylische Bilder und rasante Erzählungen. Dafür geht vielleicht manch dramaturgische Finte nicht auf, aber ein Kinospektakel wird es allemal. Und mit Sons-of-Anarchy-Mime Charlie Hunnam in der titelgebenden Hauptrolle ist großes Kino garantiert.

Ab 21. September zum Kaufen, ab 12. Oktober zum Leihen im Store!

Baywatch (Extended Version)

Ab 28. September zum Kaufen im Store!

Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Sam (Zoey Deutch) führt ein traumhaftes Leben: Sie hat einen tollen Freund, der sie liebt, aufmerksame Freundinnen, mit denen sie über alles sprechen kann und wohlhabende Eltern, die ihr schicke Klamotten, High-Tech-Accessoires und den nötigen sozialen Status ermöglichen. Doch eines Abends hat Sam einen Autounfall, bei dem sie stirbt – und am nächsten Tag Stunden vor dem grauenhaften Unfall wieder aufwacht. So durchlebt sie Tag für Tag die Ereignisse ihres Todestages wieder und wieder, bis sie feststellt, dass ihr Leben doch nicht so toll war: Ihre Clique war fies zu Außenseitern, sie war oberflächlich und kalt und die Scheinwelt, die sie zu ihrem Leben gemacht hat, bietet nichts als Arroganz und Egomanie. Deshalb beschließt Sam, alles richtigzustellen – und hofft so, den Kreislauf ihres Todestages zu durchbrechen.

Der ellenlange Filmtitel könnte eine indiskrete Anspielung auf das Thema Zeitschleife sein, das den Film dominiert. Doch eigentlich geht es gar nicht so sehr um den übernatürlichen Umstand, der die junge Sam ihren Todestag wieder und wieder durchleben lässt. Es geht um Vergebung, Selbsterkenntnis, Mobbing und darum, ob jeder Mensch eine zweite Chance verdient.

Ab 29. September zum Kaufen, ab 06. Oktober zum Leihen im Store!

 

Top-Serien im September:

The Deuce

Die neue Serie des The Wire-Schöpfers beschäftigt sich mit dem beginnenden Boom der Pornoindustrie. In den Hauptrollen: James Franco und Maggie Gyllenhaal.

Ab 12. September im Store!

 

 

Room 104

Diese Dramaserie mit komödiantischen Elementen erzählt von einem Zimmer in einem Motel, in dem es immer wieder zu sonderbaren, lustigen und traurigen Situationen kommt.

Ab 22. September im Store!

 

 

 

The Big Bang Theory

Staffel 11 (Hot from the US)

Die Nerds sind wieder da und mit ihnen auch ihre alltäglichen, skurrilen Probleme. The Big Bang Theory machte seine Darsteller zu Serienstars: Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco & Co gehören zu den bestverdienenden Schauspielern Hollywoods.

Ab 26. September im Store!

 

The Young Sheldon

(Hot from the US)

Jim Parsons fungiert auch als Erzähler und Produzent der TBBT-Spin-Off-Serie The Young Sheldon mit Iain Armitage in der Titelrolle. Der Fokus liegt auf der Kindheit des genialen Sheldon, Zoe Perry kehrt in die Rolle als herrische, aber liebenswürdige Mutter zurück.

Ab 26. September im Store!

 

This is Us S2

(Hot from the US)

This is Us, der Serienerfolg aus den USA, geht in die zweite Runde. Die wichtigsten Fragen sind noch nicht geklärt: Wie kam Jack (Milo Ventimiglia) ums Leben, warum fühlt sich Kate (Chrissy Metz) so schuldig und kommen Rebecca (Mandy Moore) und Jack überhaupt nochmal zusammen?

Ab 26. September im Store!

 

Empire S4

(Hot from the US)

Das Hip-Hop-Drama mit der oscarnominierten Taraji P. Henson in der Hauptrolle geht in die Verlängerung. Noch immer ist Musikmogul Lucious (Terrence Howard) schwer krank und muss sich um die Erbschaft seines Imperiums kümmern. Seine Söhne machen aber schwierige Phasen durch und insgesamt ist es in dieser Welt aus Drogen, Glamour, Reichtum und Sex nicht leicht, seinen Weg zu gehen.

Ab 29. September im Store!

 

 

 

Bitte beachtet, dass es immer wieder aus lizenzrechtlichen Gründen zu Verschiebungen der Starttermine kommen kann. Wir bitten dafür um euer Verständnis. Bei Fragen wendet euch gerne an den Support oder benutzt die Kommentarfunktion des Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.