Langsam aber sicher neigt sich das Jahr 2017 dem Ende zu. Aber wir haben noch einen Monat Zeit und noch einiges an Highlights zu bieten. Für wen es über Weihnachten familienfreundlich sein darf, kann es sich mit den Lieben und Percy Jackson – Diebe im Olymp oder Ice Age 2 – Jetzt taut’s auf dem Sofa gemütlich machen. Romantiker kommen mit Wie ein einziger Tag und Umständlich verliebt auf ihre Kosten. Spannung und Tiefgang sind diesem Monat mit Inception und Zodiac – Die Spur des Killers vertreten. Lustig und leicht wird es diesen Dezember mit Zahnfee auf Bewährung und Nachts im Museum 2. Auch die Serienfans haben wir nicht vergessen: Absolutes Highlight ist die vierte Staffel von The 100, die wir Ende des Monats exklusiv ins Paket bekommen. Auch nicht zu verachten: Alle sechs Staffeln von White Collar, der FBI-Serie mit Magic-Mike-Darsteller Matt Bomer. Genießt den Dezember und die Feiertage mit maxdome!

 

Die Film-Highlights im Dezember 2017 im Paket

 

Extrem laut und unglaublich nah (2011)

Oskar ist kein gewöhnlicher 11-Jähriger. Er ist überdurchschnittlich intelligent, neugierig und ein bisschen verschroben. Doch dann verliert er seinen geliebten Vater (Tom Hanks, Cast Away – Verschollen) bei den Terroranschlägen vom 11. September. Von da an lebt er alleine mit seiner Mutter (Sandra BullockGravity) in New York und beide versuchen irgendwie mit dem Verlust umzugehen. In den Sachen seines Vaters findet Oskar einen Schlüssel, das Etui ist mit dem Wort „black“ beschriftet. Er ist sich sicher, dass dies ein Hinweis seines Vaters für ihn ist und begibt sich auf eine Reise durch New York, um das Rätsel zu lösen. Dabei trifft der sonst so schüchterne Junge auf neue Menschen in seinem Leben, die ihm ihre Geschichte erzählen.

Ab dem 1. Dezember 2017 ist Extrem laut und unglaublich nah im maxdome Monatspaket enthalten.

 

 

Inception (2010)

Dom Cobb (Leonardo DiCaprio, Zeiten des Aufruhrs) hat für das US-Militär eine revolutionäre Methode entwickelt: Er kann in die Träume anderer Menschen eindringen, diese beeinflussen und innerhalb der Träume neue Träume erschaffen. Cobb und sein Team nutzen die sogenannte Traum-Sharing-Methode, um sich geheime Informationen eigen zu machen. Für seinen aktuellen Auftrag, holt er die Architektur-Studentin Ariadne (Ellen Page, To Rome with Love) in sein Team und gemeinsam wandern sie von Traum zu Traum zu Traum zu Traum …

Im maxdome Paket ist Inception ab dem 1. Dezember 2017 verfügbar.

 

 

Wie ein einziger Tag (2004)

Gemeinsam mit ihren Eltern macht die junge Allie (Rachel McAdams, Für immer Liebe) Urlaub auf dem Land. Sie kommt aus gutem Hause und lebt in der Stadt. Auf einem Jahrmarkt lernt sie Noah (Ryan Gosling, Blue Valentine) kennen, der eher aus ärmeren Verhältnissen kommt. Der charmante Noah bittet die etwas verwöhnte Allie um ein Rendezvous und die beiden verlieben sich ineinander. Gemeinsam genießen sie ihre unbeschwerte Verliebtheit. Doch Allies Eltern, vor allem ihre Mutter (Joan Allen, Hachiko – Eine wunderbare Freundschaft), sind gegen die Beziehung.

Wie ein einziger Tag hat die beste IMDB-Bewertung aller Nicholas-Sparks-Filme und ist ab dem 1. Dezember 2017 im maxdome-Paket abrufbar.

 

 

Mission: Impossible – Rogue Nation (2015)

Ethan Hunt (Tom Cruise, Jack Reacher) wird nach einer seiner halsbrecherischen Missionen vom Syndikat entführt. Dank der britischen Agentin Ilsa Faust (Rebecca Ferguson, Life) kann er entkommen. Er beschließt, das Syndikat endgültig auszuschalten. Dabei helfen ihm sein alter Boss William Brandt (Jeremy Renner, American Hustle) und der Hacker Benji (Simon Pegg, Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis).

Tom Cruise beweist ein weiteres Mal, dass er Action kann, ebenso wie Regisseur Christopher McQuarrie (Live Die Repeat: Edge of Tomorrow). Ab dem 11. Dezember 2017 ist der fünfte Teil der Mission-Impossible-Reihe exklusiv im maxdome Paket.

 

 

Zodiac – Die Spur des Killers (2007)

In San Francisco greift ein Serienmörder um sich. Zwar gibt er sich nicht zu erkennen, sendet aber diversen Zeitungen verschlüsselte Briefe, in denen er Details und Hinweise auf zukünftige Taten gibt. Die Kommissare Toschi (Mark Ruffalo, Foxcatcher) und Armstrong (Anthony Edwards, Verliebt und Ausgeflippt) machen seitens der Polizei Jagd auf den selbsternannten Zodiac. Auch der Journalist Paul Avery (Robert Downey Jr., Iron Man) und der Karikaturist Robert Graysmith (Jake Gyllenhaal, Brokeback Mountain) suchen nach Spuren, um den Täter zu finden. Der Killer spielt mit den Ermittlern, versteckt sich in aller Öffentlichkeit und es scheint unmöglich, ihn ausfindig zu machen.

Basierend auf dem wahren Fall des Zodiac-Killers inszeniert Regisseur David Fincher (Gone Girl) einen fesselnden Thriller. Ab dem 1. Dezember 2017 haben wir das Meisterwerk im Paket.

 

 

Das A-Team – Der Film (2010)

Das A-Team: Das sind John „Hannibal“ Smith (Liam Neeson, Five Minutes of Heaven), Templeton „Faceman“ Peck (Bradley Cooper, American Evil), B. A. Baracus (Quinton Jackson, L.A. Outlaws: Die Gesetzlosen) und H.M. „Howling Mad“ Murdock (Sharlto Copley, Oldboy). Die vier sind eine absolute Spitzeneinheit und derzeit im Irak stationiert. Dann werden sie fälschlicherweise des Diebstahls beschuldigt und wandern allesamt in den Knast. Gemeinsam versuchen sie, aus dieser Misere wieder herauszukommen und lassen dabei wie gewohnt keinen Stein auf dem anderen.

Ab dem 1. Dezember 2017 ist Das A-Team – Der Film im maxdome Paket enthalten.

 

 

Zahnfee auf Bewährung (2010)

Derek Thompson (Dwayne Johnson, Pain & Gain) ist im Profi-Eishockeysport als „die Zahnfee“ bekannt. Warum? Weil er den anderen Mitspielern gerne mal im Eifer des Gefechts einen Zahn ausschlägt. Seiner kleinen Tochter redet der etwas ruppige und egoistische Typ den Glauben an die echte Zahnfee direkt aus. Die Quittung dafür kommt umgehend: Er wird von der Oberfee Lily (Julie Andrews, The Sound of Music – Meine Lieder , Meine Träume) zu zwei Wochen Strafdienst verurteilt. Er bekommt Flügel und darf als echte Zahnfee kleine Kinder besuchen.

Am 1. Dezember 2017 flattert Dwayne Johnson als Zahnfee ins maxdome Paket.

 

 

Nachts im Museum 2 (2009)

Eigentlich arbeitet Larry Daley (Ben Stiller, Starsky & Hutch) nicht mehr im Museum, denn er ist mittlerweile erfolgreicher Unternehmer. Eines Tages muss er feststellen, dass alle seine nachtaktiven Freunde aus seiner Zeit als Nachtwächter nicht mehr im Museum of Natural History sind. Sie wurden in das Archiv des Smithsonian verfrachtet, wo – selbstverständlich nachts – aktuell absolutes Chaos herrscht. Larry bricht nach Washington auf, um die Sache in Ordnung zu bringen.

Nachts im Museum 2 punktet ebenso wie der erste Teil mit Staraufgebot: Owen Wilson als Jedediah Smith, Robin Williams als Theodore Roosevelt und Amy Adams als Amelia Earhart. Ab dem 1. Dezember 2017 findet ihr die Komödie im Paket.

 


Umständlich verliebt (2010)

Kassie (Jennifer Aniston, Wir sind die Millers), eine taffe, alleinstehende Karrierefrau, will schwanger werden. Nachdem sie einen geeigneten Spender gefunden hat, veranstaltet sie eine Besamungsparty. Auf diese lädt sie auch ihren besten Freund, den eher pessimistischen, kränklichen Wally (Jason Bateman, Liebe to go), ein. Im Vollrausch tauscht dieser seine Samenprobe gegen die des Spenders aus. Am nächsten Tag weiß er davon allerdings gar nichts mehr. Sieben Jahre später trifft er Kassie und ihren Sohn Sebastian. Dieser ist ihm erstaunlich ähnlich …

Ab dem 1. Dezember 2017 könnt ihr Umständlich verliebt im Paket sehen.

 

 

Centurion (2010)

Im zweiten Jahrhundert nach Christus lebt der römische Soldat Quintus Dias (Michael Fassbender, 12 Years a Slave) in Britannien. Nur knapp konnte dieser einer Gefangenschaft durch das im Norden lebende Volk der Pikten entkommen. General Titus Flavius Virilius (Dominic West, 300) hat einen Auftrag: Der Aufstand der Pikten soll endlich niedergeschlagen werden. Zusammen mit der Neunten Legion zieht Quintus in den blutigen Kampf gegen die Pikten. Angeführt wird die Legion von der stummen Kriegerin Etain (Olga Kurylenko, Oblivion). Eine gnadenlose Schlacht beginnt …

Ab dem 1. Dezember 2017 ist Centurion im Paket abrufbar.

 

 

28 Days Later (2002)

Nach einem Fahrradunfall erwacht Jim (Cillian Murphy, Edge of Love) in einem verlassenen Krankenhaus aus dem Koma. Sein Weg führt ihn durch ein menschenleeres London zu Selena (Naomie Harris, Moonlight), die ihm erklärt was passiert ist. Vor 28 Tagen griff ein im Labor erzeugter Virus um sich: Wut. Die Infizierten mutieren innerhalb von Sekunden zu einer animalischen, von Wut gesteuerten Version ihrer selbst. Gemeinsam mit Frank (Brendan Gleeson, Brügge sehen… und sterben?) und seiner Tochter Hannah versuchen sie zu überleben. Bildgewaltig und brutal inszeniert Danny Boyle (The Beach) ein postapokalyptisches England. Horror-Enthusiasten dürfen sich auf viel Blut freuen.

Ab dem 1. Dezember 2017 ist 28 Days Later im Paket verfügbar.

 

 

Königreich der Himmel (2004)

Den Schmied Balian (Orlando Bloom, The Good Doctor) trifft ein schweres Schicksal: Nachdem er bereits seinen kleinen Sohn verloren hat, nimmt sich seine geliebte Frau das Leben. Dann tritt sein leiblicher Vater in sein Leben: Godfrey von Ibelin (Liam Neeson, 96 Hours) ist Kreuzritter und will Balian mit ins Heilige Land nehmen. Balian entscheidet sich letztendlich mit ihm zu gehen und zieht an Tiberias‘ (Jeremy Irons, Eragon) Seite in einen unerbittlichen Krieg. Außerdem trifft er auf die schöne Sybilla (Eva Green, Perfect Sense) und hat vielleicht endlich die Chance seine Vergangenheit hinter sich zu lassen.

Das actionreiche Historiendrama von Ridley Scott (Der Mann, der niemals lebte) ist ab dem 1. Dezember 2017 im maxdome Monatspaket für euch abrufbar.

 

 

Percy Jackson – Diebe im Olymp (2010)

Percy ist ein ziemlich normaler Teenager (Logan Lerman, Vielleicht lieber morgen). Zusammen mit seinem Freund Grover (Brandon T. Jackson, Deadbeat), der im Rollstuhl sitzt, geht er in New York zur Schule. Während eines Schulausflugs wird er von einer seltsamen Kreatur, einer Furie, angegriffen, die eigentlich seine Lehrerin ist. Angekommen im „Camp Half Blood“ erfährt er von seinem Lehrer Mr. Brunner (Pierce Brosnan, A Long Way Down), dass er ein Halbgott ist. Sein Vater, der ihn und seine Mutter verließ als er noch klein war, ist Poseidon (Kevin McKidd, Grey’s Anatomy) – Der Gott des Meeres. Percy wird beschuldigt, Zeus‘ (Sean Bean, Stormy Monday) Götterblitz gestohlen zu haben und dann wird auch noch seine Mutter (Catherine Keener, Into the Wild) entführt. Zusammen mit Grover und der Halbgöttin Annabeth (Alexandra Daddario, Weg mit der Ex), Tochter der Athene, macht er sich auf die Suche nach dem Götterblitz und seiner Mutter.

Ab dem 1. Dezember 2017 kommt Percy Jackson – Diebe im Olymp ins Paket.

 

Weitere Highlights im Monatspaket im Dezember 2017

 

Die Serien-Highlights im Dezember 2017 im Paket

 

Baby Daddy – Staffel 1-5

Ben Wheeler (Jean-Luc Bilodeau, Supernatural – Zur Hölle mit dem Bösen) ist mehr als irritiert, als eines Tages ein Baby vor seiner Haustür liegt. Schnell wird ihm klar, dass das kleine Mädchen seine Tochter und deren Mutter eines seiner One-Night-Stands ist. Damit hat der sonst so ziellose Ben einen triftigen Grund endlich sein Leben auf die Reihe zu kriegen. Seine WG-Mitbewohner und seine beste Freundin Riley (Chelsea Kane) unterstützen ihn dabei.

Alle Folgen der locker-leichten Sitcom gibt es ab dem 1. Dezember 2017 im maxdome Paket.

 

 

White Collar – Staffel 1-6

Neil Caffrey (Matt Bomer, Magic Mike) ist charmant, elegant, kultiviert und ein Betrüger erster Güte. Als er im Gefängnis sitzt, verlässt ihn seine Freundin Kate (Alexandra Daddario, Percy Jackson – Diebe im Olymp). Um Kate zurück erobern zu können, geht Neil, rafiiniert wie immer, einen Deal mit dem FBI ein. Er hilft Special Agent Peter Burke (Tim DeKay, American Crime) bei seinen schwierigsten Fällen und darf sich im Gegenzug mit einer Fußfessel ausgestattet beinahe frei in New York bewegen.

Ab dem 1. Dezember 2017 könnt ihr alle Folgen der liebenswerten FBI-Serie im Paket sehen!

 

 

Rosewood – Staffel 2

Der Privat-Pathologe Dr. Beaumot Rosewood, Jr. (Morris Chestnut, Alarmstufe Rot 2 – Uncut) lebt und arbeitet in Miami. Als Koryphäe auf seinem Gebiet, hilft er der örtlichen Polizei beim Aufklären schwieriger Fälle. Auch in der zweiten Staffel hat Rosewood alle Hände voll damit zu tun, spannende Fälle zu lösen.

Ab dem 2. Dezember 2017 zeigen wir jede Woche eine neue Folge von Rosewood.

 

 

 

 

MARVEL’S Agent Carter – Staffel 1-2

Wir alle kennen Peggy Carter (Hayley Atwell, Die Säulen der Erde) als Captain America aka Steve Rogers Flamme. Mit MARVEL’s Agent Carter bekommt sie ihre eigene Serie. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitet sie für die Geheimdienst-Organisation SSR (Strategic Scientific Reserve). Täglich kämpft sie um ihren Platz in einer von Männer dominierten Welt und arbeitet mit Howard Stark (Dominic Cooper, Reasonable Doubt)  – Tony Starks Vater – und dessen Butler, Edwin Jarvis (James D’Arcy, The Philosophers – Wer überlebt?) an geheimen Aufträgen.

Ab dem 15. Dezember 2017 könnt ihr alle beiden Staffeln von MARVEL’S Agent Carter im Monatspaket sehen.

 

 

The 100 – Staffel 4

Endlich! Die vierte Staffel der Postapokalypse-Serie startet im maxdome Paket und die Reise der Protagonisten geht weiter, wo sie in Staffel 3 aufgehört hat. Gerade als Clarke (Eliza Taylor) und ihre Verbündeten dachten, sie hätten die Welt gerettet, haben sie einmal mehr eine Hiobsbotschaft erhalten. Für uns Fans gibt es ein Wiedersehen mit Bellamy (Bob Morley), Clarke, Jasper (Devon Bostick, Simons Geheimnis), Monty (Christopher Larkin), Octavia (Marie Avgeropoulos, Running Girl), Lexa (Alycia Debnam-Carey, Unfriend), Murphy (Richard Harmon, Für immer Adaline) und allen anderen bekannten Gesichtern.

Ab dem 28. Dezember 2017 könnt ihr die komplette 4. Staffel im maxdome Monatspaket anschauen.

 

Die Highlights im Dezember 2017 im maxdome onboard Paket

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachtet, dass es immer wieder aus lizenzrechtlichen Gründen zu Verschiebungen der Starttermine kommen kann. Wir bitten dafür um euer Verständnis. Bei Fragen wendet euch gerne an den Support oder benutzt die Kommentarfunktion des Blogs.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.