Disney beweist wieder einmal ein gutes Händchen bei der Auswahl seiner Inhalte! Das Studio sicherte sich die Rechte am US-amerikanischen Kinderbucherfolg A Wrinkle in Time, der 1926 von Madeleine L’Engle geschrieben wurde. Mit einer Starbesetzung von Reese Witherspoon über Oprah Winfrey, Chris Pine hin zu Zach Galifianakis verspricht die Verfilmung ein opulenter Abenteuerfilm in bunter Disney-Manier zu werden.

Das Hauptaugenmerk der Handlung liegt auf jungen Meg Murry (Storm Reid), deren Vater (Chris Pine), ein Wissenschaftler, bei Experimenten mit dem mysteriösen Tesseract verschwunden ist. Daraufhin bekommt die jugendliche Außenseiterin Besuch von drei zauberhaften Wesen aus einer anderen Dimension: Mrs. Which (Oprah Winfrey), Mrs. Whatsit (Reese Witherspoon) und Mrs. Who (Mindy Kaling). Die drei begleiten Meg, ihren Freund Calvin und ihren kleinen Bruder Charles in ihre Dimension, wo das Böse die Welt beherrscht. Das müssen die Jugendlichen besiegen, um Megs Vater zu retten.

Am 5. April startet das neue Abenteuer Das Zeiträtsel aus dem Hause Disney in den deutschen Kinos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.