Egal ob als treue Dienerin des dunklen Lords in Harry Potter und der Orden des Phönix, als böse Herzkönigin bei Alice im Wunderland oder als liebevolle Mutter in Charlie und die SchokoladenfabrikHelena Bonham Carter macht in nahezu jeder Rolle eine gute Figur. Das Multitalent wurde am 26.Mai 1966 in Golders Green, London geboren. Mit 16 war sie das erste Mal in einem Werbespot zu sehen und nach einer Rolle in dem Fernsehfilm Es geschah am See bekam sie in Lady Jane ihre erste Hauptrolle. Ihren Durchbruch feierte sie dann 1986 mit Zimmer mit Aussicht. Nach mehreren Filmen galt Helena Bonham Carter als „Königin des Korsetts“ oder „Englische Rose“, da sie hauptsächlich Figuren des frühen 20. Jahrhunderts verkörperte. Für ihrer Rolle als Elizabeth in dem Drama The King’s Speech wurde sie für den Oscar und den Golden Globe nominiert, die sie aber leider nicht gewonnen hat. Während den Dreharbeiten zu Planet der Affen lernten sich Helena Bonham Carter und Tim Burton kennen – und lieben; und sind seit dem ein Paar. Sie haben zwei Kinder, deren Patenonkel Johnny Depp ist.

 

Der neueste Film mit Helena Bonham Carter

 

Cinderella Film online schauenCinderella (2015)

Nach dem Tod ihrer Mutter lebt die junge Ella (Lily James, Zorn der Titanen) mit ihrem liebvollen Vater (Ben Chaplin, Der schmale Grat) alleine. Als er sich Jahre später Lady Tremaine (Cate Blanchett, Blue Jasmine) und deren Töchter Anastasia und Drizella annimmt, heißt Ella diese in der Familie willkommen. Doch als ihr Vater auf tragische Weise stirbt, ist sie für ihre Stiefmutter und ihre Stiefschwestern nur noch das Dienstmädchen des Hauses. Zum Spot nennen sie Ella nur noch Cinderella (=Aschenputtel). Trotz dieser Umstände verlor sie nie ihre freundliche Art, an der auch Kit (Richard Madden, Game of Thrones) gefallen gefunden hat, ein gutaussehender Mann, dem Ella im Wald begegnet ist. Auch sie fühlt sich zu ihm hingezogen und als alle unverheirateten Frauen eine Einladung zum königlichen Ball bekommen, ist das ihrer Chance in wieder zu sehen. Doch ihre bösartige Steifmutter verbietet ihr dorthin zu gehen und zerreißt sogar ihr Ballkleid. Weinend und am Boden zerstört rennt sie nach draußen. Doch die Hoffnung ist nicht weit, denn ihre gute Fee (Helena Bonham Carter) kommt Ella zur Hilfe…

Seit unserer Kindheit werden wir von Märchen begleitet und dank Regisseur Kenneth Branagh (Thor) wird Cinderella zu einem wundervollen Blockbuster mit starken Charakteren, intensiven Farben und großartigen Schauspielern.

 

Die besten Filme mit Helena Bonham Carter

 

Die Karte meiner Träume (2013)Die Karte meiner Träume Film online schauen

T.S. Spivet (Kyle Catlett, The Following) ist ein hochbegabter, interessierter und erfinderischer Wissenschaftler und zudem ein erstklassiger Zeichner – und das obwohl er erst 10 Jahre alt ist. Zusammen mit seinem Vater (Callum Keith Rennie, Herbststurm), einem 100 Jahre zu spät geborenen Cowboy, der sich leidenschaftlich um die Ranch kümmert, und nicht wirklich was mit den Interessen seines Sohnes anfangen kann, mit seiner Mutter Dr. Clair (Helena Bonham Carter), die besessen Insekten sammelt und versucht ihren Sohn zu fördern und zudem mit seinen zwei Geschwistern lebt er auf einer Farm in Montana. Eines Tages gewinnt T.S. den renommierten Baird Award für Wissenschaftler und soll das von ihm entwickelte Magnetrad in Washington D.C. vorstellen und einen Vortrag halten. T.S. vergeudet keine Zeit und macht sich heimlich auf den Weg seine Auszeichnung entgegen zu nehmen. Nicht nur auf seiner Reise erwarten ihn aufregende Abenteuer, auch in Washington ahnt niemand, dass dieses großartige Talent noch ein Kind ist.

Ein herzergreifendes Drama voller Abenteuer von Regisseur Jean-Pierre Leunet (Mathilde – Eine große Liebe) basierend auf der Romanvorlage von Reif Larsen. Die Kameraarbeit zaubert beeindruckende Bilder auf die Leinwand und auch die authentischen Darsteller und die erfrischende Story des Films überzeugen bedingungslos.

 

Zimmer mit Aussicht (1986)Zimmer mit Aussicht Film online schauen

1907, England. Zusammen mit ihrer prüden Cousine Charlotte (Maggie Smith, Geliebte Jane) reist die hübsche und gut erzogene Lucy Honeychurch (Helena Bonham Carter) nach Florenz. Bei einem gemeinsamen Abendessen im Hotel machen die beiden Frauen die Bekanntschaft von George Emerson (Julian Sands, The Killing Fields), ein exzentrischer und trotzdem sehr anziehender junger Mann. Während eines gemeinsamen Ausfluges kommen sich George und Lucy näher; bis er sie stürmisch und unerwartet küsst. Der Anstandsdame Charlott gefällt das gar nicht und sie bricht die Reise sofort ab und reist mit Lucy zurück nach England. Dort soll sie sich wieder ihrem blasierten Verehrer Cecil (Daniel Day-Lewis, Lincoln) widmen, doch Lucy kann ihre Gefühle und George einfach nicht vergessen…

Regisseur James Ivory (Eine Affäre in Paris) hat mit Zimmer mit Aussicht ein literarisches Meisterwerk auf die Leinwand gezaubert. Sowohl die Darsteller als auch der Angriff des britischen Klassensystems erzeugen eine Stimmung voller Romantik, Drama und Temprament.

 

Sweeney Todd (2008)sweeney todd Film online schauen

Nach 15 Jahren Zwangsarbeit in Australien, zu der er unschuldig verurteilt wurde, kehrt Sweeney Todd alias Benjamin Barker (Johnny Depp, Into the Woods) als gebrochener Mann nach London zurück. Er hat geschworen Rache an dem mächtigen Richter Turpin (Alan Rickman, Das Parfum) zu nehmen, der nicht nur für seine Haftstrafe, sondern auch für den Selbstmord seiner Frau verantwortlich ist. Zudem hält Turpin dessen Tochter gefangen. Als Barbier fällt es Sweeney Todd leicht erste Opfer zu finden, an denen er seinen Hass gegenüber der Menschheit ausleben kann. Hilfe bekommt er von der Bäckerin Mrs. Lovett (Helena Bonham Carter), die mit seinen Opfern ihre Fleischpasteten füllt. Indem sie ihm bei seinen Rachenplänen und Morden unterstützt, hofft sie sein Herz für sich zu gewinnen…

Ein düsteres Musical von Regisseur Tim Burton (Batmans Rückkehr), bei der auch Gefühle und eine gewisse humorvolle Ironie ihren Platz finden. Johnny Depp (Donnie Brasco) auf einem grausigen und doch poetischen Massenvernichtungstrip in einer scheinbar hoffnungslosen Welt – ein wahres Kunstwerk.

 

Fight Club (1999)Fight Club Film online schauen

Ist Selbstzerstörung der einzige Weg zu einem lebenswerten Leben? Wenn es nach Tyler, gespielt von Brad Pitt (Mr. & Mrs. Smith), geht, dann ja. Nach einer Sauftour beginnen Jack (Edward Norton, Birdman) und Tylor sich für den ultimativen Kick gegenseitig die Fresse zu polieren – die Geburtsstunde des Fight Club. Der Club findet schnell Anhänger, die auch der Meinung sind, dass man sich mit einer Portion Prügel einfach besser fühlt. Doch die selbstzerstörerische Ader von Tyler gerät immer mehr außer Kontrolle und wird nicht nur für ihn zur Gefahr. Und als dann auch noch eine Frau namens Marla (Helena Bonham Carter) ins Spiel kommt, droht die Sache zu eskalieren…

Auch wenn der Actionthriller von Regisseur David Fincher (Panic Room) zum Teil menschenverachtende, anarchistische Züge aufweist, ist es genau das, was ihn zu einem großartigen Film macht.

 

Planet der Affen (2001)Planet der Affen Film online schauen

Durch einen elektromagnetischen Sturm wird der Astronaut Leo Davidson (Mark Wahlberg, Pain & Gain) mehrere Jahrhunderte in die Zukunft geschleudert. Er schafft es in letzter Sekunde auf einem fremden Planeten notzulanden. Auf diesem Planeten regieren die Affen und sie halten sich Menschen als Sklaven. Nachdem Davidson eine heftige Auseinandersetzung mit dem brutalen General Thade (Tim Roth, Der unglaubliche Hulk) hatte, konnte er nur dank der Hilfe der Schimpansin Ari (Helena Bonham Carter) dem sicheren Tod entkommen. Auf der Flucht kommen sie der Wahrheit über die Herrschaft der Affen immer näher…

Die Neuauflage von Tim Burton (Batman) ist einfacher und nicht so tiefgründig wie sein Vorgänger aus dem Jahr 1968 und somit „nur“ ein gelungener Actionfilm.

 

Dark Shadows (2012)Dark Shadows Film online schauen

Der gutaussehende Playboy Barnabas (Johnny Depp, Fluch der Karibik) ist das Oberhaupt der Familie, mit der er auf einem Hügel über Collinsport in einem Herrenhaus lebt. Die Stadt und die Frauen liegen ihm zu Füßen und finanziell geht es seiner Familie bestens. Doch dann macht er einen schweren Fehler. Er bricht das Herz der hübschen Angelique (Eva Green, Cracks), die ihn darauf in einen Vampir verwandelt und ihn bei lebendigem Leib vergräbt. Fast zwei Jahrhunderte später wird Barnabas erst wieder aus seinem Grab befreit und findet sich in einer ihm unbekannten Zeit wieder. Er kehrt zu der Familienresidenz in Collinsport zurück um feststellen zu müssen, dass das einst prächtige Anwesen total verwahrlost ist. Aber seine Nachfahren sind in kaum besseren Zustand. Die einen sind aufsässig oder erfolglos und andere wiederum bei der alkoholabhängigen Psychiaterin Dr. Julia Hoffman (Helena Bonham Carter) in Therapie, weil sie mit Geistern reden – da fällt ein Vampir in der Familie gar nicht erst weiter auf…

Eine gelungene Horror-Komödie von Regisseur Tim Burton, bei der Vampire der Gothic-Zeit auf die bunte Popkultur der 70er Jahre treffen. Ein sehr unterhaltsamer und lustiger Blutsauger-Film.

 

Big Fish (2003)Big Fish Film online schauen

Will (Billy Crudup, Pretty Bird) hat nie viel von seinem Vater Edward (Albert Finney, Ein gutes Jahr) gehalten. Dieser war sein Leben lang damit beschäftigt fanatische Lügengeschichten über sich zu erzählen und hat dadurch seinen Sohn vernachlässigt. Nun liegt Edward im Sterben und nachdem sie vier Jahre nicht miteinander geredet haben, startet Will einen letzten Versuch die Wahrheit über das Leben seines Vaters zu erfahren. Edward erzählt ihm wie er seine große Liebe erobert hat, wie eine Hexe (Helena Bonham Carter) ihm seinen Tod prophezeite und wie er in einem zauberhaften Zirkus auf den Direktor Amos Calloway (Danny DeVito, Der Mondmann) traf. Eine verrückte Geschichte nach der anderen, doch mit Faszination lauscht Will den Abenteuern seines Vaters und sieht ihn plötzlich in einem ganz neuem Licht.

Ein romantisches Fantasy-Märchen von Regisseur Tim Burton (Edward mit den Scherenhänden), indem eine grandiose Geschichte der nächsten folgt.

 

Toast (2010)Toast Film online schauen

Das einzige was Nigels (Freddie Highmore, Der Klang des Herzens) Mutter in der Küche zustande bringt ist Toast. Sie ist wohl die schlechteste Köchin der Welt, was dazu führt das Nigel abends heimlich Kochbücher unter der Bettdecke liest. Eines Tages stirbt sie und Nigel und sein Vater (Ken Scott, Der Lieferheld) sind auf einmal auf sich alleine gestellt. Doch schon bald zieht die Haushälterin Joan Potter (Helena Bonham Carter) bei ihnen ein und umgarnt Nigels Vater mit ihren außergewöhnlich guten Kochkünsten. Nigel gefällt das gar nicht und so kommt es zu einem Kochkrieg zwischen den beiden, um die Gunst des Vaters…

Eine nostalgisch inszenierte Komödie von Regisseur S.J. Clarkson (Hostages), die Helena Bonham Carter trotz der Rolle der bösen Stiefmutter symphytisch erscheinen lässt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.