Die große ran Boxen K.O.-Nacht bei maxdome

08.11.2014 von Schlagwörter: , , ,
Die große ran Boxen K.O.-Nacht

Am 22. November ist es soweit. In der Echo Arena in Liverpool findet das lang ersehnte Rematch zwischen Nathan Cleverly und Tony Bellew statt. Bereits 2011 traten beide Boxer in Merseyside um den WBO- Titel im Halbschwergewicht gegeneinander an. Diesen spannenden Kampf konnte Nathan Cleverly mit einem knappen Punktsieg für sich entscheiden. Doch nun rückt der lang ersehnte Rückkampf für Bellew in greifbare Nähe. In Liverpool stehen die WBO und WBA Intercontinental Cruiserweight-Titel auf dem Spiel.

Bellew zur Revanche:

„Ich will diesen Kampf mehr als jeden anderen. Ich habe so lange von diesem Moment geträumt, davon die Sache richtig zu stellen und ihn fertig zu machen. Sein Gesicht habe ich jeden Tag vor Augen im Trainingscamp. Ich kann kaum ausdrücken, wie sehr ich ihn ausknocken will. Und genau so wird der Kampf auch enden. Die Zuschauer in Liverpool können einen emotionalen Kampf erwarten.“

Doch davon lässt sich Cleverly keinesfalls beeindrucken. Er geht als amtierender Champion ebenso selbstbewusst in den Kampf:
„Ich kann es kaum erwarten. Ich habe ihn schonmal vor seinen heimischen Fans besiegt und dieses Mal werde ich ihn vor seinen Fans K.O. schlagen. In diesem Kampf wird es keine erlösende Ringglocke für ihn geben. Es wird brutal werden!“

Box-Promoter Eddie Hearn ist sehr glücklich darüber den Zuschauern und Fans ein weiteres episches Match liefern zu können. Seiner Meinung nach besitzt dieser Kampf alles: Qualität und eine große Rivalität.

Undercard-Matches

Doch auch die restliche Fight Card kann sich sehen lassen, denn es stehen noch einige andere Titel auf dem Spiel. Scott Quigg und Hidenori Otake treten um den WBA World Super Bantamweight-Titel gegeneinander an. Jamie McDonnell trifft auf Walberto Ramos um den WBA World Bantamweight Titel. Um den WBC Silver Super Middleweight-Titel kämpfen George Groves und Denis Douglin. Mit einer gefährlichen Kombination aus Geschwindigkeit, Kraft und Ring-Taktik ist Groves im Moment einer der vielversprechendsten Boxer. Groves geht zwar als Favorit in das Match, doch für ihn steht Einiges auf dem Spiel. Er wird bereits als Herausforderer auf Anthony Dirrell`s WBC-Gürtel geführt. Sollte er den Kampf gegen „Momma`s Boy“ Douglin verlieren, verliert er auch seine Titel-Chance. Doch Groves hält das Risiko für kalkulierbar und hat sich nicht weniger vorgenommen als in Liverpool allen die Show zu stehlen. Darüber hinaus treffen James Degale und Marco Antonio Periban in der Super Middleweight-Klasse auf einander. Zudem gibt es noch weitere Ausscheidungskämpfe um ein Titelmatch. Anthony Joshua und Michael Sprott kämpfen um ein Match um den British Heavyweight Titel. Callum Smith tritt gegen Nikola Sjekloca an, um eine Chance auf den WBC Super Middleweight Title zu bekommen.

Auch ein junger Deutscher will in Liverpool seine Sporen verdienen. Vincent Feigenbutz ist amtierender GBU und WBO Intercontinental Champion im Super-Mittelgewicht. Bisher hat er 17 Kämpfe bestritten, davon 16 gewonnen, 15 durch K.O. Sein Gegner ist der 30jährige Lette Olegs Fedotovs, der von 35 Kämpfen 18 für sich entscheiden konnte. Feigenbutz ist das erste Mal in England. Er freut sich auf die spezielle Atmosphäre und die Fankultur der Briten. Vom Karlsruher in Ausbildung zum Feinwerkmechaniker dürfen wir noch Einiges erwarten. Er will einer der jüngsten Boxweltmeister aller Zeiten werden und hat sich zum Ziel gesetzt, in naher Zukunft gegen Abraham, Stieglitz und Sturm anzutreten.

Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

Auf maxdome könnt Ihr am 22.11.2014 die große ran Boxen K.O.-Nacht ab 19:00 live miterleben. Empfangen könnt Ihr den Event über Web, Chromecast, PS®3 und PS®4 sowie Samsung Smart TVs ab Baujahr 2012. Sichert Euch den Event jetzt schon hier zum vergünstigten Frühbucherrabatt von 7,90€.

Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen