3D Filme online bei maxdome – warum eigentlich nicht?

15.02.2012 von Schlagwörter: , ,
3D Filme online bei maxdome

Die letzten beiden Jahre standen ganz klar im Zeichen von 3D TV. Filme in 3D gab es zwar schon früher, doch der Kinostart von Avatar – Aufbruch nach Pandora Ende 2009 war sicherlich der ultimative Startschuss. Plötzlich gab es nicht nur jede Menge Filme in 3D, sondern sogar Fernseher mit 3D für das Heimkino, die sich ein jeder leisten kann. Selbst 3D Beamer befinden sich auf dem Vormarsch. Wenn es nun viele Fernsehgeräte gibt, welche 3D Technologie unterstützen und maxdome auf immer mehr Fernsehgeräten, wie z.B. auf den 3D Samsung Geräten verfügbar ist, klingt es natürlich logisch, dass auch maxdome Filme in 3D online anbietet. 3D Filme online schauen – was liegt näher?

Das sehen wir bei maxdome natürlich genauso. Doch leider gibt es eine Menge von Hindernissen, die es uns zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht erlauben, 3D Filme online anzubieten. Ich will an dieser Stelle die Gründe zusammenfassen, warum es leider immer noch keine Filme in 3D bei maxdome gibt, aber auch einen kleinen Ausblick geben, ob und wann man bei uns 3D Filme online ausleihen kann.

maxdome ist mittlerweile mit einer Applikation auf vielen Endgeräten verfügbar. Das erfordert jede Menge Abstimmung mit den Herstellern, die Technologien sind bei jedem Gerät unterschiedlich. Einige Geräte, so zum Beispiel die Samsung 3DTV Geräte, erkennen automatisch eine 3D-Videoquelle und stellen nur dann dem Benutzer das notwendige Menü bereit, mit welchem man das endgültige 3D Bild auf dem Fernseher generieren kann. Da maxdome als vorinstallierte Applikation nicht als Quelle erkannt wird, stellt der jeweilige Fernseher also kein 3D-Menü bereit, ein Abruf des dreidimensionalen Videos ist nicht möglich. Wir arbeiten bereits mit allen Kooperationspartnern daran, dieses Hindernis aus dem Weg zu räumen. Parallel dazu arbeiten wir daran, unsere Videos mit einem neuartigen Enkodierungsverfahren zu digitalisieren. Dass das Video ein 3D Video ist, kann dadurch bereits in der Enkodierung „mitgegeben“ werden, so dass auch der 3D Fernseher das Videosignal entsprechend erkennt und das notwendige 3D-Menü einblendet.

Ein weiterer Grund, warum es für uns aktuell sehr schwierig ist, Filme in 3D zur Verfügung zu stellen, ist die Verfügbarkeit. Natürlich gibt es seit Avatar einige Filme in 3D, wie z.B. Die 3 Musketiere, The Green Lantern oder Captain America. Aber für uns ist es nicht einfach, Lizenzrechte für all diese Filme in 3D zu erwerben. Auch wenn im Kino 3D Blockbuster Massen begeistern, haben noch nicht sehr viele Haushalte einen Fernseher mit 3D Technologie. Da Hollywood-Studios jedoch einen sehr hohen Wert in ihren 3D Produktionen sehen, ist es sehr mühsam, eine kostengünstige Einigung bezüglich der Lizenzrechte zu treffen – 3D Filme online ausleihen soll für unsere Kunden selbstverständlich kein unbezahlbares Vergnügen werden.

In Anbetracht der vielen technischen Herausforderungen und der schwierigen Lage bezüglich der Lizenzrechte haben wir uns entschieden, 3D Filme zunächst nicht anzubieten. Stattdessen wollen wir es unseren Kunden ermöglichen, 3D Filme ohne technische Vorkenntnisse und ohne komplizierte Einstellungen anschauen zu können.

Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
21 Kommentare

Kommentar hinterlassen