Im Surferparadies geht der Kampf gegen das organisierte Verbrechen in die zweite Runde – bloß wie? Denn die Vorzeichen für das Team von Hawaii Five-O stehen unter einem denkbar schlechten Stern. Ein kleiner Rückblick: beim Finale der 1. Staffel wird Steve McGarrett (Alex O’Loughlin) des Mordes an Gouverneurin Jameson verdächtigt und in Handschellen abgeführt. Auch Kono wird wegen angeblichen Diebstahls verhaftet. Das Team wird daraufhin aufgelöst und genau dort setzt die 2. Staffel wieder ein.

Um es gleich vorweg zu nehmen: das Team wird natürlich wieder eingesetzt, denn sonst hätte eine 2. Staffel ja auch keinen Sinn gemacht. Allerdings sind die Bedingungen etwas anders. Während Steve McGarrett in der 1. Staffel noch mit dem Segen der Gouverneurin mit allen möglichen (il)legalen Mitteln seinen Feldzug gegen Gangster und Terroristen fortsetzen konnte, werden ihm und dem Team Hawaii Five-O vom neuen Gouverneur einige Grenzen aufgesetzt. Außerdem bekommt das Team Zuwachs: die ehemalige FBI Profilerin Lori Weston (Lauren German) soll Steve & Co. auf die Finger schauen, dass sie mit ihren Kompetenzen nicht über die Stränge schlagen. Ansonsten hat sich am Cast nur wenig verändert, nur dass Gerichtsmediziner Max Bergman (verkörpert von Heroes Darsteller Masi Oka) eine Hauptrolle erhält, der in der 1. Staffel Hawaii Five-O gelegentlich in Erscheinung getreten ist. Es wird interessant sein zu sehen, wie das Team unter den neuen Umständen den immerwährenden Kampf gegen das organisierte Verbrechen fortsetzen kann.

Hawaii Five-O ist in den USA ziemlich erfolgreich. Die Reichweite konnte CBS mit der 2. Staffel sogar noch etwas steigern. Es wird sich allerdings erst noch zeigen, ob sie es im heutzutage kurzlebigen Seriengeschäft mit dem Original aufnehmen kann, das hierzulande unter dem Namen Hawaii Fünf-Null bekannt ist. Die Originalserie lief damals ganze zwölf Jahre lang. Mich persönlich hat die Serie nie wirklich überzeugen können, aber wer auf actionreiche Verbrecherjagd steht, wird mit Hawaii Five-O bestimmt warm, findet das Ganze doch in der scheinbaren Idylle unter Palmen, Sonne und Strand statt.

Ach ja, eins noch: Fans der ebenfalls von CBS produzierten Serie „Navy CIS: L.A.“ dürfen sich freuen, wird es in der 2. Staffel von Hawaii Five-O zu Gastauftritten von Chris O’Donnell und LL Cool J kommen.

Hier könnt Ihr im Trailer einen Blick auf die 2. Staffel von Hawaii Five-O werfen:

Hawaii Five-O Staffel 2 online schauen

Wie gewohnt gibt es die neuen Folgen von Hawaii Five-O Staffel 2 wieder eine Woche vor TV Ausstrahlung bei maxdome!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.