Die Verfilmung des Bestseller Romans Die Wanderhure war 2010 der Quotenhit auf Sat.1. Fast zehn Millionen Zuschauer verfolgten damals das Schicksal von Alexandra Neldel alias Marie Schärer, die sich im Mittelalter als Wanderhure durchschlagen muss. Klare Sache also, dass man sich schnellstens daran gemacht hat, auch Die Wanderhure Teil 2 ins TV zu bringen.

Die Fortsetzung Die Rache der Wanderhure basiert dabei auf dem Roman Die Kastellanin, der natürlich ebenfalls aus der Feder des Autorenduos Iny Lorentz stammt. Marie hat ihr Dasein als Wanderhure aufgegeben und ist verheiratet. Doch dann wird ihr Mann Michel in den Krieg geschickt. Als Marie vom Tod ihres Gatten erfährt, kann sie dies nicht glauben und macht sich auf die Suche nach Michel. Ihr bleiben dabei nur wenige Tage Zeit, bevor sie zwangsverheiratet wird.

Wer den ersten Teil Die Wanderhure gesehen hat und nun denkt, dass die Fortsetzung bestimmt nicht an die Dramatik des Originals heranreicht, der hat sich geschnitten. Denn auch wenn sich Die Rache der Wanderhure nicht so stark an die Romanvorlage anlehnt wie der erste Teil, so besticht Teil 2 des Mittelalter-Epos vor allem durch seine Emotionalität und Dramatik. So wirkt Die Rache der Wanderhure noch kompakter und fesselnder. In puncto Austattung und Kostüm steht der Nachfolger der ersten Verfilmung des Iny Lorentz Romans natürlich ebenfalls in nichts nach. So ist es nicht verwunderlich, dass auch die Macher von dem Ergebnis und der überaus positiven Kritik bereits im Vorfeld so begeistert waren, dass sie bereits Die Wanderhure Teil 3 angekündigt haben.

Am besten ihr macht euch selbst ein Bild mit dem Die Rache der Wanderhure Trailer:

 Die Rache der Wanderhure online schauen

Bereits vor Ausstrahlung im Free-TV auf Sat.1 könnt ihr bei maxdome den zweiten Teil Die Rache der Wanderhure online schauen:
http://www.maxdome.de/special/die-rache-der-wanderhure-film-online-schauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.