Am kommenden Wochenende hält maxdome erneut ein Box-Highlight für alle Fans des Sports bereit. Gennady „GGG“ Golovkin (32-0, 29 K.O.) ist bisher nicht nur ungeschlagen, sondern auch amtierender
WBA und IBO Weltmeister. Er verteidigt in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai
seine Titel gegen Willie Monroe Jr. (19-1, 6 K.O.). Ab 4.00 Uhr überträgt
maxdome „ran Boxen“: „Pound for Pound“ live aus „The Forum“ in Los
Angeles. Sichert Euch jetzt schon den Pay per View!

Intelligenz versus Schnelligkeit
Golovkin, der eine spektakuläre K.O.-Quote von über 90 Prozent vorzuweisen hat –
mehr als die Klitschkos und Mike Tyson –, will nach 19 Knockouts in Folge
und 13 Titelverteidigungen einen weiteren Sieg einfahren. Mit Willie
Monroe Jr. hat „GGG“ jedoch einen wirklichen harten Gegner. Der
gebürtige New Yorker, der aus einer Box-Familie stammt – sein Onkel
schlug den legendären Marvin Hagler nach Punkten –, gilt als kluger und
beweglicher Boxer, der sich aus der Distanz als auch im Infight gut
behaupten kann. Golovokin über Monroe: „Niemand kämpft gerne gegen einen
Rechtsausleger, aber ich möchte jeden Stil schlagen können. Ich will mich
an Linkshänder gewöhnen, dafür brauche ich gute Boxer wie Monroe. Er ist
ein schlauer Kämpfer, mit einfachen Schlägen kommt man bei ihm nicht
durch. Ich würde seinen Stil als kubanisch einschätzen, was schwierig sein
kann.“ Monroe über Golovkin: “Ich tue, was ich tun muss. Im Hinblick auf meine
KO-Quote werden die Leute vielleicht lachen, wenn ich sage, dass meine
Power ihn überraschen wird, aber Geschwindigkeit ist Power und ich habe
eine Menge Speed. Wenn ich mit meinen Treffern durchkomme, wird er
sehen, dass er nicht mit Martin Murray im Ring steht.“
Durch seine 13. Titelverteidigung gegen Monroe zog Golovkin an Felix
Sturm und Marvin Hagler vorbei und liegt jetzt auf Platz drei der
erfolgreichsten Mittelgewichtler aller Zeiten. Ein weiterer Sieg gegen
Monroe Jr. würde ihn auf Platz zwei katapultieren.

Gonzales versus Sosa
Neben dem Main-Event des Abends werden Roman “Chocolatito“ Gonzales und Edgar
Sosa aufeinander treffen. Roman Gonzalez ist ungeschlagener Weltmeister
im Fliegengewicht (42-0, 36 K.O.) und in der aktuellen „Pound for Pound“-
Rangliste der Box-Bibel „THE RING“ auf Platz drei hinter Floyd
Mayweather und Wladimir Klitschko.

Kommentiert wird der Abend vom Box-Experten Tobias Drews.
Der Box-Event wird im Web gebucht und kann sowohl über Web als auch über
PS3 und PS4 sowie Samsung Smart TVs ab Baujahr 2012 geschaut
werden. Nach Live-Ausstrahlung ist „Pound for Pound“ noch 14 Tage lang auf allen Geräten abrufbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.