Seit dem 23. Februar 2017 ist der Streamingdienst maxdome bei dem größten deutschen Kabelnetzbetreiber Vodafone verfügbar. Über sieben Millionen Vodafone-Kunden können maxdome nun direkt über die neue Entertainment-Plattform GigaTV buchen und nutzen. Damit ist maxdome künftig über alle großen Kabelanbieter abrufbar.

 

maxdome wird wichtiger Bestandteil des Vodafone-Angebots

Welche Optionen für die maxdome-Nutzung bei Vodafone gibt es?

Die sogenannte maxdome Flat ist zum einen als ein fester Bestandteil des GigaTV-Tarifs ab 20,99 € verfügbar, zum anderen gibt es auch die Möglichkeit, maxdome als Zusatzoption für 5,99 € monatlich zu buchen. Der erste Monat ist dabei gratis. Die maxdome Flat hat eine Mindestvertragslaufzeit von einem Monat und ist mit einer Frist von vier Wochen kündbar.

Was bietet die Vodafone-Plattform GigaTV?

Durch die neue Entertainment-Plattform GigaTV wird Vodafone-Kunden die für sie relevanten Inhalte durch persönliche Empfehlungen schnell und einfach bereitgestellt. maxdome bietet im Rahmen des GigaTV-Angebots speziell für Vodafone-Kunden 13.000 ausgewählte Film- und Serientitel an. Diese Leistung wird nicht nur über den Vodafone-Anschluss im eigenen Heim, sondern auch unterwegs auf Smartphone und Tablet gewährleistet.

Welche Vorteile bietet der maxdome Deal mit Vodafone?

Durch die neue Zusammenarbeit mit Vodafone erweitert maxdome seine Reichweite um über 30 Millionen Mobilfunk- und DSL-Kunden. Damit wird die Marktstellung von Deutschlands größter Online-Videothek weiter gestärkt. Gleichzeitig wird Vodafone-Kunden ein vielseitiges Entertainment-Angebot bereitgestellt: Mit über zehn Free- und Pay-TV-Sendern, Mediatheken und natürlich maxdome erhalten die Kunden hochwertige Programme und die Möglichkeit, auch zeitversetzt Inhalte zu konsumieren.

>> Jetzt die neue maxdome Flat bei Vodafone sichern

Über Vodafone

Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik. Mit seinen 14.000 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastrukturausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft – ob im Festnetz oder im Mobilfunk.Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt eigene Mobilfunknetze in 26 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 49 Nationen. In 17 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetzinfrastrukturen. Vodafone hat weltweit rund 470 Millionen Mobilfunk- und 14,3 Millionen Festnetz-Kunden.

Weitere Informationen unter www.vodafone-deutschland.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.