Theoretisch gesehen ist der Sommer schon da – praktisch gesehen, lässt er aber noch auf sich warten. Doch das ständige Nieselwetter und die Nebelschwaden sind kein Grund zum Verzweifeln: Im Juni gibt es nämlich ein paar echt tolle Filme nur noch für ein paar Tage zum Leihen – deshalb nochmal ab aufs Sofa und los geht’s!

Unter anderem verlässt uns Ryan Reynolds als Reinkarnation von Ben Kingsley – dafür haben wir den attraktiven Hollywoodstar ja aber als Deadpool in den Store bekommen. Außerdem durchstreifen der gute Dinosaurier Arlo und sein niedlicher, menschlicher Gehilfe Spot nur noch für wenige Tage die Welt des Jura-Zeitalters. Superman-Schnuckel Henry Cavill nimmt Oscarpreisträgerin Alicia Vikander in Codename U.N.C.L.E. mit aus dem Leih-Programm und auch Sixpack-Tanzgott Channing Tatum kann als Magic Mike XXL nicht mehr ausgeliehen werden. Wer nochmal Lust hat, sich in schwindelnde Höhen zu begehen, der sollte Robert Zemeckis zauberhaftes Filmdrama The Walk nicht verpassen und Joel Edgerton’s Überraschungshit The Gift ist ein Muss für jeden Thrillerfan.

Letzte Chance im Juni

Self/Less

Milliardär Damian (Ben Kingsley, Learning to Drive) hat eigentlich alles im Leben erreicht, was man sich wünschen kann. Doch als er unheilbar an Krebs erkrankt, wünscht er sich seine Jugend zurück. Genau diesen Wunsch wird ihm vom zwielichtigen Wissenschaftler Professor Albright (Matthew Goode, Stoker) ermöglichen. Mithilfe eines brandneuen medizinischen Verfahrens wird Hales Geist in einen jungen, geklonten Körper verpflanzt – doch Hale bemerkt schnell, dass der Körper einige unangenehme Überraschungen in Form von Visionen und Halluzinationen für ihn bereithält. Schon bald begreift er, dass es Erinnerungen sind, die ihn heimsuchen, und als eine Frau ihn als ihren verstorbenen Mann identifiziert, bricht Hales Welt zusammen.

Self/Less nur noch bis 22. Juni zum Leihen im Store!

 

Arlo & Spot

In einer Welt, in der kein Meteorit das Leben auf der Erde zerstört hat, leben große, friedliche Dinosaurier im Einklang mit der Natur. Eines Tages fällt Dinosaurierkind Arlo in einen Fluss und wird fortgetrieben. Fern von Zuhause trifft er auf Spot, ein wildes, ungezähmtes Menschenjunges und aus den beiden ungleichen Gesellen werden schließlich gute Freunde. Gemeinsam müssen sie viele Abenteuer bestehen und treffen dabei allerlei sonderbare und auch gefährliche Gestalten. Dabei entdecken die beiden ungeahnte Seiten an sich und dem anderen. Und auch wenn Gefahr droht – wahre Freundschaft lässt selbst die brenzligsten Situationen über kurz oder lang wie einen Klacks erscheinen.

Arlo & Spot nur noch bis 28. Juni zum Leihen im Store!

 

 

Codename U.N.C.L.E.

CIA-Agent Napoleon (Henry Cavill, Die Tudors) und KGB-Spion Illya Kuryakin (Armie Hammer, Lone Ranger) müssen am Höhepunkt des Kalten Krieges trotz Verfeindung zusammenarbeiten, um ein gigantisches Verbrechernetzwerk an der Positionierung und dem Einsetzen von Atomwaffen zu hindern. Hilfe bekommen die beiden dabei von Gaby Teller (Alicia Vikander, The Danish Girl), deren Vater ein deutscher, brillanter Wissenschaftler war, der verschwunden ist. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, denn die Verbrecherorganisation bedroht die beiden Supermächte USA und Sowjetunion gleichermaßen und könnte das Gleichgewicht der Welt erschüttern.

Codename U.N.C.L.E. nur noch bis 30. Juni zum Leihen im Store!

 

 

Magic Mike XXL

Magic Mike (Channing Tatum), der mittlerweile unter normalem Namen eine Möbeldesignfirma betreibt, wird zurück auf die Bühne beordert: Sein Team will mit ihm als Leader bei einem Wettbewerb teilnehmen. Gesagt, getan. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise nach Myrtle Beach und Mike trifft dabei auf die schöne Zoe (Amber Heard). Jede Menge Striptease- und Tanzeinlagen später stehen die Kings of Tampa wieder auf der großen Bühne und werden von Showrunnerin Rome (Jada Pinkett Smith, Gotham)  perfekt in Szene gesetzt.

 

Magic Mike XXL nur noch bis 30. Juni zum Leihen im Store!

 

Rico, Oskar und das Herzgebreche

Der furchtlose Rico und der clevere Oskar sind dicke Freunde geworden, seit ihrem ersten Abenteuer. Auf ihren Streifzügen durch Berlin sind sie immer wieder für neue von diesen Abenteuern zu haben. Doch diesmal ist es etwas Persönliches: Ricos Mutter (Karoline Herfurth, Wir sind die Nacht) ist betroffen. Sie hat sich beim Bingo in illegale Machenschaften verstricken lassen. Jetzt ist nicht nur die Polizei, sondern auch der fiese Boris (Moritz Bleibtreu, Elementarteilchen) hinter ihr her, dessen Mutter (Katharina Thalbach, Honig im Kopf) beim Bingo betrogen hat. Klar, dass die Jungs alles versuchen, um Mama aus der Bredouille zu helfen. Unterstützung erhalten sie dabei auch vom alten Lebenskünstler Van Scherten (Henry Hübchen, Jesus liebt mich).

Rico, Oskar und das Herzgebreche nur noch bis 30. Juni zum Leihen im Store!

 

 

The Walk

Philippe Petit (Joseph Gordon-Levitt; Don Jon) liest in den späten 60er Jahren im Wartezimmer seines Zahnarztes vom Bau des World Trade Centers. Und in diesem Moment fasst Philippe einen Entschluss, der unmöglich ist, auszuführen: Er möchte einen illegalen Drahtseilakt zwischen den Türmen des World Trade Centers – den Twin Towers – durchführen. Dass das Ganze lebensgefährlich und vollkommen verantwortungslos ist, weiß der smarte Franzose ganz genau. Doch dass er eine ganze Kette unerwarteter Ereignisse in Gang setzt, damit konnte er nicht rechnen. Bald schon geht es nicht mehr um ihn und seine Unternehmung allein, sondern es hängt noch viel, viel mehr davon ab, ob er es heil und sicher auf die andere Seite schafft…

The Walk nur noch bis 01. Juli zum Leihen im Store!

 

 

The Gift

Simon (Jason Bateman, Voll abgezockt!) und seine Frau Robyn (Rebecca Hall, Unter Beobachtung) führen das perfekte Eheleben: Die beiden lieben sich, sind gerade erst in ein neues, wunderschönes Haus gezogen, versuchen eine Familie zu gründen und Simon hat auch noch ein tolles Jobangebot in Aussicht. Blöd, dass ihnen gerade jetzt ein sehr merkwürdiger alter Schulkamerade von Simon über den Weg läuft: Nicht zu Unrecht wurde Gordon (Joel Edgerton) in der Schule als Gordo the Weirdo beschimpft. Schon bald häufen sich mysteriöse Ereignisse und der verschwundene Hund scheint dabei das geringste Übel zu sein. Als Robyn entgegen Simons Warnungen anfängt Nachforschungen anzustellen, muss sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass sie gar nicht weiß, wer ihr Mann eigentlich ist – und was für ein furchtbarer Mensch er einst war… Robyn kann nicht mehr genau sagen, wer lügt, und wer die Wahrheit spricht, und was Simon und Gordon überhaupt für ein Spiel spielen.

The Gift nur noch bis 06. Juli zum Leihen im Store!

 

Vacation

Familie Griswold macht sich auf den Weg nach Kalifornien, um ihren Urlaub in einem Freizeitpark zu verbringen. Mit an Bord der spaßigen Reise sind neben den Griswolds selbst, die aus Vater Rusty (Ed Helms, Hangover), Mutter Debbie (Christina Applegate, Samantha Who?) und den Kindern bestehen, Eds schrullige Schwester Audrey (Leslie Mann, Immer Ärger mit 40) und ihr ätzender, ewig grinsender Sunnyboy-Ehemann Stone (Chris Hemsworth, Thor). Das bedeutet natürlich jede Menge Ärger, Strapazen und Schlamassel – aber auch sehr viel Spaß. Und im Endeffekt ist es völlig egal, ob die Familie in Walley World, Kalifornien ankommt, denn eigentlich ist ja der Weg das Ziel.

Vacation – nur noch bis 06. Juli zum Leihen im Store!

 

 

 

 

 

Hinweis: Bitte beachtet, dass es aus lizenzrechtlichen Gründen zu Verschiebungen der einzelnen Formate kommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.