Schnee, Kälte und Glatteis – der Winter zeigt gerade was er so alles kann. Wer darauf so gar keine Lust hat, der sollte den Eiskratzer jetzt fallen lassen und sich wieder ins Bett kuscheln. Maxdome an und los geht’s. Hier ist wieder unser monatliches Update, welche Filme und Serien nur noch für eine begrenzte Zeit zum Leihen zur Verfügung stehen.

Dabei sind Leckerbissen wie Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln mit Johnny Depp (Fluch der Karibik), Mia Wasikowska (The Double) und Helena Bonham Carter (Dark Shadows), Warcraft: The Beginning mit Ben Foster (The Program – um jeden Preis), Dominic Cooper (Dracula Untold) und Toby Kebbell (Fantastic Four) und Money Monster mit George Clooney (Gravity)und Julia Roberts (Erin Brockovich).

Auch zwei Serien sollte ihr euch unbedingt noch anschauen. Zum einen Scorpion Staffel 2 mit Ari Stidham (Glee) und Robert Patrick (From Dusk Till Down), zum anderen die Serie Scandal mit Kerry Washington (Ray) und Guillermo Diaz (Royal Pains).

Letzte Chance im Januar 2017 im Store:

Filme

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska, Madame Bovary) begibt sich in Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln in ein neues Abenteuer und versucht diesmal ihrem Freund der verrückte Hutmacher (Johnny DeppCharlie und die Schokoladenfabrik) zu helfen. Zuvor kam sie gerade erst von einer Reise aus China nach London zurück und musste dort schmerzlich feststellen, dass ihre Mutter das Elternhaus verkauft hat. Der neue Besitzer ist kein geringerer als Hamish Ascott (Leo Bill, Mr. Turner – Meister des Lichts), welcher vor einiger Zeit vergeblich um Alice Hand angehalten hat. Sie könnte das Haus wiederbekommen, dafür müsste sie aber Hamish Ascott das Schiff ihres Vaters, die Wonder, überschreiben. Das kommt für Alice nicht in Frage und sie zieht sich vorerst in ihr Zimmer zurück. Dort flüchtet sie durch einen Spiegel ins Wunderland. Eine märchenhafte Geschichte nimmt ihren Lauf.

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln noch bis 17. Januar zum Leihen im Store!

 

The Witch

William (Ralph Ineson, The Huntsman & The Ice Queen) zieht zusammen mit seiner Frau Katherine (Kate DickiePrometheus – Dunkle Zeichen) und seinen Kindern der ältesten Tochter Thomasin (Anya Taylor-Joy, Atlantis), dem jüngeren Sohn Caleb (Harvey Scrimshaw, Oranges and Sunshine), den Zwillingen Mercy (Ellie Grainger, The Village- Das Dorf) und Jonas (Lucas Dawson)  und dem jüngsten Sohn Samuel (Axtun Henry Athan Conrad Dube) an den Rand eines Waldes. Dort will sich die gottesfürchtige Familie eine neue Existenz aufbauen und mit Hilfe von Landwirtschaft ihren Lebensunterhalt bestreiten. Im Laufe der Zeit passieren immer ungewöhnlichere Dinge und eine Reihe von Unglücksfällen stellt das Zusammenleben der Familie auf eine harte Probe. Die Vermutung liegt nah, dass eine Hexe ihr Unwesen treibt. Doch wer ist diese Hexe und was hat sie vor? Ein spannender Film mit dem Prädikat wertvoll. Arthouse-Horror Fans kommen hier auf ihre Kosten.

The Witch noch bis 21. Januar zum Leihen im Store!

 

Warcraft: The Beginning

Bei Warcraft: The Beginning handelt es sich um die Realverfilmung des Blizzard-Spiels Warcraft: Orcs & Humans und basiert zudem auf Teile des Buchs Wolrd of Warcraft – der Aufstieg der Horde.  In der Welt von Draenor leben unterschiedliche Stämme von Orks. Einer dieser Stämme bzw. Clans ist der Forstwolfclan, dessen Häuptling der Ork Durotan (Toby Kebbell, Duell der Magier) ist. Außerdem leben in Draenor auch die Draenei und die grünen Orks, die durch den Hexer Gul’dan (Daniel WuEuropa Report – Sind wir alleine?) gestärkt werden. Die Heimat der Orks liegt im Sterben, deswegen müssen sie sich nach einer neuen Heimat umsehen. Der mächtige Gul’dan öffnet Azeroth – die Welt der Menschen, Elben und Zwerge. Doch die Orks haben nicht nur friedliche Absichten und beginnen Angriffe auf Dörfer der Menschen.

Warcraft: The Beginning noch bis 21. Januar zum Leihen im Store!

 

Money Monster

Lee Gates (George Clooney, A World Beyond) ist Moderator der landesweit bekannten Finanzsendung Money Monster. Zusammen mit seiner Regisseurin Patty Fenn (Julia Roberts, Pretty Woman) haben sie es geschafft ein erfolgreiches Format zu schaffen, welches Privatanlegern Börsentipps gibt. Der junge Ehemann Kyle Budwell (Jack O’Connell300 – Rise of an Empire) verlässt sich auf die Tipps des Börsengurus und legt das gesamte Erbe seiner Großmutter in IBIS Global Capital’s-Aktien an. Doch Budwell verliert sein gesamtes Erbe als die Aktie plötzlich an Wert verliert. Schuld soll laut IBIS Global Capital`s einem Algorithmus-Fehler sein. Budwell weiß sich in seiner Not nicht anders zu helfen als Gates als Geisel zunehmen. Er fordert die Aufklärung der Sache und will Schadensersatz. Jodie Foster (Der Gott des Gemetzels) führt bei diesem Geisel-Thriller Regie und dabei gelingt es ihr die Spannungskurve bis zum Ende zuhalten.

Money Monster noch bis 25. Januar zum Leihen im Store!

 

Point Break

Der FBI-Agent Johnny Utah (Luke Bracey, Plötzlich Star) untersucht einige Überfälle auf große Unternehmen, welche von der US-Regierung als Terrorakt eingestuft werden. Utah geht allerdings davon aus, dass eine Gruppe von Extremsportlern hinter den Angriffen steckt. Da er früher einmal selbst ein Extremsportler war, weiß er wie sie ticken. Deswegen will er durch einen Undercover Einsatz die Fälle klären und die Bande zum Fallen bringen. Doch um so länger er mit ihnen zu tun hat, desto größer ist der Wunsch wieder Teil dieser Szene zu sein. Ein Surfer Film mal anders.

Point Break noch bis 27. Januar zum Leihen im Store!

 

Kung Fu Panda 3

Kung Fu Panda geht in die dritte Runde. Po (gesprochen von Hape Kerkeling, Horst Schlämmer – Isch Kandidiere) trifft dabei auf seinen leiblichen Vater Li Shan (Bert Franzke), der ihn mit zu seiner Panda Familie mit in die Berge nimmt. Doch die Freude darüber währt nicht lange. Po muss seine Familie in die Künste des Kung Fu einweihen, damit sie sich gegen den Schurken Kai (gesprochen von Oliver StritzelDas Boot (Director’s Cut)) zur wehr setzen können. Doch das ist leichter gesagt als getan. Die Pandas besitzen über keine Kampferfahrung und auch sonst fehlt ihnen jeglicher Ehrgeiz die Kung Fu Kampfkunst zu erlernen. Ein hartes Stück Arbeit kommt da auf Po zu.

Kung Fu Panda 3 noch bis 27. Januar zum Leihen im Store!

 

Ab jetzt zum Kaufen im Store

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Serien

Scorpion – Staffel 2

Scorpion besteht aus dem Quartett der Superhirne Walter O’Brien (Elyes GabelA Most Violent Year), Toby Curtis (Eddie Kaye ThomasAmerican Pie: Das Klassentreffen), Sylvester Dodd (Ari Stidham, Mike & Molly) und Happy Quinn (Jadyn Wong, Debug). Zusammen sollen sie Katastrophen verhindern, bei denen das Leben von tausenden von Menschen auf dem Spiel steht. Dabei bekommen die Genies Unterstützung von der Kellnerin Paige Dineen (Katharine McPheeIn my dreams). Sie bildet die Schnittstelle zwischen der Außenwelt und den Superhirnen und fungiert als eine Art Dolmetscherin zwischen Mensch und Genie.

Scorpion – Staffel 2 noch bis 22. Januar zum Leihen im Store, danach im Paket!

 

Scandal

Die ehemalige US-Präsidenten-Beraterin Olivia Pope ( Kerry Washington, Save the Last Dance) verhindert zusammen mit Top-Juristen, dass brisante Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Für ihre gut betuchten Mandanten versucht sie alles um Skandale zu vermeiden. Dabei ist ihr jedes Mittel recht, solange die Bezahlung stimmt. Mit Geld und der richtigen Problemlöserin lässt sich praktisch jeden prekäre Angelegenheit aus der Welt schaffen.

Scandal noch bis 31. Januar zum Leihen im Store!

 

 

 

Hinweis: Bitte beachtet, dass es aus lizenzrechtlichen Gründen zu Verschiebungen der einzelnen Formate kommen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.