Cesaro nahm am vergangenen Wochenende als erster WWE Superstar überhaupt an der „TV Total Wok-WM” in Innsbruck teil. Bevor er in den „Vierer-Wok” der Schweiz stieg, beantwortete er Sebastian Hackl im maxdome-Interview noch einige Fragen. Der Landvogt war hochmotiviert!

 

Sebastian Hackl:
Hallo Cesaro! Der Schweizer Supermann tourt durch Europa?

Cesaro:
Hey Sebastian! Jawohl, derzeit reise ich durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, denn am 29. März ist ja schon WrestleMania und bald heißt es wieder „WWE Live“. Wir kommen im April nach Hamburg, Dortmund, Nürnberg und Zürich. Die Journalisten im deutschsprachigen Raum wollen natürlich wissen, in welcher Form ich vor diesen großartigen Veranstaltungen bin.

Sebastian Hackl:
Wie sieht es denn aus mit der Form? Was macht das Training?

Cesaro:
Ich trainiere derzeit an drei bis fünf Tagen pro Woche. Eine Einheit dauert zwischen 90 Minuten und zwei Stunden. Dazu kommen etwa fünf Matches gegen die härtesten WWE Superstars auf diesem Planeten. Es ist ein hartes Pensum, aber es ist nötig, wenn man zu den besten Athleten seiner Zunft gehören will. Ich möchte das deutschsprachige WWE Universum auf keinen Fall enttäuschen.

Sebastian Hackl:

Die Fans werden dich in den nächsten Wochen bei WrestleMania und bei WWE Live genau beobachten.
Was können sie erwarten?

Cesaro:
Die maxdome-Zuschauer dürfen sich WrestleMania auf keinen Fall durch die Lappen gehen lassen. Es wäre einfach unlogisch… schließlich werden Tyson Kidd und ich unsere Tag-Team-Champion-Gürtel auf grandiose Art und Weise verteidigen. Der Landvogt wird auf der größten aller Bühnen triumphieren! Dann werde ich mit Gold um meine Hüften nach Europa zurückkehren und mein Können vor den Augen des WWE Universums auch auf der anderen Seite des großen Teiches zeigen.

Sichert Euch hier den WrestleMania XXXI Live-Stream bei maxdome.

Sebastian Hackl:

Hast du noch eine letzte Botschaft, bevor du den Helm zuklappst und durch den Eiskanal rast?

Cesaro:
Oh ja! Wenn man ein WWE-Fan ist, dann sollte man im April zu den Veranstaltungen kommen und WrestleMania auf keinen Fall verpassen. Wenn man ein WWE Superstar ist, dann sollte man nicht meinen Weg kreuzen, denn ich bin in der Form meines Lebens. Und jetzt aus der Bahn! Hier kommt der Landvogt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.