Sobald der erste Dezember da ist, sind es nur noch 24 Tage bis Weihnachten, und nur noch 31 Tage bis zum großen Silvesterfeuerwerk. Das heißt: Jede Menge Feiertage, Skilaufen, Schlittenfahren, Schneeballschlachten. Zeit für die Familie, Punschtrinken, Christkindlmarkt und schöne Festessen. Und was heißt es noch? Jede Menge Zeit für gemütliche Stunden auf der Couch. Um die sinnvoll zu nutzen hat der maxdome-Store wieder richtige Knaller im Angebot. Von Steven Spielbergs Big Friendly Giant über das neueste Abenteuer der Teenage Mutant Ninja Turtles, bis hin zu Matt Damons Rückkehr als Jason Bourne. Auch Elliot, der Drache wird sein Unwesen treiben und Blake Lively bekommt es in The Shallows mit einem monströsen Meeresuntier zu tun. Und der Festtagshit auf maxdome? Will Smith, Margot Robbie und Jared Leto als unverbesserliche Mitglieder des Suicide Squads. Wer freut sich bei so einer tollen Filmauswahl nicht auf kuschlige Tage vor dem Kamin, mit heißer Schokolade und Keksen aus der Weihnachtsbäckerei?

Top-Filme im November im Store:

Big Friendly Giant

Um 3 Uhr morgens ist die kleine Sophie fast immer wach. Das Waisenkind schläft nicht besonders gut und schlendert lieber durch das Kinderheim, als im Bett zu sein. Eines Nachts beobachtet sie eine gigantische Gestalt, die durch die Straßen zieht. Wider Sophies Erwarten hat auch er sie gesehen – und nimmt sie nicht viel später mit in seine Heimat, das Reich der Riesen. Hier stellt er sich als Big Friendly Giant vor, der auf Traumjagd geht und keiner Menschenseele etwas zuleide tut. Eine großartige Freundschaft beginnt zwischen dem Waisenmädchen und dem über 7 Meter großen Riesen. Doch schon bald muss Sophie feststellen, dass der BFG keineswegs der größte seiner Art ist – und dass seine Gesellen furchteinflößende Scheusale sind, die auf Menschenjagd gehen und mit Vorliebe Kinder verspeisen. Gemeinsam stellen sich Sophie und der BFG den Feinden entgegen und bekommen dabei unerwartet Hilfe…

Ab 01. Dezember zum Kaufen und Leihen im Store!

 

 

The Other Side of the Door

Die junge Mutter Maria (Sarah Wayne-Callies, The Walking Dead) verliert ihren Sohn Oliver bei einem tragischen Autounfall in Indien. Sie zerbricht an dem Verlust, teilweise auch, weil sie sich selbst dafür verantwortlich macht. Am Boden zerstört will sie sich das Leben nehmen und wird von ihrem Mann (Jeremy Sisto, Suburgatory) bewusstlos aufgefunden. Bevor sie einen zweiten Versuch unternimmt, bietet ihr ihre indische Haushälterin Piki (Suchitra Pillai) einen Ausweg an: In Mumbai gibt es einen stillgelegten Tempel, in dem die Grenze zwischen Leben und Tod sehr schmal ist – dort könnte Maria sich von ihrem Sohn richtig verabschieden. Doch Piki warnt Maria eindringlich: Sie darf auf gar keinen Fall die Tür zur Welt der Toten öffnen, denn dann wird Schreckliches passieren. Maria fährt nach Mumbai, betritt den Tempel – und trifft ihren toten Sohn wieder. Der Kleine bettelt und fleht, sie möge ihn doch hereinlassen – und Maria öffnet ihm die Tür…

Ab 01. Dezember zum Kaufen und Leihen im Store!

 

 

Lights Out

Martin und Rebeccas Vater (Billy Burke, Twilight) arbeitet in einer Lagerhalle und wird von seinem Sohn Martin (Gabriel Bateman, Annabelle) per Telefon über den neuerlichen Selbstgesprächen seiner Frau Sophie (Maria Bello, Die 5. Welle) informiert. Bevor er jedoch nach Hause fahren kann entdeckt er eine unheimliche Silhouette im Halbdunkeln und wird von dieser attackiert – und in der Dunkelheit ermordet. Seine Tochter Rebecca (Teresa Palmer, Warm Bodies), die schon viele Jahre lang ein eigenes Leben führt wird kontaktiert, als ihr kleiner Bruder Martin zum wiederholten Male im Unterricht eingeschlafen ist. Der verstörte Junge erzählt seiner Schwester von einer furchteinflößenden Frauengestalt, die ihn im Dunkeln heimsucht. Zu Tode erschrocken nimmt Rebecca Martin zu sich – denn sie kennt die übernatürliche Figur aus ihrer eigenen Kindheit.Gemeinsam mit Martin sucht Rebecca ihre Mutter auf, denn sie scheint die Verbindung zwischen der Vergangenheit und den düsteren Vorkommnissen um die Frauengestalt zu sein.  Das Geheimnis, das Sophie ihren Kindern offenbart ist allerdings viel verstörender und grauenhafter, als sie sich in ihren Alpträumen je ausgemalt hatten…

Ab 08. Dezember zum Kaufen und Leihen im Store!

 

 

Smaragdgrün

Gideon (Jannis Niewöhner, 4 Könige) hat Gwendolyn (Maria Ehrich) verraten. Die junge Zeitreisende kann es nicht fassen, dass er ihr wahre Liebe vorgespielt hat, um ihrem erbitterten Gegenspieler, dem Grafen von Saint Germain (Peter Simonischek, Bergfried), seine Unterstützung zu sichern. Der will Gwendolyn immer noch an den Kragen, weil er nun weiß, wer ihre Eltern sind, die Verräter Lucy (Josephine Preuß) und Paul, die sich in die Vergangenheit geflüchtet haben. Gwen hat den Kontakt zu den beiden wieder aufgenommen und nur wenige wissen, dass sie mithilfe des zweiten Chronografen immer wieder in die Vergangenheit reist. Als ein großes Ereignis alles bisher da gewesene in den Schatten zu stellen droht und eine tödliche Gefahr auf Gwen wartet, muss sie wieder Vertrauen zu Gideon haben, denn nur gemeinsam können sie die Feinde abwehren, die ihnen nach dem Leben trachten…

Ab 01. Dezember zum Kaufen, ab 08. Dezember zum Leihen im Store!

 

 

Teenage Mutant Ninja Turtles

Ein Jahr nach den Ereignissen des ersten Teils halten die Ninja Turtles ihre Identität geheim und begeben sich nur in der Nacht aus ihrem Versteck in der Kanalisation. Doch informiert die Reporterin April (Megan Fox) ihre Schildkröten-Freunde über die Machenschaften des gefährlichen Dr. Baxter Stockman (Tyler Berry), der für den inhaftierten Shredder (Tohoru Masamune) arbeitet und ihn aus dem Gefängnis befreien will.

Sofort machen sich die Ninja Turtles daran, den bösen Wissenschaftler und seine Handlanger aufzuhalten, doch ihre Mission gerät zu einer gewaltigen Aufgabe, denn ein Portal zwischen verschiedenen Dimensionen wird geöffnet. Das macht den Weg frei für eins der gefährlichsten Geschöpfe des Universums: den außerirdischen Commander Krang…

Ab 02. Dezember zum Kaufen, ab 08. Dezember zum Leihen im Store!

 

 

Ghostbusters

Geister gibt es wirklich! Davon war Abby (Melissa McCarthy, The Boss) ihr Leben lang überzeugt. Und eigentlich war das ihre beste Freundin Erin (Kristen Wiig, Der Marsianer) auch. Doch sie hat das umstrittene Forschungsgebiet rund um das Übernatürliche aufgegeben, um sich der Physik zu widmen. Abby hingegen ist sich und ihrer Überzeugung treu geblieben und forscht mit ihrer grenzgenialen Partnerin, der Ingenieurin Jilian (Kate McKinnon) in einem maroden Labor weiterhin nach dem Beweis für das Übernatürliche. Als Erin eines Tages von ihrer Vergangenheit eingeholt wird, kann sie sich den Tatsachen nicht mehr verschließen, und nimmt Kontakt zu Abby auf, die ihr nun zum Trio gewordenes Team prompt in ein altes heruntergekommenes Herrenhaus schleppt, wo angeblich Geister ihr Unwesen treiben. Und siehe da: Mit der erfolgreichen Bekämpfung der Erscheinung mittels Jilians genialer Geisterbekämpfungsmaschinen werden Erin, Abby und die Ingenieurin zu den Ghostbustern und bekommen auch noch tatkräftige Unterstützung von der taffen Patty (Leslie Jones) und dem neu eingestellten Sekretär Kevin (Chris Hemsworth, Thor). Alles scheint super zu sein, doch die Geistersache scheint aus dem Ruder zu laufen – und irgendwann wimmelt es in New York City von ekelhaften, übernatürlichen Gestalten, die sich am Leid der Menschen ergötzen…

Ab 05. Dezember zum Kaufen und Leihen im Store!

 

Die Unfassbaren 2

Die Illusionisten, Magier und Mentalisten J. Daniel „Danny“ Atlas (Jesse Eisenberg, The Double), Merritt McKinney (Woody Harrelson, Kingpin) und Jack Wilder (Dave Franco, 21 Jump Street) sind zurück. Zusammen mit dem Neuzugang Lula May (Lizzy Caplan, Masters of Sex) gilt es einen neuen Job zu erledigen. Diesmal sollen Sie einem Silicon-Valley-Guru auf die Schliche kommen, indem sie enttarnen, wie dieser mit seinem Handymodell die Daten von Nutzern ausspäht und ohne deren Zustimmung weiterverkauft. Auftraggeber ist das technisch-versierte Wunderkind Walter Mabry (Daniel Radcliffe), der illegitime Sohn von Arthur Tressler (Michael Caine, The Dark Knight Rises). Mabry und Tressler haben noch eine Rechnung mit den sogenannten „vier Reitern“ offen, da diese Arthur Tressler im zweiten Akt ihrer Magie-Show um sein Vermögen gebracht haben. Doch nicht nur Marby spielt mit ihnen ein doppeltes Spiel. Auch Thaddeus Bradley (Morgan Freemann, Ruth & Alex), der im Gefängnis sitzt, hat seine Demütigung durch die „vier Reiter“ nicht vergessen und kehrt als ihr Erzfeind zurück. Er sinnt genau, wie Marby, auf Rache und möchte die Unfassbaren vernichten…

Ab 05. Dezember zum Kaufen, ab 12. Dezember zum Leihen im Store!

 

 

Jason Bourne

Jason Bourne (Matt Damon) hat sich in den Untergrund zurückgezogen und hält sich schon lange sehr bedeckt, was sich und seine Vergangenheit angehen. Doch dann gerät Nicky Parsons (Julia Stiles), Bournes alte Verbündete ins Visier der CIA, und er beschließt trotz des Risikos enttarnt zu werden, ihr zu helfen. Doch schon bald wird er mit bedrückenden Details zu seiner Vergangenheit konfrontiert und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Denn nicht nur CIA-Datenspezialistin Heather Lee (Alicia Vikander) hat es auf Bourne abgesehen – auch ein mysteriöser Superagent ist hinter ihm her, und der hat nicht vor Jason Bourne noch einmal lebend entkommen zu lassen….

Ab 09. Dezember zum Leihen im Store!

 

 

 

Elliot, der Drache

Als die Försterin Grace Meacham (Bryce Dallas Howard, The Village) im Wald auf einen kleinen Jungen namens Pete (Oakes Fegley, Sieben verdammt lange Tage) trifft, traut sie ihren eigenen Ohren nicht: Er behauptet nämlich seit vielen Jahren ohne Eltern im Wald zu hausen, beschützt von einem sanftmütigen Drachen namens Elliot! Doch nicht die wundersame Geschichte ist es, was Grace aufhorchen lässt, sondern die Tatsache, dass ihr Vater (Robert Redford), ein beliebter Holzschnitzer, ihr schon als Kind von einem großen grünen Drachen erzählt hat, der im Wald sein Unwesen treiben soll.

Gemeinsam mit ihm, der jungen Natalie (Oona Laurence), deren Vater, Sägewerkbesitzer Jack (Wes Bentley, Interstellar) und Pete selbst will Grace das Geheimnis um Elliot aufdecken, nichtsahnend, dass sie dabei nicht nur den kleinen Jungen, sondern auch sich selbst und ihre Lieben in Gefahr bringt. Denn es sind ihnen schon böse Menschen auf der Fährte, die es auf Elliot abgesehen haben – den gibt es nämlich wirklich…

Ab 23. Dezember zum Leihen im Store!

 

The Shallows

Nancy (Blake Lively; Gossip Girl, Für immer Adaline) ist die geborene Surferin. Sie lebt nur für die Tage, die sie am Strand und im Wasser verbringen kann. Eines Tages wird ihr der Ausflug an den Strand aber gründlich vermiest: Gerade als sie alleine ein paar Wellen reitet, wird sie von einem großen Weißen Hai attackiert, der es ganz offensichtlich auf das Fleisch der schönen Amerikanerin abgesehen hat. Nur knapp kann sie sich auf einen Felsen im Wasser retten, verwundet und zu Tode geängstigt. Das rettende Ufer ist hunderte Meter weit weg; eine Distanz, die sie normalerweise in wenigen Minuten hinter sich gebracht hätte. Doch der Weiße Hai ist groß, schnell und absolut tödlich. Alleine und den Tod vor Augen entwickelt Nancy einen riskanten Plan. Sie hat nur eine Chance, um dem fast sicheren Tod im Wasser zu entgehen…

Ab 25. Dezember zum Kaufen und Leihen im Store!

 

 

Suicide Squad

Die gefährlichsten Verbrecher der Welt mit den klangvollen Namen der Joker (Jared Leto) Deadshot (Will Smith), Harley Quinn (Margot Robbie, Legend of Tarzan), Rick Flag (Joel Kinnaman, Run all Night) und Captain Boomerang (Jai Courtney, Divergent) finden sich auf Anweisung einer amerikanischen Geheimagentin (Viola Davis, Beautiful Creatures) zusammen, um unter dem Namen Suicide Squad eine globale Bedrohung auszuschalten. Doch die illustre Truppe mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ist sich nicht sicher, ob es sich überhaupt lohnt diesen Auftrag auszuführen, der sich schnell als Himmelfahrtskommando herausstellt. Wäre es nicht viel schöner, wieder zu dem zurückzukehren, was sie am besten können: Böse sein?

Ab 19. Dezember zum Kaufen im Store!

 

 

 

 

Bitte beachtet, dass es immer wieder aus lizenzrechtlichen Gründen zu Verschiebungen der Starttermine kommen kann. Wir bitten dafür um euer Verständnis. Bei Fragen wendet euch gerne an den Support oder benutzt die Kommentarfunktion des Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.