Traumfabrik PIXAR: Alle Filme im Überblick!

Wer kennt sie nicht, die abenteuerlustigen, eigentümlichen, exzentrischen, vielschichtigen und liebenswürdigen Charaktere, die aus den Pixar-Studios auf die Kinoleinwände, die Fernseh-, Laptop- und Handybildschirme dieser Welt spazieren und unser Herz im Sturm erobern? Egal ob es die Unglaublichen sind, Lightning McQueen, Buzz Lightyear und Woody; Wall-E oder Ratte Rémy, Kummer und Freude, Arlo & Spot oder unsere bayrische Lieblingsraupe Gustl Pixar schafft es jedesmal aufs Neue, dass wir uns in die Protagonisten der unglaublichen Abenteuer verlieben und sie nicht mehr so recht vergessen wollen.

2245_cp_fwb_disneypixar_seo_07012016

Ganz besonders in unser Herz geschwommen haben sich die Clownfische Marlin und Nemo und ihre herzallerliebste, sehr vergessliche Fischfreundin Dorie. Und schon bald geht unser sehnlichster Wunsch in Erfüllung: Denn Nemo, Dorie, Marlin & Co sind wieder da – mit feuchtfröhlichem Unterwasserspaß und einer rasanten Verfolgungsjagd. Denn diesmal ist Dorie verschwunden und Nemo und sein Paps müssen sie ganz schnell wiederfinden. Was nicht so einfach ist, wenn man den ganzen Ozean nach ihr abzusuchen hat. Flosse sei Dank haben die beiden Anemonenfische jede Menge Unterwasserfreunde, die ihnen bei der Suche nach ihrer liebsten Freundin helfen.

Um die Vorfreude besonders groß zu machen und euch auf ein großartiges Kinoerlebnis einzustimmen, gibt es im maxdome-Store alle Pixar-Filme zum Leihen oder Kaufen. Mit im Gepäck natürlich all eure Lieblinge aus vielen Jahren Pixar-Animationsgeschichte!

hintergrund

Toy Story (1995)

toy-storyIn Andys Kinderzimmer erwachen die Spielzeuge zum Leben, wenn der liebenswürdige kleine Junge sein Reich verlässt, um in die Schule zu gehen oder seinen Eltern zu helfen. Anführer der Spielzeugbande ist Cowboy Woody, ein schlagfertiger und rechthaberischer kleiner Abenteurer und seines Zeichens Lieblingsspielzeug des kleinen Andy. Doch obwohl alles wie sonst scheint, ändert sich schlagartig alles: Andy bringt ein neues Spielzeug mit in die Gruppe, den supercoolen Actionhelden Buzz Lightyear. Der taffe Spaceranger nimmt Woodys Platz als Andys Lieblingsspielzeug ein. Das kann sich der eifersüchtige Woody nicht gefallen lassen – er beschließt, den lästigen Rivalen loszuwerden, und dafür ist ihm jedes Mittel recht.

 

Das große Krabbeln (1998)

das-grosse-krabbelnArbeiterameise Flik ist ein liebenswürdiger Tollpatsch. Doch diesmal hat er es mit seiner gutgemeinten, lustigen Art übertrieben: Beim alljährlichen Eintreffen der bösen Grashüpfer, die wie jedes Jahr auf ihr Fressgelage bestehen, versenkt Flik das vorbereitete Grashüpfermenü im Wasser – und Grashüpferboss Hopper ist darüber kein bisschen erfreut. Den Ameisen soll es an den Kragen gehen, wenn die Heuschrecken nicht alsbald entschädigt werden. Also fasst Flik einen tollkühnen Plan: Er trifft auf einen seriösen Insektenzirkus, der allerlei eigenwillige und gewiefte Tierchen beherbergt. Gemeinsam mit diesen neuen Freunden will Flik Hopper und seine Grashüpfer-Gang vertreiben.

 

Toy Story 2 (1999)

toy-story-2Woody und Buzz haben ihre Rivalitäten beiseitegelegt und leben in Eintracht mit den anderen Spielzeugen in Andys Zimmer. Woody weiß jedoch nicht, dass er ein ganz besonderes Spielzeug ist – und dass er genau aus diesem Grund von einem besessenen Spielzeugsammler aus Andys Zimmer entführt wird, als dieser im Sommerlager ist. Buzz, Mr. Potato Head, Slinky Dog, Rex und die anderen mutigen Spielsachen müssen Woody folgen und ihn aus den Fängen des fiesen Sammlers befreien – wer weiß was er mit ihrem treuen Freund vorhat. Der macht in Gefangenschaft inzwischen die Bekanntschaft einer frechen jungen Dame – und verspricht ihr, nicht ohne sie zu fliehen.

 

Die Monster AG (2001)

monster-agMonstropolis ist eine monströs große Stadt – und beherbergt Millionen unterschiedlicher Monster. Um den großen Energieaufwand einer solchen Metropole zu decken, beschäftigt die Monster AG zahlreiche talentierte Erschrecker, die Tanks mit Kinderschreien füllen. Eines dieser Monster ist der berühmte Sulley, der mit seinem einäugigen Assistenten und Freund Mike Glotzkowski regelrechte Rekorde im Kindererschrecken aufstellt.

Eines Tages gelangt ein Menschenmädchen durch die gut bewachten Schranktüren aus ihrem Zimmer in die Monsterwelt, und stürzt diese mit seiner Anwesenheit ins Chaos. Doch Sulley schließt das Mädchen in sein Herz und will ihr zurück nach Hause verhelfen – doch er hat seinen Plan geschmiedet, ohne vom gigantischen Komplott zu wissen, das sich bis in die höchsten Kreise der Monster AG verzweigt…

 

Findet Nemo (2003)

findet-nemoClownfisch Nemo ist ein wenig anders als die anderen Fische seines Alters: Er kann aufgrund einer kaputten Flosse nicht so gut schwimmen, und ein wenig schüchtern ist er auch. Sein überfürsorglicher und ängstlicher Vater Marlin ist keine große Hilfe beim Erwachsenwerden, denn er möchte Nemo tagein tagaus bei sich in der Anemone wissen. Beim ersten Schulausflug des kleinen Fisches passiert dann das Tragische: Er wird von einem Taucher verschleppt und über den ostaustralischen Strom nach Sydney in ein Aquarium gebracht. Marlin nimmt sofort die Verfolgung auf und mit Hilfe der an Amnesie leidenden Fischdame Dorie beginnt das größte Abenteuer seines Lebens.

 

Die Unglaublichen – The Incredibles (2004)

die-unglaublichenAls der gealterte Superheld Mr. Incredible einen mysteriösen Auftrag der schönen Mystique erhält, ahnt er nicht, in welch großes Schlamassel er geraten ist. Einst als größter Superheld der Welt gefeiert, verbringt Bob sein Leben als Familienvater und Büroangestellter, während er des Nächstens Polizeifunk hört, um der Gerechtigkeit wenigstens ein bisschen auf die Sprünge zu helfen. Als er nun bei einem großen Auftrag in die Fänge eines hinterlistigen Bösewichts gerät, ist er auf die Hilfe seiner treuen, liebevollen und ebenso superstarken Familie angewiesen: Auf seine Frau Elastigirl, die ihren Körper in alle Richtungen und Formen ausdehnen kann, seine Tochter Violetta, die unsichtbar wird und energetische Schutzhüllen auszuwerfen vermag und seinen Sohn Flash, einen frechen kleinen Jungen, der so schnell läuft, dass man ihn mit freiem Auge nicht mehr erkennt.

 

Cars (2006)

carsLightning McQueen ist ein ehrgeiziger, egozentrischer roter Flitzer mit großen Träumen: Er will unbedingt den legendären Piston-Cup für sich entscheiden. Weil der übermütige Kerl in der Wüste die Orientierung verliert und die Hauptstraße einer Kleinstadt ruiniert, sitzt er in ebendieser Kleinstadt fest. Doch Radiator Springs beherbergt ein paar richtig coole, richtig einzigartige Autos, zu denen Lightning eine Freundschaft aufbaut. Und obwohl er am Anfang nichts lieber möchte, als das Provinzkaff mit quietschenden Rädern so schnell wie möglich zu verlassen, verliert er sein Herz an das klapprige Örtchen. Das muss aber nicht heißen, dass er den Piston-Cup nicht doch noch gewinnen kann…

 

Ratatouille (2007)

ratatouilleRémy träumt von einer Karriere als Meisterkoch. Das Problem: Feinschmecker Rémy ist eine Ratte und die Gourmet-Szene ist nicht gerade für ihre Rattenfreundlichkeit bekannt. Und das ist nicht das einzige Problem, mit dem der Nager konfrontiert wird: Rémys Familie hat ganz andere Vorstellungen von der Zukunft der Ratte. Statt den Kochlöffel zu schwingen, soll Rémy ins Familiengeschäft einsteigen. Und das spielt sich nicht zwischen Gourmet-Häppchen oder dem namensgebenden Ratatouille ab, sondern in den Abwasserkanälen von Paris. Rémys feine Nase soll die Rattensippe vor vergifteten Lebensmitteln schützen. Eine Tätigkeit, die weit unter der Würde des talentierten Nagers ist. Gut, dass er Koch Linguini kennenlernt, der dringend seine Hilfe braucht – und der mit dem kleinen Nager als Führer zum nächsten Starkoch in Paris‘ Haubenküche avanciert.

 

Wall-E (2008)

wall-eWall-E hat eine Bestimmung: Als letzter Säuberungsroboter der Erde reinigt er diese von Abfall, Schrott und Müll. Doch eines Tages ändert sich alles für den kleinen Roboter: Er läuft Eve über den Weg, einem wunderschönen Suchroboter, der der Menschheit dienlich ist. Sie erkennt, dass der naive Wall-E unbeabsichtigt über die Zukunft der Erde gestolpert ist und macht sich mit diesem Wissen sofort auf, um die Menschen zu informieren, die sich im Weltraum verbergen. Doch Wall-E will seine große Liebe auf gar keinen Fall einfach so ziehen lassen – und folgt ihr einfach…

 

Oben (2009)

obenDer eigenbrötlerische Carl Fredricksen ist 78 Jahre alt und hat einen großen Traum: Er will den Amazonas sehen. Dafür stattet der ehemalige Ballonverkäufer sein Häuschen mit tausenden, heliumgefüllten Luftballons aus, um mit seinem ganzen Zuhause nach Südamerika zu fliegen. Doch auf sein Grundstück hat sich ein Eindringling geschlichen: Der pummelige Pfadfinger Russell war auf der Veranda, als das Haus abgehoben ist und jetzt befindet er sich mit Carl auf dem Weg zum Amazonas. Dabei erleben die beiden irrwitzige Abenteuer und begreifen den Wert wahrer Freundschaft.

 

Toy Story 3 (2010)

toy-story-3Nach fast zwei Jahrzehnten in Andys Kinderzimmer, ist der Abschied nun gekommen: So schwer es den Spielsachen auch fällt, Andy wird aufs College gehen und hat für seine alten Freunde keine Zeit mehr. Seine Mutter packt Andys Spielzeug also zusammen und bringt sie in die Kindertagesstätte Sunnyside, wo sie es gut haben sollen. Doch das Spielzeugparadies entpuppt sich als wahrer Alptraum: Die ansässigen Spielsachen sind hinterlistig, intrigant und gemein und haben böse Absichten mit den Neuankömmlingen. Aber Woody, Buzz und ihre Freunde haben schon größere Abenteuer überstanden und fassen daher schnell einen gewieften Plan, wie sie dem grusligen Gefängnis schnellstmöglich entfliehen können…

 

Cars 2 (2011)

cars-2Lightning McQueen ist wieder da – und das schnellste Rennauto der Welt will wieder einmal beweisen, wie viel PS er tatsächlich unter der Haube hat. Also bereist er mit seinem besten Freund Hook die Welt, um gegen die Rennsportelite in der Welttournee anzutreten. Doch Hook gerät auf der Reise in eine internationale Spionage-Affäre und benötigt dringend die Hilfe seines roten Freundes – können Lightning McQueen und die rasanten Flitzer das Komplott aufdecken und das große Turnier vor der Sabotage bewahren? Sie setzen alles daran, es zumindest zu versuchen.

 

Merida – Legende der Highlands (2012)

meridaMerida ist die Tochter des Königspaares und als Prinzessin, hat sie sich den Gepflogenheiten und Sitten ihres Volkes zu beugen. Doch die talentierte Bogenschützin und leidenschaftliche Reiterin denkt nicht daran, sittsam und artig ihre Zeit im Schloss zu verbringen. Mit ihren Ausritten auf Pferd Angus und ihrem trotzigen Verhalten ärgert sie nicht nur ihre strenge Mutter, Königin Elinor, sondern erzürnt auch das Volk. Bei den sogenannten Highland-Games soll Meridas zukünftiger Gatte unter den drei konkurrierenden und um ihre Hand anhaltenden Clans ausgewählt werden. Doch Merida hat auch hier andere Pläne, als sich von einem dahergelaufenen Highlander zur Braut nehmen zu lassen. Sie tritt selbst zu den Spielen an…

 

Die Monster Uni (2013)

monster-uniEinmal Profi-Schrecker zu sein, das war schon immer der Kindheitstraum des giftgrünen Einäugers Mike Glotzkowski. Und Mike weiß: Die besten Schrecker kommen von der Monster-Uni. Für Mike ist klar: Er will studieren und dann als top ausgebildeter Profi-Schrecker bei der Monster AG anheuern. Auf der Uni trifft Mike schon bald auf den großmäuligen James P. Sullivan, genannt Sulley, der aus einer berühmten Schrecker-Dynastie kommt. Zwischen den beiden entwickelt sich aus Ablehnung schließlich eine richtige Feindschaft. Um eine große Karriere als Schrecker machen zu können, melden sich die beiden bei den Schreckspielen der Uni an und der Zufall bringt sie in eine gemeinsame Mannschaft. Die zwei Streithähne müssen sich von jetzt an zusammenreißen und entwickeln sich nach und nach zu einem schrecklich komischen Dreamteam…

 

Alles steht Kopf (2015)

alles-steht-kopfDie 11-jährige Riley hat eine glückliche Kindheit. In der Schaltzentrale ihres Gehirns, wo ihre Persönlichkeit seit der Geburt durch personifizierte Emotionen gesteuert wird, sagt die stets quirlige Freude, wo es langgeht. Die anderen Gefühle Wut, Angst, Ekel und Kummer dürfen zwar auch immer mal an den Schalthebel, doch Freude ist für Rileys meiste Erinnerungen verantwortlich. Als jedoch Rileys Eltern mit ihr vom ländlichen Minnesota nach San Francisco ziehen, verdüstern sich die Wolken in ihrem Innenleben. Immer mehr gewinnt die depressive Emotion Kummer die Oberhand, sehr zum Verdruss von Freude. Als diese versucht, ihre Kollegin daran zu hindern, wichtige Erinnerungen Rileys negativ zu beeinflussen, werden beide durch die Gedankengänge Rileys gesaugt und finden sich weit weg von der Schaltzentrale in den ewigen Weiten des Langzeitgedächtnis wieder. Während bei Wut, Angst und Ekel die Panik ausbricht, suchen Freude und Kummer gemeinsam den Weg zurück nach Hause. Diese Situation hat natürlich auch Auswirkungen auf Riley selbst, die immer mehr an ihrem Gefühlschaos verzweifelt.

 

Arlo & Spot (2015)

arlo-udn-spotWenn vor 65 Millionen Jahren kein Meteorit die Dinosaurier ausgelöscht hätte, sondern einfach an der Erde vorbeigerauscht wäre, dann wären sich Mensch und Dino vielleicht irgendwann begegnet. Und genau davon erzählt die Geschichte vom ängstlichen Dino Arlo und dem hyperaktiven Menschenjungen Spot. Anders als man es erwarten würde, ist Apatosaurus Arlo kein wildes Raubtier, sondern ein ziemlich eingeschüchtertes, verängstigtes Dinokind, welches mit seiner Familie wohlbehütet in der Nähe des Dreizahngebirges lebt. Spot hingegen ist wie ein wild gewordenes Hundewelpen, ständig auf hohen Bäumen und in tiefen Schluchten unterwegs, da er das Wort Angst nicht zu kennen scheint. Eines Tages fällt Arlo in den Fluss und wird fortgetrieben. Fern von Zuhause trifft er auf Spot und aus den beiden ungleichen Gesellen werden schließlich zwei gute Freunde. Gemeinsam müssen sie viele Abenteuer bestehen und treffen dabei allerlei sonderbare und auch gefährliche Gestalten. Dabei entdecken die beiden ungeahnte Seiten an sich und dem anderen. Und auch wenn Gefahr droht – wahre Freundschaft lässt selbst die brenzligsten Situationen über kurz oder lang wie einen Klacks erscheinen.

Findet Dorie (2016)

null

Die unfassbar vergessliche Paletten-Doktorfisch-Dame Dorie macht sich gemeinsam mit Clownfisch-Vater-Sohn-Gespann Nemo und Marlin auf die Suche nach ihren Wurzeln. Es geht wieder quer durch den Ozean zwischen versunkenen Schiffen und Riesenalgenwälder hindurch bis hin an die kalifornische Küste. Doch dann werden die drei plötzlich getrennt. Während Dorie mit Hilfe des etwas grummeligen Septopus Hank immer tiefer in die rätselhafte Welt ihrer Vergangenheit eintaucht, versuchen die anderen beiden mit allen – auch ziemlich ungewöhnlichen – Mitteln sie wiederzufinden. Dass Dorie so ihre Probleme hat, sich an Dinge zu erinnern, hilft nur leider beiden Seiten nicht so wirklich. Doch mit guten Freunden und einem noch besseren Riecher für Abenteuer lässt sich so manch ausweglos scheinende Situation bravourös meistern.

Findet Dorie – Ab 29. September 2016 im Kino!

 

 

 

Nun wünscht euch maxdome viel Spaß mit den tollen Animationshits aus der Traumfabrik hier direkt im Store zum Leihen oder Kaufen oder im Kino, wo Dorie, Nemo & Co in feuchtfröhlicher Unterwassermanier durch die australischen Gewässer schwimmen.

pixaranimationstudios

 

 

Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen