Die Karriere von Sandra Bullock ist das reinste Wechselbad der Gefühle. Ihre Filme werden entweder in den Himmel gelobt oder von den Kritikern gnadenlos verrissen. So ist sie die einzige Schauspielerin, die in einem Jahr sowohl mit dem begehrtesten als auch mit dem gefürchtetsten Preis der Filmbranche ausgezeichnet wurde. 2010 gewann sie den Oscar als beste Hauptdarstellerin für Blind Side – Die große Chance nur einen Tag nachdem ihr für Verrückt nach Steve die Goldene Himbeere als schlechteste Schauspielerin verliehen wurde. Sandra Bullock nahm es mit Humor und war eine der wenigen ‘Gewinnerinnen‘ in der 30-jährigen Geschichte der Goldenen Himbeere, die den Schmähpreis persönlich entgegennahm.

Die beliebte US Schauspielerin  hat deutsche Wurzeln und lebte bis zu ihrem zwölften Lebensjahr in Nürnberg. In Interviews begeistert sie daher regelmäßig mit ihren deutsch-fränkischen Sprachkenntnissen. Ihren ersten Schauspielauftritt hatte Sandra Bullock bereits mit 5 Jahren an der Oper. Seitdem ist sie in mehr als 40 Filmen in die unterschiedlichsten Rollen geschlüpft und hat damit ihre extreme Wandlungsfähigkeit bewiesen. Berühmt wurde Sandra mit dem Actionfilm Speed (1994). Doch in den meisten Filmen begeisterte sie durch ihre Kumpelhaftigkeit und die Darstellung des liebenswerten Tollpatsches. Erst in ihren neueren Filmen wie Gravity, Blind Side und Extrem laut und unglaublich nah konnte sich Sandra Bullock auch in ernsthafteren und anspruchsvolleren Rollen beweisen.

 

Die besten Sandra Bullock Filme

 

Gravity (2013)

Das große Gravity Special auf maxdomeBei ihrer ersten Weltraum-Mission lernt die medizinische Ingenieurin Dr. Ryan Stone (Sandra Bullock) auf die harte Tour wie lebensfeindlich die unendlichen Weiten des Weltalls sein können. Bei Wartungsarbeiten an der Außenhülle ihres Spaceshuttels werden sie und der erfahrene Astronaut Matt Kowalski (George Clooney) von einem Trümmerregen überrascht und treiben daraufhin nur durch ein Verbindungskabel zusammengehalten und ohne Aussicht auf Rettung durch den Weltraum. Die letzte Hoffnung besteht darin, die Rettungskapseln der ISS zu erreichen. Doch der Sauerstoff wird langsam knapp und ein gnadenloser Kampf ums Überleben beginnt.

Gravity fasziniert durch atemberaubende 3D Bilder der überwältigenden Weite des Alls und verlässt sich ganz auf die beiden hervorragenden Hauptdarsteller. An den Kinokassen ist der Weltraum-Thriller bereits wie eine Bombe eingeschlagen und markiert zudem den bisher erfolgreichsten Filmstart in der Karriere von Sandra Bullock. Einige Kritiker sehen sogar bereits Chancen für einen zweiten Oscar Gewinn als beste Schauspielerin. In der aufwendigen Produktion stecken ganze viereinhalb Jahre Arbeit und es musste eigens eine Technik entwickelt werden, um Schwerelosigkeit realistisch darzustellen. Regisseur Alfonso Cuarón (Children of Men, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Große Erwartungen) strebte laut eigener Aussage danach pures Kino zu schaffen, das seine Wirkung auch stumm entfalten kann.

Taffe Mädels (2013)

Taffe Mädels online schauenSandra Bullock muss sich als arrogante und peinlich genau den Vorschriften folgende FBI-Agentin Sarah Ashburn mit der schlagfertigen und rustikalen Streifenpolizistin Shannon Mullins (Melissa McCarthy) zusammenraufen, um einem russischen Drogenboss das Handwerk zu legen. Als die beiden ungleichen und äußerst eigenwilligen Gesetzeshüterinnen aufeinandertreffen, bricht ein wahres Feuerwerk an schwarzem Humor, Ironie und Gags unter der Gürtellinie los.

In dieser weiblichen Version des klassischen Buddy-Movies stimmt die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellerinnen und Sandra Bullock brilliert in ihrer Paraderolle als tollpatschige Ermittlerin. Regie führte der Regisseur und Schauspieler Paul Feig (I am David, Oh je, du Fröhliche!Vig).

Extrem laut und unglaublich nah (2011)

Extrem laut und unglaublich nah online schauenDer elfjährige Autist Oskar (Thomas Horn) verliert bei den Anschlägen des 11. Septembers seinen Vater (Tom Hanks). Während die Mutter an dem Verlust kaputt zu gehen droht, verarbeitet Oskar seine Trauer auf der Suche nach der Bedeutung eines Schlüssels aus der Hinterlassenschaft des geliebten Vaters. Dabei begegnet er zahlreichen Menschen, die ebenfalls einen schweren Verlust bewältigen müssen. Für dieses rührende Drama von Regisseur Stephen Daldry (Billy Elliot – I will dance) dient 9/11 lediglich als Kulisse, während der eigentlich Fokus auf der Darstellung einer innigen Vater-Sohn-Beziehung liegt.

Sandra Bullock mimt die überforderte Mutter. Obwohl sie in dieser Rolle eher im Hintergrund bleibt, beweist sie in der Verfilmung von Jonathan Safran Foers gleichnamigem Roman erneut ihr neuentdecktes Talent für tragische Rollen. Auf die Rolle der Mutter war Sandra bestens vorbereitet, da sie nur 12 Monate vor Beginn der Dreharbeiten ihren Sohn Louis adoptierte.

Blind Side – Die große Chance (2010)

Blind Side online schauen

Blind Side basiert auf einer wahren Geschichte und erzählt wie sich die sozial engagierte Südstaatenlady Leigh Anne Tuohy (Sandra Bullock) des obdachlosen Jugendlichen Michael Oher (Quinton Aaron) annimmt und ihm durch ihre tatkräftige Unterstützung eine Karriere als Footballspieler ermöglicht. Leigh Anne setzt sich für den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Jungen ein und gibt ihm zum ersten Mal in seinem Leben nicht nur ein Zuhause sondern auch eine Familie. Auf der anderen Seite, eröffnen sich für Leigh Anne, ihren Mann und die beiden Kindern durch das hinzugewonnene Familienmitglied ganz neue Sichtweisen. Michaels Mutter warnt Leigh Anne jedoch, dass er vermutlich früher oder später wieder davonlaufen und sie enttäuschen wird.

Mit Blind Side vom Regisseur John Lee Hancock feierte Sandra Bullock ihren bisher größten Erfolg als Schauspielerin und erhielt zu Recht den Oscar als beste Hauptdarstellerin. Zudem schrieb das Familiendrama Kinogeschichte als erster Film eines weiblichen Stars, der über 200 Millionen Dollar eingespielt hat. Auch die echte Leigh Anne Tuohy zeigte sich begeistert von Sandra Bullocks Schauspielleistung.

Miss Undercover (2000)

Miss Undercover online schauenIn dieser amüsanten Actionkomödie vom Regisseur Donald Petrie (Ein verrücktes Paar, Wie werde ich ihn los in 10 Tagen, My Big Fat Greek Summer) begeisterte Sandra Bullock als trampelige FBI Agentin Gracie Hart und feierte ihr Comeback, nachdem ihre Karriere zunächst etwas ins Stocken geraten war. Ironischerweise ähnelt Sandras Rolle in diesem Kinoerfolg der Polizistin Shannon Mullins mit der ihr Charakter in Taffe Mädels permanent aneinandergerät.

Agentin Gracie Hart muss undercover bei einem Schönheitswettbewerb antreten, um einen Bombenanschlag zu verhindern. Das Problem ist, dass sie sich nicht sonderlich für die üblichen Schönheitsideale interessiert und so hat Benimmtrainer Victor Melling (Michael Caine) seine liebe Not aus der rustikalen Agentin eine echte Lady zu machen. Während Gracie Hart im Laufe ihrer Wandlung vom hässlichen Entlein zum schönen Schwan von einem Fettnäpfchen ins andere tritt, sorgt sie für zahlreiche Lacher. Auch in der Fortsetzung Miss Undercover 2: Fabelhaft und Bewaffnet war Sandra Bullock wieder als Gracie Hart im Einsatz.

Während du schliefst (1995)

Während Du schliefst online schauenAls einsame U-Bahn-Angestellte Lucy rettet Sandra Bullock ihrem heimlichen Schwarm Peter (Peter Gallagher) das Leben, nachdem er von einem Unbekannten auf die Bahngleise gestoßen wird und dort besinnungslos liegen bleibt. Als sie im Krankenhaus für die Verlobte des im Koma liegenden Peter gehalten wird, schlüpft Lucy bereitwillig in diese Rolle und genießt es von der Familie ihres Schwarms herzlich aufgenommen zu werden. Nur Peters Bruder Jack (Bill Pullman) bleibt misstrauisch und droht schon bald hinter den Schwindel zu kommen.

Diese charmante vorweihnachtliche Liebeskomödie von Regisseur Jon Turteltaub (Das Vermächtnis des geheimen Buches, The Kid) ist perfekt für die kalte Jahreszeit und ein Klassiker des Genres. Sandra Bullock bezaubert als schüchterne und einsame U-Bahn-Angestellte auf der Suche nach der großen Liebe.

 

Speed (1994)

Speed online schauenBomben-Spezialist Jack Traven (Keanu Reeves) erfährt, dass sich an Bord eines Linienbusses ein Sprengsatz befindet, der explodiert sobald dieser langsamer als 50 Meilen pro Stunde fährt. Annie Porter (Sandra Bullock) befindet sich zu ihrem Pech in genau diesem Bus, der nun ungebremst durch den Berufsverkehr von Los Angeles manövriert werden muss. Als schließlich der Busfahrer (Hawthorne James) angeschossen wird, muss Annie auch noch das Steuer übernehmen, während sie gemeinsam mit Jack nach einer Möglichkeit sucht die Bombe zu entschärfen.

Mit diesem spannenden Action-Thriller vom Erfolgsregisseur Jan de Bont (Tomb Raider – Die Wiege des Lebens) gelang Sandra Bullock der Durchbruch und das obwohl ihr laut eigener Aussage zunächst von allen Seiten davon abgeraten wurde die Rolle anzunehmen. Aufgrund ihrer sympathischen Darstellung der Annie Porter, ist Sandra das einzige Mitglied des Casts, das auch im zweiten Teil Speed 2: Cruise Control mitspielt.

 

 

Weitere Filme mit Sandra Bullock

Das Haus am See (2006) Demolition Man (1993) Die Jury (1996) 28 Tage (2000) Ein Chef zum Verlieben(2002)
Das Haus am See online schauen  Demolition Man online schauen  Die Jury online schauen  28 Tage online schauen  Ein Chef zum Verlieben online schauen

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.