Nicholas Charles Sparks ist ein amerikanischer Schriftsteller dessen Bücher schon mehr als einmal Vorlage für herzzerreißende Liebesfilme waren. Er lebt mit seiner Frau und seinen fünf Kindern in North Carolina, wo auch die meisten seiner Romane spielen. Die Namen seiner Kinder verwendet Sparks für die Hauptfiguren seiner Romane, was sie noch authentischer macht wie ich finde. Seine Romanverfilmungen lösen stets eine Gänsehaut aus und man kann mit Sicherheit sagen, dass kein Auge trocken bleibt. Wer kennt nicht diese Abende, an denen man mit seinen Mädels auf der Couch sitzt und um die Wette heult? Was wäre so ein Abend nur ohne Filme wie Nur mit Dir – A Walkt to Remember oder Das Leuchten der Stille? Aber nicht nur diese Filme sind der Grund dafür, dass man am besten gleich mehrere Tempo Boxen zur Hand hat. Hier eine Liste mit gigantischen Filmen nach den Romanen von Nicholas Sparks.

 

Die neueste Nicholas Sparks Verfilmung

 

The Longest Ride Film online schauenKein Ort ohne dich (2015)

Der 90-jährige Ira Levinson (Alan Alda, Nichts als die Wahrheit) hat seine geliebte Frau vor 9 Jahren verloren. Nachdem er eines Tages einen Verkehrsunfall hat und niemand da ist um ihm zu helfen, denkt er an die Zeit mit seiner Frau Ruth (Oona Chaplin, Dates) zurück. Während er ums Überleben kämpft, durchlebt er noch einmal die Geschichte seines Lebens und seiner Liebe und wird ermutigt, am Leben zu bleiben. Unterdessen gerät nur wenige Kilometer entfernt die Liebe zwischen dem Rodeo-Champion Luke (Scott Eastwood, Herz aus Stahl) und der Kunststudentin Sophia (Britt Robertson, A World Beyond) ins Wanken. Luke plant nach einem schweren Unfall sein Comeback auf dem Rücken der Bullen und Sophia bekommt ein Angebot für einen Job in New York. Obwohl die beiden so unterschiedlich sind, haben sie sich ineinander verliebt. Während sich der Weg des jungen Paares mit dem von Ira kreuzt, lernen sie, das Liebe manchmal nicht einfach ist und auch harte Arbeit bedeutet.

Kein Ort ohne dich ist mittlerweile die zehnte Verfilmung eines Nicholas Sparks Romans. Wie immer erwarten uns Liebe, Schmerz und eine unglaublich tolle Liebesgeschichte. Was will Frau mehr?

 

Die besten Nicholas Sparks Verfilmungen

 

wie ein einziger tag Film online schauenWie ein einziger Tag (2004)

Diese großartige Liebesgeschichte wurde nach dem ersten Roman von Nicholas Sparks verfilmt, der auf der Geschichte der Großeltern seiner Frau beruht. Der Film beginnt mit einer Szene in einem Altersheim, in der ein 84-jähriger Mann (James Garner, Space Cowboys) einer unter Alzheimer leidenden Frau (Gena Rowlands, Eine zweite Chance) aus einem Buch vorliest. In diesem Buch geht es um die unglaubliche Liebesgeschichte von Noah (Ryan Gosling, Gangster Squad) und Elli (Rachel McAdams, Die Frau des Zeitreisenden). Die Handlung erzeugt, trotz der ruhigen Erzählweise, eine unglaublich starke Emotionalität,die einen förmlich in das Geschehen hineinreißt und alles andere Vergessen lässt. Eine wirklich gelungene Verfilmung von Regisseur Nick Cassavetes (Beim Leben meiner Schwester) und für mich der beste Liebesfilm überhaupt.

 

The Lucky One - Für immer der Deine Film online schauenThe Lucky One – Für immer der Deine (2012)

Dieser Film von Scott Hicks (Rezept zum Verlieben) gibt es inklusive Feuchte-Augen-Garantie. Während eines Einsatzes im Irak Krieg entgeht Logan (Zac Efron, Wie durch ein Wunder) durch das aufheben eines Fotos nur knapp einem Bombenanschlag. Auf dem Foto ist eine junge Frau namens Beth (Taylor Schilling, Die Atlas Trilogie) zu sehen, welche er nach seiner Rückkehr in die Heimat ausfindig macht. Er verschweigt ihr die Wahrheit, da er nicht die richtigen Worte findet und fängt stattdessen an für sie zu arbeiten. Während sich Beth und Logan ineinander verlieben, wird es für Logan immer schwerer ihr den Grund für seine Anwesenheit zu nennen…

 

Das Lächeln der Sterne Film online schauenDas Lächeln der Sterne (2008)

Adrienne (Diane Lane, Mord im Weißen Haus) übernimmt für ein paar Tage die Pension einer Freundin an der Küste von Rodanthe um sich über die Zukunft mit ihrem untreuen Mann klar zu werden. Ihr einziger Gast ist Dr. Flanners (Richard Gere, Hachiko), der nach einer missglückten OP versucht mit der Familie der Verstorbenen ins reine zu kommen. Anfangs gehen sich die beide verletzten Seelen noch aus dem Weg, bis sie sich durch gemeinsame Essen und einen Sturm näher kommen. Es entwickelt sich eine Liebe, die das Leben der beiden komplett verändern soll… Ein gelungenes Drama von Regisseur George C. Wolfe, dass zwei unterschiedliche Charaktere mit Bergen von Problemen schicksalhaft zusammenführt und deren Liebe es für beide möglich macht, mit sich selbst ins Reine zu kommen.

 

The Last Song Cover Film online schauenThe Last Song – Mit dir an meiner Seite (2010)

Miley Cyrus mal nicht als Hannah Montana, sondern als Veronica Miller und diese Rolle steht ihr ausgesprochen gut. Veronicas Eltern haben sich getrennt und die Schuld dafür trägt ihrer Meinung nach ihr Vater (Greg Kinnear, Unknown). Als die rebellische 17-jährige beim Ladendiebstahl erwischt wird, müssen sie und ihr Bruder Jonah (Bobby Coleman, Take) die Sommerferien bei ihrem Vater auf dem Land verbringen. Die Versöhnung zwischen Vater und Tochter erweist sich jedoch schwieriger als gedacht. Ihre Ansichten ändern sich allerdings schnell als sie dem selbstbewussten Will (Liam Hemsworth, Paranoia – Riskantes Spiel) begegnet… Ein gelungenes Familiendrama von Regisseurin Julie Anne Robinson (Pushing Daisies), das einfach jeden emotionalen Knopf drückt.

 

Message in a Bottle Film online schauenMessage in a Bottle (1999)

Eine Frau findet während einem Strandspaziergang eine angespülte Flaschenpost – mit einem bewegenden Liebesbrief. Noch sehr verbittert über ihre kürzlich gescheiterte Ehe, versucht Theresa (Robin Wright, Forrest Gump) den Absender dieses zu tiefst berührenden Briefes ausfindig zu machen. Sie begegnet Garret (Kevin Costner, An Deiner Schulter), einem Bootsbauer, der in ihr wieder Frühlingsgefühle weckt. Eine Liebesgeschichte ohne falsche Sentimentalität, eine Liebe die sogar Wunden eines schmerzvollen Verlustes zu heilen vermag. Ein bewegendes und solide gespieltes Melodram von Regisseur Luis Mandoki (Angel Eyes).

 

Nicholas Sparks ist einer der besten Liebesroman Autoren überhaupt. Die Verfilmung seines Romanes Wie ein einziger Tag zählt zu meinen absoluten Lieblingsfilmen und berührt mich immer wieder aufs Neue. Was ist eure Lieblings Nicholas Sparks Verfilmung?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.