Mads Mikkelsen Filme – Einmal Mensch, bitte!

22.11.2015 von Anika Möller Schlagwörter: , , ,

Dass die Dänen unschlagbar sind, wenn es um Möbeldesign, Softeis und Hotdogs geht, wissen wir, doch was können sie am besten,  wenn es um Filme geht? Düster, spannend und skurril! In genau dieses Schema scheint auch der dänische Top-Schauspieler Mads Mikkelsen (*22.November 1965) zu passen, dem wir heute zu seinem 50. Geburtstag gratulieren dürfen! Sei es als kahlköpfiger, ständig schwitzender Metzger mit dem Hang zu einer ganz besonderen Fleischauslage im Satire-Hit Dänische Delikatessen bis zum Vorzeigebösewicht und Bond-Conterpart in Casino Royale, Mads Mikkelsen zeigt uns viele Gesichter.

Für den hübschen Dänen war es zunächst aber gar nicht so einfach sich von seinem Schönlingsimage loszusagen. Mit einer sorgfältigen Rollenauswahl schaffte er den Absprung zum Charakterdarsteller dann aber sehr erfolgreich. Dabei war Schauspiel gar nicht sein erster Lebensplan. Seine Bühnenkarriere startete Mads Mikkelsen nicht als Schauspieler, sondern mit dem Tanzen. Acht Jahre lang arbeitet er als professioneller Tänzer. Erst dann entschied er sich schließlich für die Schauspielerei. Die Rolle eines Kleinkriminellen im Gangster-Thriller Pusher II (2004) brachte Mads Mikkelsen die wichtigsten dänischen Filmpreise. International bekannt wurde der facettenreiche Däne durch das eindringliche Beziehungsdrama Für immer und ewig (auch Open Hearts, 2002). Auch das Seriengenre ist ihm nicht fremd. Von 2000 bis 2004 spielte er die männliche Hauptrolle des Allan Fischer in der dänischen Kriminalserien Unit One – Die Spezialisten. Durch seine Rolle als Bösewicht Le Chiffre in James Bond 007 – Casino Royale (2006) erlangte Mads Mikkelsen endgültig Weltstarcharakter.  2011 wurde der Däne schließlich mit dem Europäischen Filmpreis für die Beste europäische Leistung im Weltkino ausgezeichnet.

Mads Mikkelsen alias Hannibal

Die Rolle des psychopathischen Serienmörders Hannibal scheint Mads Mikkelsen wie auf den Leib geschneidert zu sein. Mit unglaublicher Eleganz bietet er ungewöhnliche menschliche Spezialitäten an. Auch in der dritten Staffel wird es wieder spannend.

Hannibal – Wie alles begann:

Hannibal - Serie online schauenDer FBI Director Jack Crawford (Laurence Fishburne, Kill Bobby Z) ist schon seit Jahren hinter dem Chesapeake Ripper her. Als er mal wieder in einer Sackgasse endet, zieht er den labilen Profiler Will Graham (Hugh Dancy, King Arthur) zu rate. Dessen besondere Gabe erlaubt es ihm, sich so tief in die Psyche der Mörde hineinzuversetzen, das es scheint, als würde er die Morde selbst begehen. Dr. Hannibal Lecter (Mads Mikkelsen) wird zudem als psychischer Berater hinzugezogen und wird später auch der Psychater von Graham. Während Hannibal auf der einen Seite versucht, zusammen mit dem FBI den Ripper zu fangen, manipuliert er auf der anderen Seite die Ermittlungen. Denn der leidenschaftliche Koch verbirgt hinter seiner kultivierten Höflichkeit und seinen Festessen für Freunde und Bekannte das Geheimnis seiner köstlichen Speisen – das vom Menschen stammende Fleisch.

Hannibal Staffel 3:

HannibalAuch in der dritten Staffel der Thriller-Drama-Serie dreht sich wieder alles um den Serienkiller und Kannibalen Hannibal. Nach dem blutigen Massaker in seinem Haus flüchtet Hannibal zusammen mit Dr. Bedelia Du Maurier (Gillian Anderson, Shadow Dancer) nach Florenz, wo sie sogar zur kurzeitigen Komplizin von ihm wird. Auch Will Graham reist nach seiner Genesung nach Florenz um Hannibal zu verzeihen. Währendessen ist Abel Gideon (Eddie Izzard, Powers), der früher selbst für den Ripper gehalten wurden, endgültig zu dem Schluss gekommen, dass es sich bei Hannibal um den Teufel handeln muss. Die Jagd nach Hannibal geht nun über Italien weiter – denn Jack Crawford wird nicht so einfach aufgeben.

Mit der neuen Location Florenz werden auch neue Gesichter zu sehen sein. Unter anderem Commander Rinaldo Pazzi (Fortunato Cerlino, Gomorrah), der Hannibal allein zu Fall bringen will, Molly (Nina Arianda, Higher Ground), die Wills Herz höher schlagen lässt, sowie Michael Pitt als Mason Veger und Glenn Fleshler als Dr. Cordell Doemling.

Hannibal wird nach dem dritten Gang allerdings abserviert – NBC gab bekannt, dass sie leider keine vierte Staffel finanzieren werden.

 

Der neueste Film mit Mads Mikkelsen

Men & Chicken (2015)

Men & Chicken Film online schauen bei maxdomeElias (Mads Mikkelsen) liebt es sich mit Frauen zu vergnügen oder einfach nur zu faulenzen. Mit seinem Bruder Gabriel (David Dencik) versteht er sich nicht so gut, schließlich ist er nur ein langweiliger Professor. Als der Vater der beiden stirbt, wird ihr Leben ganz plötzlich auf den Kopf gestellt. In einer Videonachricht beichtet er die Adoption der beiden und das ihr richtiger Vater irgendwo auf der Insel Ork leben soll. Kurz darauf sind sie auch schon auf dem Weg dorthin um dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf den Grund zu gehen. Dort treffen die Neuankömmlinge auf ihre Halbbrüder Franz (Søren Malling, The Idealist), Josef (Nicolas Bro, Antboy) und Gregor (Nikolaj Lie Kaas, Zweite Chance) mit deren Hilfe sie mehr über ihre Herkunft erfahren, als ihnen eigentlich lieb ist…

Trotz einigen etwas zu billigen Gags unterhält die provokante und mit boshaften Humor bestückte Komödie durch starke, schräge Szenen. Mads Mikkelsen verleiht dem ganzen noch etwas Tiefgang und Tragik!

 

Liste der besten Mads Mikkelsen Filme

Pusher I (1996)

Pusher I Film online schauenFrank (Kim Bodnia, The Stranger Within) und Tonny (Mads Mikkelsen) sind zwei Dealer in der Kopenhagener Drogenszene, die für den Gangsterboss Milo (Zlatko Burić, Montana) arbeiten. Das Leben als Dealer ist kein einfaches, aber das große Geld ist dann doch immer wieder sehr verlockend. Bei einem überaus gewinnversprechenden Heroindeal kommt Frank plötzlich die Polizei in die Quere und er muss mit leeren Händen, ohne Ware und ohne Geld, vor seinen Auftraggeber treten. Für Frank beginnt nun ein Wettlauf gegen die Zeit. Er hat 48 Stunden, um seine Schulden zu begleichen und seinen Hintern zu retten. Der Drogen-Thriller Pusher I ist die erste Zusammenarbeit von Mads Mikkelsen und dem dänischen Regisseur Nicolas Winding Refn (Only God Forgives), der seit dem Kultfilm Drive jedem auf dem internationalen Filmmarkt ein Begriff sein sollte. Neben Mads Mikkelsen sind auch andere dänische Top-Schauspieler zu sehen, wie beispielsweise Kim Bodnia, u.a. bekannt für die Krimi-Serie Die Brücke – Transit in den Tod.  Pusher zeigt eine authentische, düstere Drogenmilieu-Studie, die einen bis zur letzten Minuten gefesselt hält.

Und wem dieser Film gar nicht mehr loslässt: Pusher II (2004) und Pusher III (2005)


Adams Äpfel (2005)

Adams Äpfel Film online schauenIvan (Mads Mikkelsen) ist Pfarrer auf dem dänischem Land. Er kümmert sich in seiner kleinen Kirche um die Resozialisierung einer bunt gemixten Truppe aus ehemaligen Verbrechern. Da haben wir den kleptomanischen, alkoholsüchtigen Gunnar (Nicolas Bro, Bruderschaft), den Araber Khalid (Ali Kazim), der schon die ein oder andere Tankstelle überfallen hat und Adam. Adam ist das neue Schaf in Ivans Herde. Allerdings ist es gar nicht so einfach an ihn heranzukommen, denn Adam ist unfreundlich, menschenfeindlich und ein Neonazi bis ins Blut, der nur eine Bibel kennt und die erzählt nicht die Geschichte von Maria und Joseph.  Dazu kommt, dass er Ivans Fassade aus Gutmutigkeit und Barmherzigkeit sofort durchschaut. Dahinter steht ein gebrochener Mann, der sich weigert der Realität ins Auge zu sehen. Adams selbst ernanntes Ziel, Ivan muss von seiner Verklärtheit kuriert werden. Dabei lässt Adam vorzüglich seine Fäuste sprechen.

Anders Thomas Jensen, der auch schon mit seiner obskuren Geschichte in Dänische Delikatessen für Aufsehen sorgte, hat es auch mit Adams Äpfel wieder geschafft eine unglaublich sympathische Komödie gespickt mit tiefschwarzem Humor zu inszenieren. Mads Mikkelsen spielt die Rolle des verklärten Landpfarrers so überzeugend, dass man ihn selbst das eine oder andere Mal an der Schulter packen und ihn zur Besinnung schütteln will.

 

Kampf der Titanen (2010)

Kampf der Titanen Film online schauenIm alten Griechenland: Die Menschen beginnen sich von dem Götterglaube loszusagen, besonders die Soldaten der Stadt Argos lehnen sich gegen die olympischen Herren auf und bekommen den Zorn sogleich zu spüren. Der zornerfüllte Hades (Ralph Fiennes u.a. bekannt für Der ewige Gärtner) gelingt es auch seinen Bruder Zeus (Liam Neeson, Run All Night) von seinen rachelüsternen Plänen zu überzeugen. Der Fischerssohn Perseus, gespielt von Avatar-Star Sam Worthington, verliert bei dem ersten Racheschlag seinen Ziehvater. Später erfährt er von Halbgötttin Io (Gemma Arterton, Runner Runner), dass der Verantwortliche dieses Unglücks, Zeus, sein leiblicher Vater ist. Um Argos vor dem moströsem Kraken zu retten und sich für die Greultaten der Götter  zu rächen, macht sich Perseus mit seinem Gefährten Draco (Mads Mikkelsen) und dessen Eliteheer  auf eine gefährliche Reise zur Medusa, deren Blick den Kraken bezwingen soll.

Das Fantasy-Abenteuer Kampf der Titanen von Louis Leterrier (The Transporter) ist das Remake seines gleichnamigen Vorgängers von 1981. Der Film nimmt es mit der griechischen Mythologie zwar nicht ganz so genau, dafür ist er mit den Special-Effekts und Kampfszenen umso genauer. Leterrier  kreierte ein düsteres und temporeiches Fantasyepos mit geballter Non-Stop-Action. Und auch hier könnt ihr euch an einer Fortsetzung erfreuen: Zorn der Titanen (2012)

 

Die Drei Musketiere (2011)

Die drei Musketiere Film online schauenAlexandre Dumas Roman wurde bereits unzählige Male auf die Kinoleinwand und die Wohnzimmerbildschirme gebracht. Die Geschichte um Athos,Porthos, Aramis und dem jungen D‘Artagnan ist uns allen wohl bekannt. Paul W.S. Anderson (Resident Evil) legt in seiner Neuauflage des Klassikers der Weltliteratur den Fokus aber auch gar nicht auf den Plot. Dieser ist auf das nötigste reduziert. Viel wichtiger sind ihm die ausgefeilten, spritzigen Dialoge und die temporeichen und spektakulären Actionszenen, in denen die althergebrachte Fechtkunst ganz sicher keinen Staub ansetzt.

Zusätzlich sind es aber die Darsteller, die dem Film seine Größe verleihen. Tarantino-Liebling Christoph Waltz (Django Unchained) als gerissener Kardinal Richelieu, Resident Evil-Star Milla Jovovich als M’lady De Winter und Der-Herr-der-Ringe-Schönling Orlando Bloom (Fluch der Karibik) genießen ihre Bösewicht-Rollen und spielen sie bis zum letzten Klischee aus. Mads Mikkelsen schwingt als Rochefort, Handlager des Kardinals, den Degen gegen die Musketiere. Bei diesem Staraufgebot müssen die guten Musketiere aufpassen, dass sie nicht das Nachsehen haben. Aber keine Angst, Percy-Jackson-Darsteller Logan Lerman wird bei dem jungen, weiblichen Publikum für viele Symphatiepunkte sorgen, wenn er als D’Artagnan den Degen gegen den Kardinal erhebt.

Anderson schafft es, dem Mantel-und-Degen-Klassiker einen neuen Anstrich zu verpassen und ihn in ein bildgewaltiges Actionabenteuer zu verwandeln.

Exit (2006)
Coco Chanel & Igor Stravinsky (2009)
Walhalla Rising (2010)

Exit Film online schauen

Coco Chanel & Igor Stravinsky - Film online schauen

Walhalla Rising - Film online schauen
Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen