Der April macht was er will – und ist auch fast schon wieder vorbei. Einige Filme im Store sind nur noch für kurze Zeit bei maxdome verfügbar. Doch bevor es endlich richtig Frühling wird und der Mai frühlingshaftes Wetter bringt, steht noch einmal alles Kopf im maxdome-Store, denn Disney-Pixars oscargekröntes Meisterwerk wird uns dann verlassen. Auch der unheimliche Cyberspuk Unknown User verursacht uns noch einmal ordentlich Gänsehaut, bevor er sich verabschiedet, genauso wie Straight Outta Compton nur noch für kurze Zeit den Hip-Hop noch einmal hochleben lässt. Meryl Streep in der Titelrolle von Ricki – Wie Familie so ist, verlässt ebenfalls den Store, gemeinsam mit den bezaubernden Makaken aus dem Disney-nature Dokumentarfilmmeisterwerk Im Reich der Affen. Bei den noch nicht sommerlichen, aber auch nicht mehr winterlichen Temperaturen draußen bleibt eh genug Zeit, ein paar Stunden auf der Couch zu verbringen. Also ab in den Store – und los geht’s!

 

Letzte Chance im April

 

Im Reich der Affen

Der Film handelt von Maya, einer pfiffigen jungen Affendame mit einer eigenwilligen Frisur, die in einer Tempelruine im Dschungel Südasiens lebt. Mit der Geburt von Söhnchen Kip wird Mayas Welt und die ihrer ausgedehnten Großfamilie auf den Kopf gestellt. Als sie von einem Nachbar-Clan von ihrem Stammsitz, der Felsenburg, vertrieben werden, muss die Familie zusammenhalten. Nur so können sie überleben und ihr Zuhause zurückerobern. Maya setzt alles daran, dass dies gelingt, damit ihr kleiner Sohn eine Zukunft hat.

Im Reich der Affen nur noch bis 19. April im Store!

 

 

Unknown User

Das Internet vergisst nie! Im diesem hält es einen peinlichen Fehltritt von Laura Barns fest. Genau ein Jahr ist es her, als ihre Alkohol-Eskapade, gefolgt von sozialer Demütigung und anschließendem Suizid, im Internet veröffentlicht wurde. An ihrem Todestag verabreden sich ihre ehemaligen Mitschüler online um sich bei Skype über die Geschehnisse auszutauschen. Schnell merken sie, dass sich ein weiterer, unbekannter Nutzer in ihren Chat eingewählt hat. Wer ist billie227? Noch beängstigender wird es, als plötzlich jemand vom Facebook-Account der toten Laura schreibt. Das Ziel des Unbekannten ist klar: herauszufinden wer das Video von Lauras Alkohol-Absturz gepostet hat und sie damit in den Selbstmord getrieben hat. Unter Androhung von Gewalt und Mord kommen die dunkelsten Geheimnisse der Freunde zu Tage…

Unkown User nur noch bis 30. April im Store!

 

Ricki – Wie Familie so ist

Ein war Ricki (Meryl Streep) eine gefeierte Rocksängerin. Doch nach einer gescheiterten Ehe, einem mehr als schlechten Verhältnis zu ihren drei Kindern und ohne Ruhm und Glanzlicht auf der Bühne, kommt Ricki sich ziemlich verloren vor in der Welt. Als es zu einer Begegnung mit ihren Kindern, ihrem Ex-Mann und ihrer Vergangenheit kommt, lernt Ricki, was der wahre Sinn des Lebens eigentlich ist – und wie viel ihr verloren Geglaubtes wirklich bedeutet…

Ricki – Wie Familie so ist nur noch bis 03. Mai im Store!

 

Straight Outta Compton

Compton, im Süden von Los Angeles gelegen, weist in den 1980er Jahren eine der höchsten Kriminalitätsraten der USA auf. Ganggewalt und Drogenhandel prägen das Milieu. Die Polizei reagiert mit Rassismus und greift hart und ungerecht durch. Die ausweglose Lage gibt fünf jungen Rap-Musikern genug Inhalte, um ihren von Gewalt geprägten Alltag musikalisch zu verarbeiten. Mit ihren provokanten Texten sprechen sie einer ganzen Generation junger Afro-Amerikaner aus dem Herzen und bringen gleichzeitig Polizei und FBI gegen sich auf. Trotz des alle Erwartungen übertreffenden Erfolges bedrohen Differenzen innerhalb der Band bald das Fortbestehen der N.W.A.

Straight Outta Compton nur noch bis 07. Mai im Store!

 

Alles steht Kopf

Als die liebevolle, ruhige Riley mit ihren Eltern umzieht, wird ihr Leben auf den Kopf gestellt – und das ihrer Emotionen, die in ihrem Kopf sämtliche Schalthebel in Bewegung setzen, um das Mädchen glücklich zu machen, ebenso. Als Freude und Kummer im Langzeitgedächtnis verloren gehen, wird Rileys Gefühlswelt von Ekel, Angst und Wut gesteuert – und Freude muss erkennen, dass nicht sie allein dafür verantwortlich ist, dass es Riley gut geht, sondern dass alle Emotionen in der Schaltzentrale ein eingespieltes Team sein müssen…

Alles steht Kopf nur noch bis 10. Mai im Store!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.