Der zweiterfolgreichste Kinofilm 2014 kommt in den nächsten Wochen in den maxdome StoreDie Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1. Darüber hinaus hat der März noch Christopher Nolans bildgewaltiges Sci-Fi Epos Interstellar, verrückte Pinguine und einen grandiosen Jake Gyllenhaal zu bieten.

Die besten Filme im März 2015

Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 (Kaufstart: 21. März, Leihstart: 26. März)

Der dritte Teil steht ganz im Zeichen des Spotttölpels: nach der dramatischen Rettungsaktion bei den 75. Hungerspielen macht Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) Bekanntschaft mit den Rebellen aus Distrikt 13. Währenddessen schlägt Präsident Snow jeden Widerstand, der sich in anderen Distrikten erhebt, erbarmungslos nieder. Katniss soll eine führende Rolle bei der Revolution spielen …

Was sich in den ersten Teilen schon abgezeichnet hat, spitzt sich langsam aber sicher zu – die Revolution in Panem nimmt in Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1 Formen an. Für Fans der Reihe ein absolutes Muss! Digital bereits vor DVD-Start zum Kauf erhältlich.

Interstellar (Kaufstart: 17. März, Leihstart 31. März)

In naher Zukunft gehen der Erde langsam die Vorräte aus, die Menschheit sucht nach alternativen Lebensräumen und schickt den Astronauten Cooper (Matthew McConaughey) und sein Forscherteam ins All. Dabei überschreiten sie die Grenzen zwischen Zeit und Raum …

Christopher Nolan ist bekannt dafür, intelligente Filme zu machen, die gleichzeitig unterhaltsam sind. Mit seinem neuesten Werk Interstellar ist ihm das wieder gelungen. Starke Schauspieler, ein bombastischer Soundtrack und tolle visuelle Effekte (Oscargewinn 2015) zeichnen den Film aus. Eine gewisse Affinität zu Science Fiction sollte man aber mitbringen, sonst könnte der Film zu langatmig wirken.

Die Boxtrolls (Leihstart: 05. März)

Die Einwohner von Cheesebridge möchten in Ruhe gelassen werden und ihren Käse genießen. Nachts verschließen sie aber ihre Häuser, um sich vor den schrecklichen Boxtrolls zu verstecken. Denn die stehlen Kind & Käse, sagt man. Aber eigentlich sind Boxtrolls ganz schüchterne Kerlchen, die sich in Kisten tarnen und lediglich den Müll nach Brauchbarem durchsuchen …

Von den Machern von Coraline und Paranorman stammt diese wunderbar skurril-düstere Fantasygeschichte, die nicht nur die Kleinen begeistern wird.

Männerhort (Kaufstart: 05. März, Leihstart: 12. März)

Auch Männer brauchen ihren Raum, um sich zurückzuziehen: den Männerhort eben. Hier können sich Eroll, Lars und Helmut ungestört über Männerdinge unterhalten, Bier trinken und Fußball schauen, ohne dass die Freundin dazwischenfunkt. Doch der Hausmeister Aykut will das Männer-Refugium räumen lassen …

Eine spaßige Komödie mit beliebten deutschen Schauspielern wie Elyas M’Barek, Detlev Buck und Christoph Maria Herbst (Stromberg)!

 

Die Pinguine von Madagascar (Start: 26. März)

Das neueste Werk aus den DreamWorks Animation Studios schickt bekannte Gesichter aus den Madagascar-Filmen auf eine große Mission. Skipper, Kowalski & Co. müssen den Bösewicht Octavius Brine stoppen  – nur eben auf ihre eigene verrückte Pinguin-Art.

Nach den Erfolgen der Madagascar Reihe und einer eigenen Serie war es nur eine Frage der Zeit, bis die Pinguine auch einen eigenen Film bekamen. Ein turbulenter Abenteuerspaß für die ganze Familie.

 

Weitere März Highlights im Store

 

Kill the Boss 2
Dumm und dümmehr
Nightcrawler – Jede Nacht hat ihren Preis
Schoßgebete
Coming In
Ab 26.03. verfügbar Ab 26.03. verfügbar Ab 19.03. verfügbar Ab 05.03. verfügbar Ab 23.03. verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.