Die besten Quentin Tarantino Filme

28.01.2016 von Michael Schmidt Schlagwörter: , ,
Quentin Tarantino Filme

Unter Quentin Tarantino Filmen können sich sogar diejenigen etwas vorstellen, die sich selbst nicht unbedingt als Filmfreaks beschreiben würden. Denn bereits mit seinen Erstlingswerken Reservoir Dogs und Pulp Fiction entstand ein regelrechter Hype um den ehemaligen Videothekar, der es wie kaum ein anderer Filmemacher verstanden hat, selbst den Filmen seinen Stempel aufzudrücken, an denen er nur als Drehbuchautor oder Darsteller beteiligt war. Wenn man daher heutzutage das Label Quentin Tarantino Film für sich beanspruchen kann, ist der Marketingwert fast zu vergleichen mit einem Sprung aus der Stratosphäre.

In unserem Tarantino-Special könnt Ihr Euch die Klassiker nochmal ansehen.

Der neueste Film von Quentin Tarantino

The Hateful 8 Film online schauenThe Hateful 8 (2016)

In seinem achten Film packt Quentin Tarantino sieben Männer und eine Frau in einen brutalen Western. Die Postkutsche mit dem Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell, Breakdown), seiner Gefangenen Daisy (Jennifer Jason Leigh, Der Maschinist), einem Ex-Soldaten (Samuel L. Jackson, Avengers: Age of Ultron) und einem Gesetzeshüter ist auf dem Weg nach Red Rock. Doch ein heftiger Schneesturm macht die Weiterfahrt unmöglich. Die vier suchen Schutz in einer Herberge am Gebirgspass. Dort treffen sie auf einen Mexikaner (Demian Bichir, Savages), einen Cowboy (Michael Madsen, Donnie Brasco), einen in die Jahre gekommenen Südstaaten-General (Bruce Dern, Inside Out) und auf einen weiteren zwielichtigen Kerl. Anfangs scheint es wie ein zufälliges Zusammentreffen von Fremden, doch jede einzelne Seele wurde durch den Bürgerkrieg vergiftet – was den Schnee schon bald blutrot färben wird.

Obwohl die effektvolle Poptrash-Collage am Anfang etwas sperrig wirkt, hat der Meister Tarantino mit Dialogen, starken Szenen, einer spannender Story und viel Blut die Unterhaltung voll im Griff. Ein beeindruckender Western, dessen Handlung perfekt durch die Filmmusik unterstrichen wird und der nicht umsonst für drei Oscars nominiert wurde.

 

Liste der besten Quentin Tarantino Filme

Nun möchte ich ein wenig Licht ins Dunkel der Quentin Tarantino Filme bringen, denn für mich gehören dazu in erster Linie die Filme, bei denen Tarantino das Drehbuch geschrieben und Regie geführt hat – wie es sich für einen wahren Autorenfilmer eben gehört.

1. Kill Bill Vol. 1 (2003)

Kill Bill Vol. 1 Film online schauenNachdem es Ende der 90er etwas ruhig um Tarantino geworden war, kann man Kill Bill Vol. 1 getrost als sein Comeback bezeichnen. Und was für eins! Denn der blutige Rachefeldzug der Braut vereint nicht nur viele Merkmale der bisherigen Quentin Tarantino Filme wie selbstironische Story gepaart mit kultigen Dialogen, Filmzitaten am laufenden Band und guter Musik, sondern fügt dem ganzen auch noch ein komplett neues Element hinzu: der intensive und einfallsreiche Einsatz von wirklich großartigen Actionszenen.
2. Pulp Fiction (1994)

Pulp Fiction Film online schauenFür seinen zweiten Film hagelte es direkt eine Goldene Palme und einen Oscar für das Drehbuch. Fast über Nacht katapultierte sich der Filmnerd in die oberste Liga Hollywoods und wurde zu einem richtigen Popstar, der sowohl von der Kritik als auch vom Mainstream verehrt wurde. Dabei ist Pulp Fiction nichts weiter als eine Kurzgeschichten-Sammlung, die jedoch so unglaublich lässig erzählt ist, dass sich wohl niemand ihrem Charme entziehen kann. Denn wie bei fast allen Filmen von Tarantino tritt das Was angesichts des Wie vollkommen in den Hintergrund. Und wer kennt bitte nicht den „Quarterpounder mit Käse“ Monolog von Vincent Vega?
3. Reservoir Dogs (1992)

Reservoir Dogs Film online schauenDas Erstlingswerk (zugegeben nach der missglückten Fingerübung My Best Friend’s Birthday) kann ebenfalls glatt als Aushängeschild für alle späteren Tarantino Filme durchgehen. Erzählt wird die Geschichte eines Raubüberfalls, allerdings in verschachtelten Rückblenden und ohne auch nur ein Bild vom Überfall selbst zu zeigen. Unvergesslichster Moment in Reservoir Dogs ist mit Sicherheit die Szene, in der Michael Madsen einem jungem Polizisten das Ohr abschneidet und dazu zu „Stuck In The Middle With You“ tanzt.

4. Death Proof (2007)

Death Proof Film online schauenNach dem Kill Bill Mammutprojekt wollte Tarantino wieder dorthin zurück, wo er die Liebe zum Kino einst entdeckt hat: dem schäbigen Trash-Film. Und so startete er mit seinem Kumpel Robert Rodriguez das Grindhouse Projekt, zu dem beide Filmemacher je einen B-Film beisteuerten. Während Rodriguez in Planet Terror eine Gogo-Tänzerin in den Kampf gegen Zombies schickt, geht es in Death Proof um Stuntmen Mike (Kurt Russell) und sein todsicheres Stunt-Auto. Darin transportiert er mit Vorliebe junge Mädchen und fabriziert wahnsinnige Crashs, bei denen nur er überlebt.

5. Inglourious Basterds (2009)

Inglourious Basterds Film online schauenAls bekennender Filmfreak möchte Quentin Tarantino Filme in allen Genres drehen. So liefert er mit Inglourious Basterds seinen Beitrag zum (Nazi-)Kriegsfilm ab und schafft das, was vor ihm noch keinem gelungen ist: Mit den Mitteln des Kinos tötet er Hitler, Goebbels und weitere Oberschergen des Naziregimes. Nach einer langen Durststrecke wurde dieser Film wieder für fast alle wichtigen Filmpreise nominiert, auch wenn Tarantino dieses Mal leer ausging. Komplett abgeräumt hat dafür Christoph Waltz (Wasser für die Elefanten) mit seiner Darstellung des SS-Mannes Hans Landa.

6. Jackie Brown (1997)

Jackie Brown Film online schauenDie erste und bisher einzige Literaturverfilmung Tarantinos muss man leider als leicht gescheitertes Projekt ansehen. Denn auch wenn der Roman des Kult-Schriftstellers Elmore Leonard sich auf den ersten Blick perfekt für eine Umsetzung à la Tarantino eignet, wirkt Jackie Brown an einigen Stellen zu langatmig und fade inszeniert. Mit viel Liebe widmet sich der Regisseur seinen Charakteren, verliert dabei aber zunehmend an Geschwindigkeit, was sich gerade gegen Ende dieses Caper-Movies bemerkbar macht. Trotzdem ist der Film vor allem für Fans von guter 70er Jahre Musik lohnenswert.

7. Kill Bill Vol. 2 (2003)

Kill Bill Vol. 2 Film online schauenWar der erste Teil noch ein rasanter und blutiger Rachefeldzug im Stile einer Hongkong-Oper, so ist Kill Bill Vol.2 eine etwas zu gesprächige Hommage an den Western. Daher ist Vol.2 in keiner Weise mit Vol.1 zu vergleichen, sondern als eigenständiger Film zu betrachten. Auch wenn der Streifen erneut auf viele klassische Merkmale bisheriger Quentin Tarantino Filme zurückgreift, bleibt der fade Beigeschmack des Gewollten. Großartig ist hingegen David Carradines Superman-Monolog.
8. Django Unchained (2013)

Django Unchained Film online schauenMit Django Unchained begibt der Meister des Zitatekinos sich nun auf die Ebene des Spaghetti-Westerns. Die Hommage an die kultigen Django Western wird sicher nicht nur von Sergio Corbucci und Sergio Leone Fans heiß erwartet. An welcher Stelle dieser Best of Quentin Tarantino Filmliste sich der Film einreiht, zeigt sich spätestens nach dem Django Unchained Kinostart am 17.01.2013.

Filme nach einem Quentin Tarantino Drehbuch

Wie eingangs bereits erwähnt, ist Tarantino nicht nur als Regisseur, sondern auch als Drehbuch-Autor bekannt. Und wie es sich für einen Auteur gehört, findet man den einzigartigen Tarantino Touch auch in den Filmen, die von anderen Regisseuren inszeniert wurden.

From Dusk Till Dawn (1996)

From Dusk Till Dawn Film online schauenDa Tarantino sich in From Dusk Till Dawn vermehrt seinen schauspielerischen Ambitionen widmen wollte, überließ er die Regie seinem Kumpel Robert Rodriguez (Machete). Neben George Clooney (A World Beyond) verkörpert Tarantino darin die zweite Hauptrolle des psychisch gestörten Gangsters Richard Gecko. Aufgrund des großen Einflusses am Set und der souveränen Regie seines Bruders im Geiste versteht sich auch von selbst, dass dieser Hybrid aus Gangster- und Vampir-Film fast zu den richtigen Quentin Tarantino Filmen gezählt werden kann.

Natural Born Killers (1994)

Natural Born Killers Film online schauenGanz anders verhält es sich bei Natural Born Killers. Die Geschichte des Killerpärchens Mickey (Woody Harrelson, Auge um Auge) und Mallory (Juliette Lewis, Open Road) inszenierte Regisseur Oliver Stone (Wall Street). Wie es sich für eine mehrfach oscarprämierten Regielegende gehört, änderte Stone aber einige Aspekte der Geschichte, was zu einem Streit mit Tarantino führte, der daraufhin nicht mehr in den Credits genannt werden wollte. Die Produktionsgeschichte von Natural Born Killers gehört mit Sicherheit zu einem ganz besonderen Hollywood-Kuriosum. Wie der Umgang mit gleich zwei verrückten Künstlern wie Stone und Tarantino am Ende abläuft, lässt sich hervorragend nachlesen in Killer Instinct. Die wahre Geschichte von Natural Born Killers oder Wie man ohne Geld einen Film dreht.

 

True Romance (1993)

True Romance Film online schauenMit Tony Scott (Top Gun) hat sich ein weiterer Regisseur aus Hollywoods A-Garde an einem Tarantino Drehbuch versucht. Doch leider ist auch er gescheitert – zumindest sehen Scott und Tarantino selbst dies so. Im Endeffekt ist True Romance aber ein absolut sehenswertes Pulp-Action Roadmovie, das zwar nicht an die Lässigkeit der Tarantino Filme herankommt, seinerzeit aber trotzdem Fans und Kritiker überzeugen konnte. Vor allem die Shootout Szene am Ende des Films wurde im Nachhinein so oft zitiert, dass man das Original gesehen haben sollte.

 

Filme mit Tarantino als Co-Regisseur

Four Rooms (1995)

Four Rooms Film online schauenIn diesem Episodenfilm erlebt Hotelpage Ted an Sylvester vier kuriose Geschichten. Ansonsten sind die einzelnen Geschichten in Four Rooms komplett unabhängig voneinander, weswegen sie auch von vier verschiedenen Regisseuren inszeniert wurden. Die besten davon sind zweifelsohne Zimmer 309 – Die Ungezogenen von Robert Rodriguez und Penthouse – Der Mann aus Hollywood von Quentin Tarantino. Den Pagen Ted verkörpert Tim Roth, der auch in einigen anderen Tarantino Filmen zu sehen ist.
Sin City (2005)

Sin City Film online schauenKlar, Sin City ist und bleibt ein echter Robert Rodriguez. Aber da Rodriguez die Filmmusik zu Kill Bill Vol.2 geschrieben hatte (für einen symbolischen Dollar als Gage) übernahm Tarantino in einer Szene die Regie (ebenfalls für die symbolische Gage von einem Dollar). Hierbei handelt es sich um die skurrile Autofahrt von Dwight (Clive Owen, Shadow Dancer), der den toten Jack (Benicio del Toro, 21 Gramm) im Auto hat. Rodriguez wollte Freund Tarantino damit die Möglichkeiten des digitalen Filmemachens aufzeigen.

 

TV-Serien von Quentin Tarantino

Nein, Quentin Tarantino hat noch keine eigene TV-Serie entworfen so wie einst David Lynch mit Twin Peaks oder Lars von Trier mit Hospital der Geister. Aber als bekennender Fan einiger TV-Serien hat Tarantino in der ein oder anderen Episode die Regie übernommen.

Emergency Room (1995)

Emergency Room Serie online schauenUnglaublich aber wahr, eine der wenigen TV-Serien von Tarantino lief bei uns im Nachmittagsprogramm. Für die wahrscheinlich beliebteste Krankenhausserie überhaupt (nach der Schwarzwaldklinik natürlich), die es auf 15 Staffeln gebracht, hat er bereits in der ersten Staffel mitgewirkt. Um den Tarantino Touch in Mütter (Staffel 1, Folge 23) herauslesen, muss man allerdings ganz genau hinsehen.

 

 

CSI: Crime Scene Investigation (2005)

CSI - Grabesstille (Tarantino) Serienfolge online schauenAls Fan der Crime Serie CSI ließ Tarantino es sich nicht nehmen, das Finale der fünften Staffel selbst zu inszenieren. Hierbei handelt es sich um die Doppelfolge Grabesstille. Doch auch wenn die beiden CSI Episoden das Highlight der Staffel bilden, wird doch klar, was der Unterschied zwischen einer Serie und einem (Autoren-)Film ist: die klare Handschrift. Denn während die Handschrift das Markenzeichen einens Quentin Tarantino Films sein muss, darf die Identität der Serie nicht durch den individuellen Touch gestört werden. Wahrscheinlich hat Tarantino es daher auch bei den einigen wenigen Ausflügen ins TV Geschäft belassen.

 

Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen