Die besten Kostümfilme: ein Fest für die Augen

14.02.2015 von Julia Sieg Schlagwörter: , ,
elizabeth

Sie entführen uns in vergangene Zeiten und beeindrucken uns mit ihren opulenten, detailreichen Outfits und Stylings. Kostümfilme sind eine Augenweide für uns und ein wahrgewordener Traum für jeden Stylisten. Und der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Sei es die getreue Darstellung eines Zeitalters wie in dem Drama Abbitte, das in den 30er Jahren spielt, oder die freie Interpretation eines revolutionären Jahrhunderts wie in Marie Antoinette. Kostümfilmen sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Oft tummeln sich unter dem Genre historisch angehauchte Filme. Aber auch Romanverfilmungen wie die von Jane Austen reihen sich in die lange Liste von Kostümfilmen ein. Wir haben für Euch unseren Katalog durchstöbert und die besten Kostümfilme einmal aufgelistet. Viel Spaß beim Träumen von vergangenen Zeiten.

Die besten Kostümfilme auf maxdome

Die HerzoginDie Herzogin (2008)

Mit großen Erwartungen an die Liebe blickt die 16-jährige Georgiana Spencer (Keira Knightley) der von ihrer ehrgeizigen Mama arrangierten Hochzeit mit dem neun Jahre älteren, fünften Herzog von Devonshire (Ralph Fiennes) entgegen. Der behandelt jedoch seine Hunde besser als die Gattin und verliert an ihr Interesse weil sie ihm Töchter, keine Söhne schenkt. Gekränkt stürzt sich die ebenso kluge wie hübsche Herzogin ins Gesellschaftsleben und avanciert zum Mittelpunkt der High Society. Da kreuzt Charles Grey (Dominic Cooper), seines Zeichens ehrgeiziger Nachwuchspolitiker, ihren Weg.

Dieses opulente Kostümdrama bietet alles von pompösen Prinzessinnenkleidern über prachtvolle Accessoires bis zu hochtoupierten Perücken dabei. Ein wahres Fest für jeden Fan von historischen Kostümen und erst Recht für die Kostümdesigner des Films.

vanityVanity Fair – Jahrmarkt der Eitelkeiten (2004)

Becky Sharp (Reese Witherspoon), Tochter eines englischen Künstlers und einer französischen Sängerin, verliert ihre Eltern bereits in jungen Jahren. Schon als Kind sehnt sie sich nach einem glamouröseren Leben, als dies ihr gesellschaftlicher Stand erlaubt. Becky gelingt es, mit Geist, Charme und Sexappeal die feine Gesellschaft Londons Anfang des 19. Jahrhunderts zu erobern. Sie wickelt die Männer reihenweise um den Finger …

Vanity Fair interpretiert frei die Mode des 19. Jahrhunderts und trumpft mit verruchten Kleidern und  beeindruckendem Make-Up. Auch die Männer können sich in ihren Uniformen mehr als sehen lassen.

Abbitte Film online schauen bei maxdome

Abbitte (2007)

Fantasie hat Briony (Saoirse Ronan) genug, doch Erfahrung fehlt der 13-jährigen Jungautorin. An einem heißen Sommertag des Jahres 1935 verwirrt sie das freizügige Verhalten ihrer älteren Schwester (Keira Knighltey) und Robbie (James McAvoy), ihres eigenen romantischen Helden. Am Abend beschuldigt sie Robbie, den Sohn der Haushälterin, ihre Cousine Lola sexuell belästigt zu haben und verändert damit drei Leben für alle Zeiten …

Abbitte ist ein typisches Period Piece, das die Elemente der 30er Jahre perfekt aufnimmt und präsentiert. Keiras grünes Kleid wurde als schönstes Filmkleid aller Zeiten von der InStyle ausgezeichnet und stach somit Klassiker wie das weiße Kleid von Marilyn Monroe und das kleine Schwarze von Audrey Hepburn aus.

ElizabethElizabeth (1998)

England im 16. Jahrhundert. Nach dem Tode Königin Marys besteigt deren Halbschwester Elizabeth (Cate Blanchett) mit 15 Jahren den englischen Thron. Von Anfang an zwischen allen Fronten, muss sie sich gegen Mordanschläge wehren, dem Einfall der Franzosen und den Heiratsanträgen einiger Könige trotzen. Mithilfe einiger Getreuer gelingt es Elizabeth, ihre Herrschaft zu festigen. Daran aber zerbricht ihre Liebe zu Lord Dudley (Joseph Fiennes), und so wird Elizabeth zur legendären jungfräulichen Königin …

Auch die Fortsetzung Elizabeth – Das goldene Königreich ist ein wahrer Hingucker, wenn Cate Blanchett in voller Rüstung zum Angriff schreitet. Sie überzeugt als eiserne Herrscherin, die sich mit ihren eigenen Verlangen und Intrigen von außen konfrontiert sieht.

Marie Antoinette Film online schauen bei maxdome - Video on DemandMarie Antoinette (2006)

Im zarten Alter von 14 Jahren ist für die behütete Marie Antoinette (Kirsten Dunst) die Kindheit vorbei. Aus politischem Kalkül muss sie die geliebte Heimat Österreich verlassen, um den französischen Thronfolger Louis XVI (Jason Schwartzman) zu heiraten. An dessen Hof gehen Marie die Augen über. Luxus pur ist angesagt – und Intrigen sind der beliebteste Zeitvertreib. Ihr Mann interessiert sich mehr für die Jagd als für sie, und die Ehe wird sieben Jahre lang nicht vollzogen. Also stürzt sich Marie Antoinette nach anfänglichem Zögern ins Wohlleben …

Die moderne Interpretation der Mode des Frankreichs im 18. Jahrhundert ist bunt, übertrieben und macht einfach nur Spaß anzuschauen. Für den Rokoko-Stil als kunterbuntes Pop-Phänomen gab es dann auch verdienterweise den Oscar in der Kategorie Beste Kostüme.

Gefährliche LiebschaftenGefährliche Liebschaften (1988)

Frankreich 1780: Die dekadente und moralisch verkommene Marquise de Merteuil (Glenn Close) herrscht heimlich über alle Boudoirs. Sie hetzt ihren Ex-Liebhaber Vicomte de Valmont (John Malkovich) – einen gnadenlosen Wüstling – auf die junge Cécile de Volanges (Uma Thurman): Er soll das Mädchen vor deren Eheschließung verführen. Doch als sich der niederträchtige Charmeur zum ersten Mal in seinem Leben wirklich verliebt – in die tugendsame Madame de Tourvel (Michelle Pfeiffer) – fordert ihn der junge Rivale Chevalier Danceny (Keanu Reeves) zum Duell …

Eleganz und historisch treue Kostüme machen den Film um Intrige, Verführung und Rache nicht nur storytechnisch sondern auch visuell zu einem wahren Must-See. Dabei haben die Kostüme hier noch mehr als nur einen optischen Zweck. Sie dienen zusätzlich zur Darstellung der leeren Fassade der Welt, hinter der sich die Charaktere verstecken.

PerlenohrringDas Mädchen mit dem Perlenohrring (2003)

Delft, Niederlande im Jahre 1665: Die junge Magd Griet (Scarlett Johansson) wird im Haus des Malers Johannes Vermeer (Colin Firth) angestellt. Da Griets Vater ebenfalls Maler ist, ist sie begeistert von der Arbeit Vermeers. Bald darauf lernt sie den Metzgersohn Pieter (Cilian Murphy) kennen und die beiden verlieben sich ineinander. Doch Vermeers Mäzen Van Ruijven (Tom Wilkinson) belästigt Griet, wodurch die Liebe zu Pieter auf eine harte Belastungsprobe gestellt wird. Alle anderen im Hause Vermeer sind auch nicht begeistert von ihr – nur Vermeer findet an ihr Gefallen. Als er dann unter Auftrag Van Ruijvens ein Bild von Griet malen soll, entsteht sein berühmtestes Gemälde: „Das Mädchen mit dem Perlenohrring“

Schlicht ist das Stichwort in dem Film Das Mädchen mit dem Perlenohrring. Die Kostüme sind in gedeckten Farben gehalten und schaffen es so, ein kleines aber feines Detail in den Vordergrund zu stellen: den Perlenohrring.

Jane Eyre FilmJane Eyre (2011)

Mitte des 19. Jahrhunderts beginnt die Waise Jane Eyre (Mia Wasikowska) ihre erste Stelle als Erzieherin in Schloss Thronfield. Sie schweigt über die schreckliche Zeit, die sie bei Verwandten und im Waisenhaus hatte durchmachen müssen. Janes launischer, aber charismatischer Arbeitgeber Rochester (Michael Fassbender) zeigt sich beeindruckt davon, wie auch von ihrer furchtlosen und direkten Art. Auch er trägt ein Geheimnis mit sich, das gefährden sollte, was keiner der beiden und auch das konservative Umfeld anfangs nicht für möglich gehalten hatten: Aufrichtigkeit, Leidenschaft, Liebe.

Die Kostüme in Jane Eyre sind vor allem eins: Perfektion. Sie runden das gesamte Bild des Films ab und unterstützen die Atmosphäre, die von den Szenenbildern und den Charakteren erschaffen wird.

die schwester der königinDie Schwester der Königin (2008)

England im 16. Jahrhundert: Die beiden schönen Geschwister Anne (Natalie Portman) und Mary Boleyn (Scarlett Johansson) leben zu einer Zeit, in der in Europa Geschichte geschrieben wurde. Getrieben vom blinden Streben ihrer Familie, kämpfen die Schwestern um die Liebe zum attraktiven wie leidenschaftlichen König Henry VIII (Eric Bana). Während sich letztlich beide das Bett des Königs teilen, kann nur eine den Thron erklimmen. Für eine stürmische Regentschaft, die schon nach kurzer Zeit ihr tragisches Ende nimmt: Das Schwert des Henkers …

Die Kostüme in der dramatischen Nacherzählung um des englischen Königs Liebeleien sind genauso sexy und aufregend wie die Geschichte selbst.

Tudors

Die Tudors (2007-2010)

England im 16. Jahrhundert: Der junge König Henry VIII (Jonathan Rhys Meyers) regiert das Land. Er ist attraktiv, arrogant und machtbesessen – sein Leben ist geprägt von zahlreichen Liebschaften, außerehelichen Kindern und ausschweifenden Festen. Sein sehnlichster Wunsch ist ein Thronfolger, doch Königin Katharina (Maria Doyle Kennedy) konnte ihm bisher noch keinen Sohn schenken. Weil sich der Papst weigert, einer Scheidung zuzustimmen, geht Henry bis zum Äußersten …

Prachtvolle Renaissance-Kleider und opulente Königsgarderobe. Die Kostümdesigner von Die Tudors haben viel Liebe ins Detail gesteckt und dafür nicht grundlos einen Emmy für das Beste Kostüm eingesteckt.

Stolz und VorurteilJane Austen Verfilmungen

Wenn es um gefühlvolle Kostümfilme geht, gibt es eine feste Anlaufstelle, die nie enttäuscht: Jane Austen. Ihre Romane spielen im 18. Jahrhundert und stellen starke, weibliche Charaktere in den Vordergrund. Einer der Gründe weshalb die Erzählungen so zeitlos sind und zu so vielen unterschiedlichen Verfilmungen geführt haben, die mal treu nachempfunden, mal modern interpretiert sind, aber immer mit tollen Kostümen glänzen.

 

Weitere Kostümfilme auf maxdome

Vom Winde verweht (1939)
Dido Elizabeth Belle (2013)
Die Päpstin (2009) Sweeney Todd (2008)  Moulin Rouge (2001)
vom winde dido die päpstin Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street Moulin Rouge Film
Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen