Deutsche Filme – Das Beste von Herbig bis Tykwer

27.04.2012 von Michael Schmidt Schlagwörter: , ,
Deutsche Filme - Hotel Lux

Deutsche Filme spalten die Meinungen der Zuschauer. Dem einen sind sie zu simpel und vorhersehbar, dem anderen zu sperrig und (pseudo) intellektuell. Nur in einem sind die meisten Kinofans sich einig: Gute Deutsche Filme sind eher die Ausnahme als die Regel. Nun finden mit Hotel Lux, Hell – Die Sonne wird euch verbrennen und Tom Sawyer gleich drei neue deutsche Filme den Weg in unsere Wohnzimmer. Da wird es doch Zeit, sich das Genre einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Deutsche Komödien

Den Großteil der Kinofilme aus Deutschland machen wahrscheinlich Komödien aus. Hier herrschen vor allem zwei Variationen vor: die romantische Komödie und die trashige Klamotte. Im Bereich der romantischen Komödie hat sich in den letzten Jahren vor allem Til Schweiger etabliert. Keinohrhasen, Zweiohrküken, Kokowähh – wo Til Schweiger drauf steht, ist auch Til Schweiger drin. Auf die deutsche RomCom Schweiger’scher Prägung trifft vor allem Kategorie A zu: simpel und vorhersehbar. Aber der Erfolg an den deutschen Kinokassen gibt ihm Recht, und so versucht sich auch Shootingstar Matthias Schweighöfer mit seinem Regiedebüt What a Man in derselben Liga.

Die trashige Klamotte, in der meist ein – mit Vorliebe obszöner – Flachwitz den anderen jagt, erfreut sich jedoch nicht viel weniger Beliebtheit. Aushängeschilder sind hier Filme von und mit Otto Waalkes, die Werner Filme oder so gut wie alle deutschen Filme, in denen Axel Stein (Feuer, Eis und Dosenbier) mitwirkt. Auch Filme von Bully Herbig (Der Schuh des Manitu) müssen hier genannt werden. König in dieser Kategorie ist jedoch Tom Gerhardt (Voll normaaal), der als Tommy aus Köln auf wundersame Weise deutsche Filmgeschichte geschrieben hat. Eine Ausnahmestellung bei den Komödien aus Deutschland gebührt Allround-Talent Helge Schneider. Filme wie Texas oder 00 Schneider gehören zwar auch in das Genre Trash-Klamauk, allerdings sind Helge Schneider Filme so grotesk und abstrus, dass sie schon fast wieder anspruchsvoll sind.

Komplettiert wird das Kapitel der deutschen Komödienfilme von der Welle der Ostalgie Filme. Mit Sonnenallee fing es an, dass deutsche Filmemacher sich mit nostalgischer Verklärung der jüngeren deutschen Vergangenheit gewidmet haben. Allen voran Leander Haußmann, der sich auch mit seinem neuen Film Hotel Lux auf charmante Weise dem Leben im Kommunismus nähert.

Gute deutsche Filme

Sicher, auch unter den Komödien finden sich gute deutsche Filme. Dennoch spielen die Werke von Fatih Akin, Detlev Buck oder Tom Tykwer noch in einer anderen Liga. Zumindest Detlev Buck hat seine Karriere als Filmemacher zwar auch mit eher seichten Komödien begonnen (Männerpension), sich in letzter Zeit aber verstärkt unangenehmeren Themen gewidmet (Same Same but different, Knallhart). Fatih Akins Filme drehen sich häufig um deutsch-türkische Identitätssuche (Gegen die Wand), zeichnen sich aber in ihrer Gesamtheit durch die Liebe zum Film und auch der musikalischen Komposition aus (Soul Kitchen). Formal deutlich strenger sind die Filme von Tom Tykwer, dem Genrefilmer des deutschen Kinos, der es mit Das Parfüm auch nach Hollwood geschafft hat. The International ist folgerichtig Tykwers Variante eines klassischen Agententhrillers. Mein persönlicher Favorit der besten deutschen Filme stammt mit Winterschläfer auch aus der Feder Tykwers.

In diese Riege der deutschen Regisseure, die gutes und trotzdem anspruchsvolles Unterhaltungskino bieten, reiht sich in der letzten Zeit auch Dennis Gansel ein. Mit Die Welle hat Gansel zum ersten Mal auf sich aufmerksam gemacht, ehe er es sich getraut hat, endlich mal einen deutschen Vampirfilm zu realisieren (Wir sind die Nacht). Mit Spannung erwarte ich in dieser Kategorie auch die weiteren Filme von Tim Fehlbaum, dessen Film Hell – Die Sonne wird euch verbrennen Lust auf mehr macht.

Und dann wäre da natürlich noch die Arthouse-Fraktion, die bei den meisten Kinogängern jedoch wenig Anklang findet. Das Feuilleton hingegen liebt diese sperrigen Filmemacher. Aber sind die Streifen von Hans Weingartner (Die fetten Jahre sind vorbei) und Michael Haneke (Funny Games, Das weiße Band) wenigstens noch in gewissem Rahmen populär, so finden deutsche Regisseure wie Andreas Dresen oder Christian Petzold eigentlich nur im öffentlich-rechtlichen Fernsehen statt.

Deutsche Filme made in Hollywood

Die Erfolgsstory Hollywoods war schon immer mit deutschen Filmemachern verzweigt. Bestes Beispiel ist sicherlich Fritz Lang, der in Deutschland mit Metropolis einen Meilenstein des Science Fiction Kinos hervorgebracht hat, ehe er vor den Nazis aus Deutschland nach Hollywood flüchtete. Anders als aber beispielsweise Douglas Sirk (bzw. Hans Detlev Sierk) konnte Lang in den USA keine großen Erfolge mehr feiern.

In den letzten Jahren zeichnet sich eine neue Welle deutscher Filme made in Hollywood ab. Begonnen hat dies bereits in den 90ern mit Wolfgang Petersen und Roland Emmerich, die allerdings jeglichen Charme des europäischen Kinos vermissen lassen und stattdessen amerikanischen Patriotismus in verschiedensten Katastrophen-Szenarios produzieren (Independence Day, 2012). Interessanter wird da sein zu beobachten, wie sich die junge Garde um Florian Henckel von Donnersmarck (The Tourist) oder Christian Alvart (Pandorum) macht, deren erste Produktionen jedoch noch nicht so gut eingeschlagen sind. Immerhin Robert Schwentke (Tattoo) konnte mit Flightplan und R.E.D. ein paar Achtungserfolge vorlegen.

Als letztes sei hier noch Dr. Uwe Boll erwähnt. Der Trash-König unter den deutschen Regisseuren produziert seine Filme zwar nicht wirklich in Hollywood, kann aber immer wieder den ein oder anderen Star für seine Computerspiel-Verfilmungen gewinnen (Schwerter des Königs). Ein Aushängeschild für deutsche Filme sind die Werke von Boll aber mit Sicherheit nicht.

Deutsche Filme online schauen

Wer nun Lust auf mehr bekommen hat, dem habe ich bei maxdome eine Auswahl der besten deutschen Filme zusammengestellt. Alle Filme in dem kleinen Special könnt ihr entweder sofort als Stream online schauen oder als Download herunterladen.

Deutsche Filme online schauen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.5/10 (14 votes cast)
Deutsche Filme - Das Beste von Herbig bis Tykwer, 7.5 out of 10 based on 14 ratings
Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen