Chuck Norris – 75 Jahre Unzerstörbarkeit

10.03.2015 von Daniela Barth Schlagwörter: , , ,

Happy Birthday Chuck Norris – Der Kampfkünstler und Actionschauspieler, der den meisten als Walker, Texas Ranger aus der gleichnamigen Fernsehserie bekannt ist, wird heute 75 Jahre alt. Durch diese Serie wurde er auch zum Ehrenmitglied dieser texanischen Eliteeinheit und erhielt offiziell den Texas-Ranger-Stern. Mit Härte, Stärke und Männlichkeit kämpfte er sich unzählige Male durch die Leinwand und ist bis heute in den Kinos zu sehen. Bekannt wurde er als Filmgegner von Bruce Lee (Der Mann mit der Todeskralle) in Die Todeskralle schlägt wieder zu. Vor seiner Filmkarriere wollte er eigentlich eine Laufbahn als Polizist einschlagen. Nach seiner Ausbildung bei der Air Force wurde er vierzehn Monate bei der Militärpolizei in Korea eingesetzt, wo er die Kampfkunst Tang Soo Do erlernte. Zurück in den USA eröffnete er dann eine eigene Kampfsportschule und begann an Turnieren teil zu nehmen, bei denen er auch erstmals auf Bruce Lee traf. 1967 wurde er zum ersten Mal Mittelgewichtsweltmeister im Karate. Auch wenn er eigentlich keine Karriere als Schauspieler einschlagen wollte, zog er sich 1974 aus dem Kampfsport zurück, nachdem ihn sein Schüler Steve McQueen (Bullitt) dazu überredete. Nach Filmen wie Black Tiger und der Der Bulldozer gab es immer mehr Filmprojekte für ihn, in denen er meistens als knallharter Kämpfer im Alleingang mit seinem Roundhousekick für Gerechtigkeit sorgt. Nachdem es 2005 ein wenig still um ihn wurde, kam er mit einem Gastauftritt in The Expendables 2 wieder auf die Leinwand zurück. Aber er ist nicht nur als Schauspieler tätig. Mit seiner Hilfsorganisation Kickstart versucht er Gewalt und Drogenhandel an Schulen entgegenzuwirken. Er ist eine beeindruckende Erscheinung und durch seine Filme und seine Rollen als schweigsamer Einzelgänger, der alles zerstört was sich ihm in den Weg stellt, haben sich die Chuck Norris Facts und Witze etabliert, die auf lustiger Art und Weise seine Unzerstörbarkeit und Überlegenheit parodieren. Wir haben für euch also nicht nur eine kleine Liste seiner besten Filme, sondern auch 75 der besten Facts und Witze über Chuck Norris.

 

Die besten Filme mit Chuck Norris

 

Chuck Norris in McQuade, der Wolf

Mc Quade, der Wolf (1983)

Der Ex Texas Ranger J.J. Mc Quade (Chuck Norris) ist bekannt unter dem Namen “Der Wolf”. Schießeisen und Faust machen ihn zu einer gefährlichen Waffe im Kampf für das Gute. Nachdem ein Militärtransport überfallen wird, knöpft er sich die Verbrecher vor und gerät damit ins Visier eines weltweit operierenden Waffenschmuggler-Rings. Dessen Anführer Rawley Wilkes (David Carradine, Kung Fu – Rückkehr der Legende) lässt daraufhin Mc Quades Tochter entführen. Der Wolf wird zur Bestie, doch wird es schaffen Wilkes, einen noch nie besiegten Kampfsportexperten, zu überwältigen und seine Tochter zu retten – oder ist das Ganze eine Nummer zu groß für ihn?

Der Actionfilm von Steve Carver (Der Gigant) trumpft auf mit viel Stil und Energie. Ein Film,der ohne viel Drumherum einfach nur gute Action liefert.

 

Chuck Norris in Delta ForceDelta Force (1986)

Terroristen entführen ein amerikanisches Flugzeug auf dem Weg von Athen nach Rom. Sie drohen damit, einen Passagier nach dem anderen zu Töten wenn ihrer Forderungen nicht erfüllt werden. Der US-Präsident beauftragt die Spezialeinheit Delta Force, die zur Terrorismusbekämpfung ausgebildet ist. Unter der Führung von Major Scott McCoy (Chuck Norris) und Colonel Nick Alexander (Lee Marvin, Die gefürchteten Vier) sollen sie ohne großes Blutvergießen die Situation in den Griff bekommen. Sie geben ihr Bestes, doch die Erfolgschancen sind gering…

Ein spannender Actionstreifen, der sich zwar vielen antiarabischen Klischees bedient, aber gerade damit für gute Unterhaltung sorgt. Vier Jahre später erschien die Fortsetzung Delta Force 2, in der Aaron Norris, der Bruder von Chuck, Regie führte. Im dritten Teil wirkte er jedoch nicht mehr mit.

 

Chuck Norris in Missing in ActionMissing in Action (1984)

Die Kampfmaschiene Braddock (Chuck Norris) schaffte es durch eine waghalsige Flucht aus einem vietnamesischen Kriegsgefangenenlager wieder nach Hause. Doch geplagt von den Erinnerungen daran und dem Wissen, dass dort noch immer amerikanische Armeeangehörige gefangen gehalten werden, schließt er sich 10 Jahre später einer Delegation an, die zur Freilassung der Kriegsgefangenen führen soll.  Als jegliche Verhandlungen zu keinem Ergebnis führen nimmt er die Sache selbst in die Hand. An geheime Informationen und eine gute Waffenausrüstung gelangt er durch die Hilfe der Beamtin des Verteidigungsministeriums Ann Fitzgerald (Lenore Kasdorf) und einen alten Armeefreund Jack Tucker (M. Emmet Walsh, Der Blade Runner). Die Einmannrettungsaktion kann beginn – doch wird er sich den Rückweg wieder freikämpfen können?

Obwohl der Film suggeriert, dass der Zweck die Mittel heiligt, ist er doch durch seine gelungenen Actionsequenzen ein tolles, spannendes Kampfwerk für einen tollen Filmeabend. Das Prequel Missing in Action 2 – Die Rückkehr wurde zeitlich eigentlich davor produziert, erschien aber erst danach. Joseph Zito führte auch bei dem Film Invasion U.S.A. Regie, bei dem ebenfalls Chuck die Hauptrolle übernahm.

 

The Cutter (2005)Chuck Norris in The Cutter

In einem Grab in der Wüste Siani haben Diamanten zwei Jahrtausende geruht, bis sie nun skrupellosen Diamantenhändlern in die Hände fielen. Diese wollen sie nun mit einer ganz bestimmten Schleiftechnik veredeln um den Wert zu steigern und entführen dafür den Diamantenschleifer Isaac Teller. Er ist der einzige, der die Steine mit einer alten, geheimen Technik bearbeiten kann. Tellers Nichte (Joanna Pacula, Zum Töten freigegeben) wendet sich an den Privatdetektiv John Shepherd (Chuck Norris) um ihrem Onkel zu helfen. Die Spuren und hinterlassenen Leichenhaufen führen ihn zu einem skrupellosen Alt-Nazi, der eigentlich schon längst tot sein müsste…

Ein geladener Actionthriller der beweist, dass Chuck Norris auch als in die Jahre gekommener Held noch einiges drauf hat.

 

Octagon – Die Rache der Ninja (1980)Chuck Norris in Octagon

Der Waffenspezialist und Einzelkämpfer Scott James (Chuck Norris) wird von den Erinnerungen an den Tod einer Freundin und derer kompletten Familie gequält. Ihm kommt der Verdacht, dass eine Terrorgruppe dahinter steckt. Die Hinweise führen ihn in ein Ausbildungslager von Ninjas. Dort Angekommen muss er entsetzt feststellen wer dieses Camp leitet. Trotz einer gemeinsamen Vergangenheit beschließt er das Camp zu zerstören. Es wartet ein Kampf um Leben und Tod…

Ein cooler Martial Arts Film von Regisseur Eric Karson, bei dem unser Fighter zwar allgemein ein bisschen wenig in Action zu sehen ist, aber dafür ist der Final-Fight umso kraftvoller.

 

Der Bulldozer (1978)Chuck Norris in Der Bulldozer

Santa Madre, Kalifornien. Ein Drogenring räumt mit professionellen Karate-Killermethoden die störenden Fahndungsbeamten aus dem Weg, um in Ruhe den Geschäften nachgehen zu können. Die Polizistin Mandy (Jennifer O’Neil, Die Bibel live – Die Apostelgeschichte 1) holt deswegen den Karatechamp Matt Logan (Chuck Norris) mit ins Boot. Er soll den Cops die asiatische Selbstverteidigung beibringen. Doch als Logan entdeckt, wer hinter dem Drogenring als Killer steckt, kommt es zu erbitterten Showdown – denn hier geht es auch um etwas persönliches…

Ein abenteuerlicher Actionfilm von Paul Aaron mit gelungenen Kampfszenen, die der Kampfsportexperte Chuck selbst choreographierte.

 

Die 75 besten Chuck Norris Facts und Witze

1. Chuck Norris trinkt seinen Kaffee schwarz. Ohne Wasser.

2. Chuck Norris ist der Einzige, der die Zeit wirklich totschlagen kann.

3. Einmal warf Chuck Norris eine Handgranate und tötete damit 100 Leute. Zwei Sekunden später explodierte sie.

4. Chuck Norris kann die Luft anhalten – die ganze.

5. Chuck Norris kann ein Happy Meal zum Weinen bringen.

6. Chuck Norris ließ sich an einen Lügendetektor anschließen. Die Maschine gestand.

7. Chuck Norris kann eine Party schmeißen. 100 Meter weit.

8. Chuck Norris kennt den Schmerz. Er hat ihn schon mal zusammengeschlagen.

9. Chuck Norris hat als Kind auch Sandburgen gebaut – wir kennen sie heute als Pyramiden.

10. Wenn Norris beim Russisch Roulette verliert, will er eine Revanche.

11. Am Anfang war nichts… Dann hat Chuck Norris diesem Nichts einen Roundhouse-Kick verpasst und gesagt: „Besorg dir ’nen Job.“ Das ist die Geschichte des Universums.

12. Wenn Chuck Norris ins Wasser fällt, wird er nicht nass, sondern das Wasser wird Chuck Norris.

13. Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen.

14. Chuck Norris ist bereits vor zehn Jahren gestorben. Der Tod hatte aber nicht den Mut, es ihm zu sagen.

15. Chuck Norris kann durch Null teilen!

16. Chuck Norris hat bis zur Unendlichkeit gezählt… 2-mal.

17. Wenn Chuck Norris Push-Ups macht, drückt er sich nicht selbst hoch, sondern die Erde runter.

18. Der Sensenmann fürchtet sich vor dem Tag, an dem Chuck Norris bei ihm vor der Tür steht.

19. Chuck Norris bekommt bei Praktiker 20 % auf alles. Auch auf Tiernahrung.

20. Es gibt keine Evolutionslehre. Nur eine Liste von Tieren, die von Chuck Norris die Erlaubnis bekommen haben, weiterzuleben.

21. Chuck Norris trägt keine Uhr – ER entscheidet, wie spät es ist.

22. Chuck Norris hat das tote Meer erschossen.

23. Der Film „300“ sollte eigentlich „1 – Chuck Norris gegen die Perser“ heißen. Aber wer schaut schon einen 3-Sekunden-Film?

24. Wenn Bruce Banner wütend wird, verwandelt er sich in Hulk. Wenn Hulk wütend wird, verwandelt er sich in Chuck Norris.

25. Chuck Norris kann Drehtüren zuschlagen.

—–

26. Chuck Norris hat einmal 37 Terroristen mit zwei Kugeln getötet. Die erste Kugel war ein Warnschuss.

27. Chuck Norris ist so standhaft, wenn er den Schleudersitz auslöst, wird nicht er sondern das Flugzeug weggeschleudert.

28. Das Angebot, die Welt zu regieren, lehnte Chuck Norris ab. Er suchte einen Vollzeit-Job.

29. Geister sitzen um das Lagerfeuer und erzählen sich Chuck-Norris-Geschichten.

30. Norris erfuhr einmal, dass nichts ihn besiegen könne. Deshalb machte er sich auf die Suche nach dem Nichts und tötete es.

31. Einmal hat Chuck Norris einen Big Mac bei Burger King bestellt – und ihn bekommen.

32. Chuck Norris kann eine Fünfminutenterrine in dreißig Sekunden zubereiten.

33. Chuck Norris hat sich aus dem Bauch seiner Mutter durch einen Roundhouse Kick befreit. Kurz darauf wuchs ihm ein Bart.

34. Norris kann den Klitschkobrüdern unbeschadet die Milchschnitte wegnehmen.

35. Chuck Norris spaltete das Universum mit einem Roundhouse Kick.

36. Chuck Norris hat zwei Geschwindigkeiten: „walk“ und „kill“.

37. Was geht den Opfern von Chuck Norris als letztes durch den Kopf? – Sein Fuß!

38. Chuck Norris weiß, warum da Stroh liegt.

39. Die Erde dreht sich nur, weil Chuck Norris ihr einen Roundhouse Kick verpasst hat.

40. Chuck Norris kann Faustschläge mit der flachen Hand austeilen.

41. Wenn Chuck Norris den Finger in die Steckdose steckt, bekommt der Strom einen Schlag.

42. Jesus ging übers Wasser – Chuck Norris schwamm durchs Land.

43. Das Auto von Chuck Norris braucht kein Benzin, es fährt aus Respekt.

44. Chuck Norris sitzt nackt am Nordpol auf einem Eisblock und zittert – vor Wut das es nicht noch kälter ist!

45. Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen!

46. Chuck Norris denkt nicht, er weiß.

47. Chuck Norris is so cool, dass es hinter ihm schneit!

48. Chuck Norris ist so männlich, dass seine Brusthaare Haare haben.

49. Chuck Norris läuft bei Super Mario Land nach links!

50. Chuck Norris kennt die letzte Ziffer von Pi.

—–

51. Chuck Norris schläft mit eingeschaltetem Licht. Aber nicht weil er Angst vor der Dunkelheit hat, sonder weil die Dunkelheit Angst vor Chuck Norris hat.

52. Chuck Norris schläft mit einem Kopfkissen unter seiner Waffe.

53. Chuck Norris sucht nicht, er findet.

54. Chuck Norris war einmal in eine Messerstecherei verwickelt. Das Messer hat verloren.

55. Norris zerschneidet ein Messer mit einem Brot.

56. Chuck Norris zweiter Roundhouse Kick kommt noch vor seinem ersten an.

57. Es gibt feindliche Aliens! Sie warten nur, bis Chuck Norris tot ist, damit sie angreifen können.

58. Gott sprach: „Es werde Licht!“ – Chuck Norris antwortete: „Sag bitte!“

59. Wenn Chuck Norris von einer Kugel getroffen wird blutet nicht er sondern die Kugel.

60. Wenn Chuck Norris in den Himmel blickt, schwitzen die Wolken vor Angst. Wir kennen das als Regen!

61. Chuck Norris macht mit einer Lupe Feuer – und zwar Nachts!

62. Nur Chuck Norris schafft den Bachelor in der Regelstudienzeit.

63. Chuck Norris kann gar nicht fliegen. Er tut es trotzdem.

64. Chuck Norris kann Fische ertränken.

65. Norris isst seinen Knoppers schon um halb neun.

66. Chuck Norris hat MacGyver und das A-Team ausgebildet.

67. Einige Leute tragen Superman Schlafanzüge. Superman trägt Chuck Norris Schlafanzüge

68. Chuck Norris wurde gestern geblitzt — beim Einparken.

69. Chuck Norris ist so heiß: Er brennt seine CDs immer mit seinem Atem.

70. Chuck Norris hat mehr Kreditkarten als Max Mustermann.

71. Globale Erwärmung gibt es nicht: Chuck Norris war kalt, also hat er die Sonne höher gedreht.

72. Chuck Norris kann 141 Zeichen twittern!

73. Norris kann schwarze Filzstifte nach Farben sortieren.

74. Chuck Norris kann einen Stuhl hochheben, auf dem er selber sitzt.

75. Das einzige was Chuck Norris nicht kann, ist einen würdigen Gegner zu finden.

 

Was ist euer liebster Chuck Norris Witz? Wir freuen uns immer über Kommentare von euch!

 

Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen