Bollywood Filme – Musik, Drama und Romantik aus Indien

30.04.2012 von André Wagner Schlagwörter: , ,
Bollywood Filme

Stellt euch vor, ihr sitzt in einer Gameshow und die Frage, die euch quält, lautet: „Wo werden mehr Filme produziert?“ Den 50:50-Joker habt ihr schon gezogen und ihr müsst euch nun entscheiden zwischen Hollywood und Bollywood. Diejenigen von euch, die sich für Hollywood entscheiden, dürfen nun dem Moderatoren die Hand schütteln und müssen sich vom Kandidatenstuhl erheben, denn die indische Filmindustrie aus Bollywood wäre die richtige Antwort gewesen.

Es mag zwar für den US-Blockbuster-Fan schier unverständlich sein, aber Indien hat nicht nur jede Menge IT-Profis, Tee und Rosenverkäufer zu bieten, sondern auch eine Filmindustrie, die jährlich annähernd 1000 Filme produziert. Eine Hausnummer, an der auch die Stars aus Hollywood nicht rankommen. Man muss an dieser Stelle jedoch auch erwähnen, dass der größte Teil der Bollywood Filme selten über die indische Grenze oder den asiatischen Raum hinausgelangen.

Die Stars aus Bollywood

Wie in Hollywood wird auch das Bollywood Kino hauptsächlich von den Filmstars getragen, wobei die Stars in Indien noch einen Tick omnipräsenter sind als die Pendants aus den USA und einen eigentlich von jeder Litfasssäule und jeder Werbewand anlächeln. Der hierzulande bekannteste Bollywood Star ist zweifelsohne Shah Rukh Khan, der bisher in fast 100 Hindi-Filmen mitgewirkt hat und in Indien schon beinahe Gott-Status hat.

Während Hollywood-Produktionen eine weltweite Verbreitung anstreben, finden Bollywood Filme hauptsächlich im asiatischen und afrikanischen Raum Absatz. Aber auch in Städten mit vielen indischen Auswanderern wie z.B. London oder New York hat sich Bollywood zu einer ernsthaften Konkurrenz für amerikanische Movies gemausert.

In den vergangenen Jahren konnte der kommerzielle Hindi-Film auch in Deutschland eine stetig anwachsende Fangemeinschaft erobern.  Als Auslöser für den Bollywood-Boom hierzulande kann man die DVD-Veröffentlichung von Khabhi Khushi Khabhi Gham – In guten wie in schweren Tagen bezeichnen, der dann auch – trotz seiner Länge von über drei Stunden – im deutschen TV ausgestrahlt wurde und den Triumphzug Bollywoods einläutete.

Während in den 70er-Jahre hauptsächliche Filme mit vielen Actionelementen in Mode waren, dominieren mittlerweile Liebesfilme, die oft von prunkvollen Hochzeiten handeln.  Ob dieser Tatsache ist dann jedoch etwas verwunderlich, dass in Bollywood Filmen so gut wie nie geküsst wird und Sexszenen ebenfalls verpöhnt sind. Dafür zeichnen sich die männlichen Rollen dadurch aus, dass diese oft Gefühle zeigen und auch mal weinen dürfen, wofür man in Hollywood in die Weichei-Schublade gesteckt werden würde, noch bevor man „Yippie ya yeah, Schweinbacke“ gesagt hat.

Auffallend ist auch die überdurchschnittliche Spielfilmlänge, die schon mal die vier Stunden-Grenze überschreiten kann und durch zahlreiche Tanz- und Gesangseinlagen aufgebläht wird. Bereits im Vorfeld der Kinopremiere werden diese Filmlieder auf diversen Musiksender gespielt, der Sinn liegt hier eindeutig auf der Hand – Werbung.

Mumbai: Indiens Antwort auf Los Angeles

Zentrum der indischen Filmindustrie ist Mumbai. Vom früheren Namen der Stadt – Bombay – leitet sich auch der Begriff Bollywood ab, einer Wortkreuzung aus „Bombay“ und „Hollywood“.  Bei den Indern wird dieser Begriff, der erstmals in den 70er-Jahren seine Erwähnung fand,  aber eher kritisch beäugt,  da sie ihre Studios nur ungern mit den westlichen Filmstudios in Hollywood verglichen haben wollen. Nur zu verständlich, hat der Hindi-Film mit den Produktionen aus USA nicht wirklich viel gemein.

Eine erfolgreiche indische Filmproduktion sollte möglichst alle neun Rasas, damit bezeichnet man die traditionell überlieferten Bestandteile indischer Kunst, enthalten: Liebe, Heldentum, Ekel, Komik, Schrecken, Wundersames, Wut, Pathos und Friedvolles.

Bollywood Filme online schauen

 

Bollywood Filme online schauen

Natürlich konnte sich auch maxdome dem Bollywood-Boom nicht entziehen und so kann man bei maxdome die besten Bollywood Filme online anschauen und sich bei einem leckeren Curry und einer Tasse Tee ein bisschen indisches Flair nach Hause holen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.9/10 (8 votes cast)
Bollywood Filme - Musik, Drama und Romantik aus Indien, 9.9 out of 10 based on 8 ratings
Auf Twitter teilenAuf Twitter teilen
2 Kommentare

Kommentar hinterlassen